Laufen ist einfach mit Jan Fitschen

Laufen ist einfach, aber nicht immer leicht. Quäl dich wenns sein muss und feier überschwenglich deine Erfolge. Damit du noch mehr Spaß am Laufen hast, bekommst du hier die besten Stories rund um unseren Lieblingssport: - Die erste Serie 'Einmal im Trainingslager...`, ist der Runners-Nerdtalk. Unter anderem mit vielen Gästen und ihren schmutzigen Details aus den Laufcamps rund um den Globus. - In Serie 2: #Projekt10.000x10.000, gibt es Tipps und Tricks zum Laufeinstieg. Denn unsere Begeisterung fürs Laufen mit anderen zu teilen und diese mitzureißen, das ist meine ganze Leidenschaft.
Hart, härter, am härtesten: Simon Boch. Einmal im Trainingslager #45

Nicht nur die Art und Weise wie er seinen ersten Marathon gelaufen ist, ist unglaublich hart. 3 Grad, starker Wind und 30 der 42km im Alleingang ohne jegliche Konkurrenz. Rausgeballert in 2:10:48h in Dresden. Olympianorm!

Aber hey, noch härter ist vielleicht, dass er trotz dieser wahnsinns Leistung schon wenige Tage später aus dem Olympiateam geflogen ist. Denn Richard Ringer (Folge #44) war in Siena noch schneller und Simon damit nur noch auf Platz 4 der aktuellen Liste, von der die ersten 3 nominiert werden. Solch eine Situation wünscht man niemandem. 

Wir sprechen über das Bestzeitrennen, über die Enttäuschung danach aber auch über:

- Berganläufe, bei denen der Coach einen den Berg im Auto wieder runterfährt

- über den wohl schnellsten deutschen Laufschuhverkäufer aller Zeiten

- über Alternativtraining ohne Rennrad 

- über einen Schwarzwälder, der kein Skilanglauf fährt 

- über "die Methode" bei Achillessehnenschmerzen

- über einige Fragen, die ihr uns im Instagram Live-Chat, den wir parallel gemacht haben gestellt habt. 

Und natürlich über die beste Trainingslagergeschichte.

Lange Folge, viel Spaß :-)

Mehr zu Simon findet ihr hier:

https://www.instagram.com/simonboch94/

Zu seinem Team: https://www.lg-telis-finanz.de/


Und zu mir besonders hier:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

https://www.facebook.com/jan.fitschen.3/

Und mein Hörbuch und viel mehr findet ihr hier: https://laufenisteinfach-shop.de/



Richard Ringer und Nada Pauer - Absolute High Perfomance. Einmal im Trainingslager #44

Erst gemeinsam auf einem Flugplatz in Italien zur Weltklasse-Leistung, dann kurz in den Urlaub und schon, zack, für euch ans Mikrokfon!

Nada und Richard, beide Läufer im Hochleistungssport. Beide nicht nur im Laufen Top-Level. Nada als promovierte Juristin, Richard mit längst abgeschlossenem BWL-Studium.

Dass aber nicht immer alles geht, dass man nicht Gleichzeitig auf allen Ebenen Top-Leistungen bringen kann, das ist genauso Thema bei uns wie:

- Motivation: Ganz viele Tipps und Strategien. Wie hat es sich beispielsweise angefühlt, als Simon Boch mit einem Wahnsinnsrennen Richard plötzlich aus dem Olympia-Team gekickt hat? Wie mit dem neuen Druck umgehen?

- Ernährung: Wir reden über Gewürze und über Kohlenhydrate, die über Kartoffeln, Nudeln und Reis hinausgehen. Außerdem über eine "Weichei-Saltin-Diät" mit Leberkäse und über ganz viel Pasta vor dem Rekordrennen.

- Der Grund, warum immer weniger Läufer beim Marathon hinten raus einbrechen

- Natürlich das irre Rennen in Siena, das Nada auf ihrem Instagram-Kanal so mega kommentierte (ihr findet es dort immer noch in den Story Highlights), und das Richard in 2:08:49h (der 4. schnellsten Zeit eines Deutschen Läufers ever!!!), so krass rausgehauen hat. 

- Und... hey: Liebesgeflüster beim Crosslauf

Ach, es ist einfach für jeden etwas dabei ;-). Eine super Folge für die ich Nada und Richard sehr dankbar bin. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören, freuen uns über eine Bewertung und übers Teilen auf euren Kanälen und wenn ihr mögt, schaut gerne noch hier vorbei:

https://www.instagram.com/nadainapauer/

https://www.instagram.com/richard.ringer/

https://www.facebook.com/richard.Ringer.official

https://www.laufen.de/d/mit-neuen-schuhen-auf-olympia-kurs-richard-ringer

Meine Kanäle kennt ihr ja.

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

https://laufenisteinfach.de/

https://laufenisteinfach-shop.de/ 

#Projekt10.000x10.000: Der Einsteiger-Talk. Folge 6: Der Trainingsplan

Warum macht es besonders für Laufeinsteiger Sinn, nach einem Plan zu trainieren? Was ist zu beachten und was zeichnet einen guten Plan aus?

Wie integriere ich diesen Trainingsplan am besten in meinen Alltag mit Job und Familie und warum brauche ich keine Angst davor zu haben?

Wieviel Zeit muss ich für meinen Laufeinstieg einplanen?

Was ist ein lockerer, was ein schneller Dauerlauf, was ein Intervalltraining und was ein Fahrtspiel? Warum sollte ich Pausen unbedingt auch fest integrieren und was versteht man unter Periodisierung?

Wie plane ich Sport ein, den ich vielleicht zusätzlich zum Laufen noch mache und wie kann ich mein Training sonst noch ergänzen?

Locker und entspannt gehe ich in dieser Folge genau solchen Fragen auf den Grund. Damit ihr mit noch mehr Spaß und Erfolg euren Laufeinstieg packt.

Ich freue mich, wenn ihr möglichst vielen Menschen von unserem #Projekt10.000x10.000 berichtet. Vielen Dank. 

Links:

Unsere kostenlosen Trainingspläne zum #Projekt10.000x10.000 findest du hier:

https://laufenisteinfach.de/

Hier gibt es zum Beispiel den kostenlosen Plan 10km-Laufroutine für alle, die die 10km im Griff haben und weiter stabilisieren möchten

https://laufenisteinfach-shop.de/

Auf unserem Instagram-Kanal kannst du gerne Fragen stellen und dir z.B. weitere Motivation holen

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/

Und auch auf Facebook ist immer wieder was los:

https://www.facebook.com/start.laufenisteinfach


Danke auch an unsere Partner, durch die wir euch das komplette #Projekt10.000x10.000 und auch diesen Podcast kostenlos anbieten können:

https://www.aok.de/kp/rh/laufliebe/

https://www.aok.de/pk/niedersachsen/

https://www.xn--aok-luft-4za.de/

https://www.ledlenser.com/de/





Ohne gutes Training schneller werden: Carbonschuhe. Einmal im Trainingslager #43

Das habe ich mir doch immer schon gewünscht: Mit mittelmäßigem Training viel schneller laufen als gedacht. 

In diesem Solo Talk berichte ich von meiner Leistungsexplosion als Laufrentner, von meinem ersten wirklichen Testlauf in Carbon-Schuhen und davon, dass ich im Training derzeit einfach faul bin. 

Hört rein und freut euch über einen Rennbericht aus dem Regen, über Fitschen-Philosophie und über eine Bonusgeschichte aus meinem Buch 'Wunderläuferland Kenia'. Wer Folge Nummer 40 dieses Podcasts noch nicht gehört hat, dem empfehle ich, die zuerst anzuschalten.

Wie immer hier noch ein paar Links:

Instagram:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Website:

https://janfitschen.de/

Mein Laufeinsteiger #Projekt10.000x10.000 mit kostenlosen Trainingsplänen und Tipps:

https://laufenisteinfach.de/

Mein Medienpartner

https://www.laufen.de/

Maurten: DER Sportsdrink

https://www.maurten.com/

Die Keller sMiles-App

https://www.keller-smiles.de/

Und hier der Link zu meinem Buch. Gerne auch mit Wunschsignatur.

https://laufenisteinfach-shop.de/


Im ersten Lebensjahr ins Höhentraining: Katharina Steinruck. Einmal im Trainingslager #42

Wie ist das eigentlich: Mutter berühmte und sehr erfolgreiche Läuferin, Vater lange Jahre Bundestrainer? Wie hoch ist der Druck und über was unterhält man sich beim Abendessen? Viel sportlicher kann eine Familie wohl nicht sein.

Katharina Steinruck, auch bekannt als Katha Heinig, spricht über ihre Saltin-Diät und zugehörige Stimmungsschwankungen, über die Herausforderung, wenn DAS Rennen für die Olympiaqualifikation plötzlich und kurzfristig verlegt wird, über Training am Seilzug, über Radfahren, Schwimmen und Skilanglauf und natürlich über das, in diesem Fall wildeste, Trainingslagererlebnis. 

Mehr zu Katharina Steinruck und ihrem Weg zu den Olympischen Spielen findet ihr hier: 

https://www.instagram.com/katharina_heinig_89/

und hier:

http://katharinaheinig.de/

Ich freue mich über positive Bewertungen und Empfehlungen von euch. Folgt mit gerne auch bei Facebook und noch besser bei Instagram. 

Viel Spaß beim Zuhören und Mitfiebern.  

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Weiteres zu dem Qualifikationrennen findet ihr derzeit hier: 

https://www.laufen.de/d/enschede-statt-hamburg-marathon-olympiaqualifikation-verlegt

Mein Kenia-Hörbuch findet ihr hier in meinem Shop:

https://laufenisteinfach-shop.de/


Chaos in Kenia? Nils Voigt und Samuel Fitwi. Top 10 HM all time. Einmal im Trainingslager #41

Schon wieder zieht es uns nach Kenia. Samuel Fitwi und Nils Voigt sitzen im 'Home of Champions', Iten/ Kenia und während wir den Podcast für euch aufnehmen, hört man immer wieder den Falken schreien.

Beide sind für Langsteckenläufer sehr jung (Samuel 25, Nils 23 Jahre alt) und doch gehören sie mit ihren Bestzeiten im Halbmarathon (Samuel 61:56 min, Nils 61:35 min) zu den 10 besten Deutschen Läufern aller Zeiten.

Ihr Weg zum Hochleistungssport könnte allerdings nicht viel unterschiedlicher sein: Während Nils schon als Kind in Münster zum Laufsport kam, so fand Samuel erst später in der Schule über einen Cooper-Test zu unserem Lieblingssport. Als Jugendlicher flüchtete er mit Freunden aus Eritrea über Äthiopien, den Sudan und das Mittelmeer und landete schließlich in der Eifel, wo er entdeckt wurde.  

Wir sprechen über die derzeitige Situation in Kenia, über Carbon-Schuhe, Sponsoren und über das Training mit den besten Läufern der Welt wie zum Beispiel Julien Wanders.

Außerdem über Zukunftsziele, über die Olympischen Spiele und über, na klar, über die besten Trainingslagergeschichten.

Viel Spaß beim Zuhören und empfehlt uns gerne weiter.

Viele Grüße und schöne Laufkilometer, euer Jan.

Links:

Mehr zu den beiden Mega-Talenten findet ihr hier:

https://www.instagram.com/samuel_fitwi/

https://www.instagram.com/nvigt/

Hier findet ihr die Bestleistung von Nils im Ballwurf und noch viel mehr:

https://www.leichtathletik-datenbank.de/vereine/deutscher-leichtathletik-verband/westdeutschland/fussball-und-leichtathletik-verband-westfalen/westfalen-west/bochum/tv-wattenscheid/athleten/18314-nils-voigt

Hier geht es zur Ewigen Deutschen Bestenliste im Halbmarathon (Stand 2020)

http://www.leichtathletik-dgld.de/debl/hhalbmar.txt

Hier findet ihr Samuels Ausrüster: 

https://www.saucony.com/DE/de_DE/home

Mehr zu Nils Trainer Tono und seinen Trainingskollegen findet ihr in diesen Folgen: Hendrik Pfeiffer #36, Amanal Petros #12, Coach Tono Kirschbaum (auch mein Trainer) #11 und #18.

Wenn ihr selber mal im Kerio View übernachten möchtet, fliegt gerne kommenden Februar gemeinsam mit mir hin: 

https://www.interair.de/de/reisen/details/laufreise-kenia-2022


 


Auf nach Kenia Teil 2 - Solo-Talk. Einmal im Trainingslager #40

Fitschen hat wieder vergessen, rechtzeitig einen Gast einzuladen. Macht aber nix. Der Typ, der sich so gerne selber reden hört, dass er dafür sogar seinen eigenen Podcast gestartet hat, legt einfach solo los....

Uff, wie gut, dass mir mein Kenia-Buch noch für viele, viele Podcast-Folgen Material bietet. Da kann ich den Chaos-Stil beruhigt beibehalten. Ja, wenn ihr schon mein Hörbuch gekauft habt (https://laufenisteinfach-shop.de/, garnicht teuer), dann kennt ihr das alles bereits. Macht aber nix. Mir fällt immer wieder die ein oder andere Ergänzung ein. Denn falls ihr es noch nicht wisst: Die schnellsten Läufer der Welt kommen aus Kenia und ich stehe voll auf das Land!

Heute also: Warmup, Kilometer 1 und Kilometer 2 aus meinem Buch 'Wunderläuferland Kenia'. 

Wie machen euch Hügel schneller und wie könnt ihr den typisch steinigen Untergrund, auf dem diese Superläufer täglich unterwegs sind, bei euch "nachbauen"? Nach dieser Folge wisst ihr bescheid.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Träumen von Kenia und lasst mir gerne überall wo es denn funktioniert eine schöne Bewertung und Empfehlung da. Danke euch :-)

Das Buch könnt ihr derzeit mit persönlicher Wunschsignatur auch im Shop erstehen: https://laufenisteinfach-shop.de/

Wenn ihr mit Herbert Steffny und mir eine Lauferlebnisreise nach Kenia buchen möchtet, schaut gerne hier vorbei: https://www.interair.de/de/reisen/details/laufreise-kenia-2022

Ihr habt eure Laufbegeisterung mit einem Einsteiger geteilt und der/die braucht noch Tipps und einen kostenlosen Trainingsplan? Dann bitte hier entlang: https://laufenisteinfach.de/ 

Mein Medienpartner: https://www.laufen.de/d/eliud-kipchoge-durchbricht-die-zwei-stunden-schallmauer-im-marathon


Power im Doppelpack: Hanna Klein und Marcel Fehr. Einmal im Trainingslager #39

Mit Medaillen werden wir Läufer bei Internationalen Meisterschaften wahrlich nicht überhäuft. Und doch ist diese Sensation Hanna Klein vor wenigen Wochen gelungen: Bronze bei der Hallen-EM über 1.500m. Mit einem Wahnsinnsspurt in der letzten Runde. Wooowwww!!!!

Und es war mindestens noch ein Läufer bei dieser EM super happy: Marcel Fehr konnte sich nicht nur über die Medaille seiner Freundin freuen, sondern auch über die eigene Top-Leistung. Als 40. der Meldeliste angereist, dann ins Finale gekämpft und dort einen 10. Platz errungen. Absolut spitze!

Wir sprechen über die EM, eine "Medaillenparty" in Coronazeiten und darüber, wie nach der Meisterschaft mit den Corona-Infektionen in der Nationalmannschaft umgegangen wurde. Wie wurden die Athleten gewarnt? Wer musste in Quarantäne und sich wie oft testen lassen? 

Außerdem: Wie funktioniert das, wenn in einer Beziehung beide knallhart Leistungssport machen? Was passiert, wenn sich einer verletzt, nicht trainieren kann und permanent schlechte Laune hat, während der Partner doch 100% Leistung abliefern möchte und muss?

Und gibt es das in einem Land wie unserem wirklich? Athleten, die im Laufbereich zur Europäischen Spitze gehören, aber dennoch mit mitte/ende 20 wieder im Elternhaus einziehen müssen, weil sonst das Geld für Trainingslager, Massage und ähnliches fehlen würde?

Bitte entschuldigt diesmal den wirklich schlechten Ton meines Mikrofons. Ich war unterwegs und hatte nicht mein übliches Sennheiser MK 4 dabei. Ab und zu bin ich doch etwas chaotisch. 

Mehr zu Hanna und ihrem super Rennen findet ihr hier: https://www.laufen.de/d/hanna-klein-holt-bronze-ueber-1-500-meter

https://www.instagram.com/hanna_elisa_klein/

Den Bericht zum Rennen von Marcel gibt es hier: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/74571-3000-meter-marcel-fehr-ueberzeugt-beim-gold-double-von-jakob-ingebrigtsen-als-zehnter

https://www.instagram.com/marcel_fehr/


Sportförderung made in USA: Jannis Töpfer berichtet. Einmal im Trainingslager #38

Wann kommen wir endlich mit dem Luft-Taxi zum Marathonstart?

Warum stellen irgendwelche Vögel dicke Holzbalken ins Stadion und buddeln dort auch noch einen Wassergraben?

Und nicht zuletzt: Wie wird der Sport an amerikanischen Schulen und Unis gefördert?

Jannis hat viel mit mir trainiert, war aber auch lange in den USA und arbeitet jetzt tatsächlich an Luft-Taxis. Wir haben also wieder einiges zu erzählen. Achtung: das führt zu einer super langen Folge ;-)

Fünf Arzt- oder Physiobehandlungen an Tag? Und das nicht als Profisportler, sondern als jemand, der in Deutschland vielleicht zur "3.Reihe" der Topathleten geört? 

Wir klären auf, warum auch die Amerikaner in vielen Laufdisziplinen extrem erfolgreich sind und wie sich Schule und Studium in den USA von unserem System unterscheiden. Besonders, wenn es um den Sport geht.

Teilt euch diese Folge auf oder nehmt euch wirklich, wirklich viel Zeit dafür. Es loht sich definitiv und hey: Jannis haut mich gleich in 3 "Einmal im Trainingslager-Geschichten" in die Pfanne ;-)

Teilt diesen Podcast wenn er euch gefällt, bewertet ihn gerne und nun: Viel Spaß.

Links:

Mehr zu Jannis: https://tv-wattenscheid-01.de/athleten/ehemalige/toepfer-jannis

Mein Kenia-Hörbuch und Buch:

https://laufenisteinfach-shop.de/collections/weiteres

Instagram:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Website:

https://janfitschen.de/

Mein Laufeinsteiger #Projekt10.000x10.000:

https://laufenisteinfach.de/

Mein Medienpartner

https://www.laufen.de/

Und hey: Ab sofort könnt ihr wieder die Kenia-Reise mit mir buchen: 14.-27.2.2022

https://www.interair.de/de/reisen/details/laufreise-kenia-2022



Startlinie Kinderturnen: Meine erste Trainerin Mecki Tegeler. Einmal im Trainingslager #37

Eine Reise in die Vergangenheit mit ganz vielen intimen Details. Mecki Tegeler, Freizeitläuferin und meine erste Trainerin packt aus:

- damals, als Jan noch Zigarre rauchte

- als die Turnhalle bebte, weil einer nicht verlieren konnte

- was ist eigentlich eine Gymnastiklehrerin?

- Motivationstipps aus dem Alltag

- Laufen mal wirklich sinnvoll

- CB-Funk statt Jogging-Stroller

- parkrun und heimlicher Ehrgeiz

und noch viel mehr. 

Wir wünschen euch viel Vergnügen mit dieser neuen Folge und freuen uns, wenn ihr öfter mal schmunzeln müsst.

Lasst uns wenn möglich gerne eine Bewertung da und empfehlt uns weiter. Dankeschön :-)


Mehr zum parkrun findet ihr hier: https://www.parkrun.com.de/


Mein Hörbuch, mein signiertes Kenia-Buch, unsere #Projekt10.000x10.000-Shirts und auch einige Trainingspläne könnt ihr hier erstehen: 

https://laufenisteinfach-shop.de/


Mehr zu mir findet ihr hier: 

https://janfitschen.de/

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

https://www.facebook.com/jan.fitschen

Live aus dem 'Home of Champions' in Kenia: Hendrik Pfeiffer. Einmal im Trainingslager #36

Was für eine verrückte Sache: Diesen Podcast haben wir aufgenommen, während ich auf meinem Dachboden in Mettmann hocke und Hendrik Pfeiffer in Iten/ Kenia an seiner Olympiaform arbeitet. 

Trotz des großen räumlichen Abstands: Viel näher kann man einem unserer Top-Marathonläufer (9. schnellster deutscher Marathoni aller Zeiten, 2:10:18h) nicht kommen. 

Mit Hendrik habe ich bereits die Podcast-Folge #19 aufgenommen, in der ihr mehr zu seinen Hintergründen erfahrt. Diesmal sprechen wir unter anderem über:

- die Schwierigkeiten, die Corona für unsere Spitzenläufer mit sich bringt

- die Notwendigkeit, trotz des enormen gesundheitlichen Risikos in Kenia zu trainieren

- darüber, wer so ein Trainingslager letztlich bezahlt

- über Hendriks Wechsel von Nike zu Puma

- Umfänge und Intensitäten

- Porridge in der Reisetasche

- die großen Rennen in Dresden und Hamburg

- darüber, wie Hendrik in Hamburg beim Marathon Eliud Kipchoge schlagen will ;-)

Außerdem freue ich mich sehr, dass ich auch Hendriks Zimmerkollegen Dominik Notz noch spontan in den Podcast einladen durfte. Er berichtet, wie man es in Iten auch 2 Monate am Stück aushalten kann und wie es sich anfühlt, trotz bärenstarker 28:58 min über 10km und 64:23 min im HM, einer der schwächeren Läufer in der Trainingsgruppe zu sein. Danke dir Dominik, dass ich dich so kurzfristig überfallen durfte.

Mehr zu unseren Top-Stars:

https://www.instagram.com/hendrik_pfeiffer/

https://www.instagram.com/domenotz/

Hendriks Partner 3Bears Porridge:

https://3bears.de/blogs/blog/mit-3bears-auf-dem-weg-zu-olympia-profisportler-hendrik-pfeiffer

Ich bin derzeit immer noch auf Instagram am aktivsten:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Und möchte euch aber auch unbedingt meinen Shop empfehlen, wo ihr unter anderem das von mir gelesene Hörbuch 'Wunderläuferland Kenia' und persönlich und individuell signierte Exemplare meines Buch findet.

https://laufenisteinfach-shop.de/

Meinen Medienpartner und einen Bericht über den Hamburg-Marathon und den Start von Eliud Kipchoge findet ihr hier:

https://www.laufen.de/d/eliud-kipchoge-startet-beim-hamburg-marathon-im-april 

Läuferverletzungen vorbeugen und behandeln: Dr. Matthias Marquardt. Einmal im Trainingslager #35

Wie beuge ich den typischen Läuferverletzungen am besten vor, was mache ich wenn doch mal etwas nervt und welche Behandlungen kann ich selbst durchführen?

Der Arzt, Autor des Topsellers 'Die Laufbibel' und Vortragsredner Dr. Matthias Marquardt berichtet mit viel Humor, warum wir Läufer davon profitieren, dass er selber so oft verletzt war und ist. Wir sprechen über Einreibungen mit Brennesseln, über Antibiotika-Hass, über Sebastian Kneipp und über Vollpfosten-Ärzte. 

Stress durch Social Media, Wackelbretter und die schönsten Geschichten aus dem Trainingslager kommen ebenfalls nicht zu kurz.

Wer hätte gedacht, dass ein Arztbesuch so spannend, witzig und kurzweilig sein kann ;-)

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören und keine Angst: "Das tut nicht weh".


Weitere Tipps und Videos von Dr. Matthias Marquardt zu Läuferverletzungen findet ihr hier: https://www.laufen.de/verletzungen-vermeiden-behandeln

Rabattcode!!!! Das von uns beschriebene 'Wackelbrett', den Wobblesmart, findet ihr hier: https://bit.ly/3dCj84P

Bis zum 28.2.21 bekommt ihr bei der Artzt GmbH noch 20% Rabatt auf den Wobblesmart, wenn ihr meinen Code: JAN20 nutzt.

Mehr zu Dr. Marquardt findet ihr noch hier:

https://www.doktor-marquardt.de/

https://www.vitalarzt-marquardt.de/

https://www.matthias-marquardt.com/

Den angekündigten Live-Chat machen wir vermutlich mitte März auf https://www.instagram.com/jan.fitschen/


Er weiß was jeder Schuh kann: Der Checker Jan Lau. Einmal im Trainingslager #34

Ist das nicht unser aller Traum? Die großen und kleinen Firmen senden dir Schuhe und sonstige Laufausrüstung damit du sie testest?! Einfach so, nur damit du darüber schreibst? Yeeeeaaaahhhhh!!! 

Jan, also nicht ich, sondern mein Gast Jan Lau, hat das gepackt: Läufer, Crew-Mitgründer und Ausrüstungs-Oberchecker!

Wie kommt man an diesen Job, was muss man dafür leisten, was zeichnet gutes Equipment aus und... wie bekommt man dann die 250 Laufschuhe am besten und dekorativsten in der Wohnung unter?

Was waren richtige Fail-Produkte, was will Jan nicht testen und was hat eigentlich Fußball damit zu tun? Was machst du, wenn dich eine Firma einlädt, du aber komplett mit Konkurrenzprodukten anreist?

Was bedeutet Running Culture und was beschreibt Jan in seinem Blog darüber? 

Über dieses und viel mehr sprechen diesmal Jan und Jan für euch und weil wir beide nicht nur schon gemeinsam auf zig Veranstaltungen waren (z.B. mit Eliud Kipchoge), sondern weil wir auch beide als Keller-Sports Pros im Einsatz sind, haben wir dir noch einen schönen Rabattcode ergattert: Mit dem passenden Code 'kellersportsjan10' bekommst du 10% auf das komplette Sortiment bei Keller Sports!!! Und die haben nicht nur Laufausrüstung! Ob sich der Code auch mit Rabatten z.B. aus der kostenlosen Keller Smiles App oder dem Keller Premium Membership kombinieren lässt, das kann ich nicht versprechen. Einfach mal testen. https://www.keller-sports.de/

Mehr zu Jan Lau findest du auch hier: 

https://pushing-limits.de/kategorie/runningculture-blog/

https://www.instagram.com/runningcultureblog/

https://www.keller-sports.de/guide/15-jahre-keller-sports/

Meine Kanäle:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/

https://laufenisteinfach-shop.de/

https://laufenisteinfach.de/

https://janfitschen.de/

Und unseren Medienpartner findest du hier:

https://www.laufen.de/



#Projekt10.000x10.000: Der Einsteiger-Talk. Folge 5: Laufen im Winter

Für alle die gerade ihren ersten Winter als Läufer erleben ist dies eine super wichtige Folge. Alle, die schon ewig dabei sind, werden vieles schon kennen. 

Was für Ausrüstung brauche ich zum Laufen im Winter? Welche Schuhe, welche Mütze, welche Handschuhe?

Was mache ich bei kalten Füßen oder kalten Oberschenkeln am besten?

Kann ich auch bei Minusgraden laufen oder schadet mir das?

Muss ich beim Laufen in der Kälte durch die Nase atmen?

Wie komme ich auch mental mit vielleicht nicht ganz so einfachen Bedingungen klar?


Viel Spaß beim Hören dieser Folge (vorzugsweise nicht im Hochsommer) wünscht euch, euer Jan


Kostenlose Trainingspläne, Videos und weitere Lauftipps findet ihr hier: https://laufenisteinfach.de/

Unseren Shop mit weiteren Plänen, unseren Projekt-Shirts, Kenia-Buch und weiterem gibt es hier: 

https://laufenisteinfach-shop.de/

Unsere Partner, die uns erlauben euch alles komplett kostenlos anzubieten sind:

https://www.ledlenser.com/de/produkte/stirnlampen/neo-serie/

Die AOK Rheinland/ Hamburg https://www.aok.de/kp/rh/laufliebe

Die AOK Nordost https://www.xn--aok-luft-4za.de/



Wunderläuferland Kenia - Einmal im Trainingslager #33

Freut euch auf eine kurze 'Reise nach Kenia' ins 'Home of champions' und erlebt mit mir ein knallhartes Intervalltraining auf dem berühmt/ berüchtigten Kamariny-Track.

Warum sind die so verdammt schnell und was können wir uns davon abschauen?

Solo-Talk mit ganz viel Kenia-Schwärmerei.

Zum Hörbuch geht's hier lang: https://laufenisteinfach-shop.de/ 

Unsere nächste Kenia-Reise mit interair ist für den 13.-27.2.2022 geplant. 

Vom "Fußball-Dickerchen" zum Lauf-Influencer: Flooorrriii. Einmal im Trainingslager #32

Wie cool ist das denn bitte?! Beim Fußball nur im Tor gestanden, als das "Dickerchen" das nichts drauf hat. Dann gecheckt: Ich will und muss etwas ändern. Direkt für nen Halbmarathon angemeldet. Ordentlich trainiert. Diese Reise bei Instagram dokumentiert und andere begeistert, mitgerissen, motiviert. Ins Ziel gekommen und gesagt nie wieder....

Das war wohl nix. Flooorrrriii, Florian Liebig, läuft weiter. Durch eigenen Antrieb aber auch, wie er ehrlich zugibt, weil seine Follower ihn antreiben. Und seine Follower-Zahlen steigen rasant. auf über 80.000. Manchmal läuft er extrem unvernünftig, manchmal am Limit. Er fordert sich und läuft Marathon. War ja klar. Und nicht irgendwie und irgendwo. Nein, Frankfurt als seine Heimatstadt, aber auch Berlin, New York und Boston sind dabei. Und es folgen weitere.

Wir treffen uns zum ersten mal 2017 bei einem Event in Berlin, wo ich als Coach beim Nike+ Run Club arbeite. Und was macht Flooorrriii? Er gründet daraufhin in Frankfurt seine eigene Crew. Anfangs laufen nur 10 Leute mit, doch bald sind es über 100. Immer mit dem Anspruch: Egal wie fit du bist, egal ob du 3 oder 30 Kilometer laufen kannst: Bei uns hast du Spaß. #WERUNFRANKFURT. Treffen im Osthafenpark, verschiedene Pacegruppen, alles sehr entspannt, und los geht's.

Über was reden wir sonst noch?

- Clubhouse: Der neue heiße Sch...?!

- Das Leben als Content Creator: Wenn VW will, dass du für sie wirbst!

- Laufen, Fulltime-Job und Influencer: Wie geht das?!

über Dauerstopps auf dem Dixi beim Halbmarathon und über vieles mehr.

Hört rein und schaut euch Flooorrriiis Kanäle an. Immer wieder lustig, immer wieder motivierend. Ein super Typ.

https://www.instagram.com/flooorrriii/

https://www.facebook.com/Flooorrriii

https://www.instagram.com/werunfrankfurt/

#WERUNFRANKFURT bei Facebook: https://www.facebook.com/groups/222774378156593




 

Familie, Arbeiten, Laufen, eigene Laufcrew und Podcast starten : Tobias Prinz. Läuft! Einmal in Trainingslager #31

Ein ganz normaler Freizeitläufer...Ähhh, naja, wer ist als Läufer schon normal?! 

Wer es aber schafft, mit einem Fulltime-Job, mit Familie, mit Podcast und Online-Shop auch noch eine Run-Crew zu gründen und verrückte Rennen zu organisieren, der muss schon ein ganz spezieller Typ sein...

Mit Tobias Prinz, Mitgründer der Pace Pack Runners, Host des Pacepresso-Podcasts für Koffeinjunkies und Ausdauersportler und Mitorganisator von DO IT FAST und anderen Rennformaten, spreche ich über:

- Zeitmanagement, 

- darüber, wie man sich Bier für ein Biermeilen-Rennen erkämpfen kann und warum die Dortmunder Studenten das garnicht witzig finden, 

- über Running Crews

- über Podcasts

- über harte Rennen und noch härtere Parties danach

und über übel riechende Race-Schuhe.

Hört rein, habt Spaß, lasst uns ein Like da.

https://www.pacepackrunners.de/

https://www.pacepresso.de/

https://www.instagram.com/running.prinz/

Und meine Kanäle kennt ihr ja. Mein Hörbuch gibt's jetzt hier: 

https://laufenisteinfach-shop.de/

Zur von Tobi und mir gefeierten Stirnlampe, der Ledlenser Neo6r geht's hier lang: https://www.ledlenser.com/de/produkte/stirnlampen/neo-serie/neo6r Fragt mich gerne nach einem Code.

Der Mann der Bilder: Norbert Wilhelmi. Einmal im Trainingslager #30

Vom Cowboy zum Lauffotografen. Vom Bertelsmann-Manager zum Instagram-Experten.

Norbert Wilhelmi, von dem auch einige meiner schönsten Laufbilder stammen, hat schon einiges erlebt. 

Wir plaudern über:

- Das Rauchen

- Sexverbot im Laufcamp der Marathon-Weltrekordlerin

- Shootings mit Profi- und Freizeitläufern und wie ihr sie bei ihm buchen könnt

- unsere Kenia-Reise, unser Kenia-Buch, unser Kenia-Hörbuch und unseren Kenia-Bildband

- ach und über Kenia ;-)

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören und demnächst immer auf den weißhaarigen Herren achten und lächeln, wenn ihr ihn seht. Das gibt sensationelle Bilder. 


Hier findet ihr Links zu dieser Folge:

Norbert Wilhelmis Webseite: https://wilhelmi-fotograf.de/

Sein Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/nwilhelmi/

Der Kanal seiner Freundin und Partnerin Franzi: https://www.instagram.com/franzi.ederseerunner/

Norberts Fotoshooting-Reise für Freizeitläufer: https://wilhelmi-fotograf.de/hp33108/Foto-Shooting-Reise.htm

Der Shop für signiertes Buch und Hörbuch: https://laufenisteinfach-shop.de/

Das Kenia-Fotobuch: https://www.blurb.de/b/10537912-wunderl-uferland-kenia?ebook=747162

Unser Partner: https://www.laufen.de/

Unser Partner für die Kenia-Reise: Interair (Termin: 13.-27.2.2022)



#Projekt10.000x10.000: Der Einsteiger-Talk. Folge 4: Laufen und Abnehmen

Einer der Hauptgründe um mit dem Laufen anzufangen, ist für viele der Wunsch nach weniger Gewicht. 

Dafür ist laufen perfekt und wenn man auf ein paar Kleinigkeiten achtet, dann klappt es damit noch besser. 

Und wie ist das, wenn man sich wirklich schwer fühlt? Sollte man dennoch den Laufeinstieg wagen?


Weitere Infos, Videos und unsere kostenlosen Einsteigerpläne findet ihr hier:

https://laufenisteinfach.de/

Auf unserem Instagram-Kanal findet ihr unter anderem den Live-Chat zum Laufeinstieg und viel Motivation:

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/ 

Und auch bei Facebook sind wir für euch da:

https://www.facebook.com/start.laufenisteinfach


Dank unserer Partner ist das komplette Angebot für euch kostenlos:

https://www.ledlenser.com/de/

AOK Rheinland/ Hamburg: https://www.aok.de/pk/rh/

AOK Nordost: https://www.xn--aok-luft-4za.de/

Was lief/ Was läuft? - Der Neujahrs-Solo-Talk. Einmal im Trainingslager #29

Rückblick und Ausblick:

Nein, es war nicht alles schlecht in 2020. Lasst uns das mal gemeinsam klarstellen. Ganz viel ist ganz schrecklich schiefgegangen, aber es gab auch Lichtblicke.

Und was erwartet uns in diesem Jahr? Bei vielem habe ich überhaupt keine Ahnung aber einige kleine Ideen hätte ich schon...

Warum laufen jetzt so viele so schnell? Wie kommen wir ohne Rennen durchs Frühjahr? Wie kommt ihr in meinen Podcast?

In dieser kurzen Folge bin ich selber mein Gast und hoffe, ihr habt auch daran Spaß.


Zwischendurch erzähle ich etwas zur einer spannenden Statistik über den Korona-bedingten Laufboom. Den Bericht dazu findet ihr hier: 

https://www.laufen.de/d/die-zahlen-belegen-corona-loest-laufboom-aus

Zu meinem Online-shop, in dem es unsere #Projekt10.000x10.000-Runningshirts und demnächst die Halbmarathon-Trainingspläne und mein Hörbuch gibt, geht's hier lang: https://laufenisteinfach-shop.de/

Sonstiges: 

Mein Laufeinsteiger-Projekt: https://laufenisteinfach.de/

Instagram: https://www.instagram.com/jan.fitschen/

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/

Facebook: 

https://www.facebook.com/start.laufenisteinfach

https://www.facebook.com/jan.fitschen

Einige meiner Partner: 

https://www.laufen.de/

https://www.maurten.com/

Und hier findet ihr die App mit meinen Audio Guided Runs: 

https://www.nike.com/de/nrc-app

Running Home For Christmas: Maik Wollherr. Einmal im Trainingslager #28

DER Weihnachtssong für Läufer ist da und damit steht auch das Weihnachtsspecial vom 'Laufen ist einfach'-Podcast:

Maik Wollherr ist nicht nur sehr ambitionierter Läufer, sondern auch ganz normal berufstätig, hat eine kleine Tochter und schreibt und produiziert nebenher Laufsongs. Wie geht das alles? Woher kommt die Zeit dafür? 

Sein neustes Werk 'Running Home For Christmas' besprechen und hören wir in dieser Folge. 

Außerdem: 

- Was machen gegen ausgefallene Läufe? Richtig: selber etwas organisieren und dabei Bestzeit laufen. 

- Deutschrap für Schulklassen im Corona-Chaos 

- Laufen in Osterkappeln (wer kennt es nicht) und Berlin 

- Jans Ambitionen für nen eigenen Scooter-Song

und vieles mehr.

Wir wünschen euch schöne Feiertage und einen guten Rutsch, 

Maik und Jan

Links:

Das Video zum Song 'Running Home For Christmas'

Der Song auf Spotify

Mehr zu Maik

Maik auf Instagram

Meine Kanäle:

Instagram

Mein Instagram-Kanal für Laufeinsteiger

#Projekt10.000x10.000

www.janfitschen.de





Magische Hände und beste Geschichten: Physio Morus. Einmal im Trainingslager #27

Wo gibt es die größten Qualen, die wildesten Stories und Zeit, um sich alles von der Seele zu reden? Richtig: Beim Physio.

Morus Scholl, 37 Jahre Erfahrung im Spitzen- und Freizeitsport, in der Leichtathletik und bei den Profifußballern von Schalke, packt für euch aus. Nur bedingt natürlich, denn ein Physio unterliegt der Schweigepflicht. Aber seid euch sicher, dass trotzdem witzige Geschichten erzählt werden, wenn wir nach einer einstündigen Tortur meiner Wade auf der Massageliege einfach nochmal 90!!! Minuten weiterquatschen. Keine Angst, es sind nur die letzten 90 min im Podcast. Meine Schmerzensschreie vorher haben wir nicht aufgenommen (ok, ich übertreibe, so schlimm wars nicht).

Was mache ich, wenn die Achillessehne schmerzt, was bei Knochenhautentzündung/ Schienbeinkantensyndrom? Woran erkenne ich einen guten Physio oder Arzt und was macht ihn aus? Habt ihr euch z.B. schonmal den Rücken behandeln lassen, wenn der Oberschenkel zu war?

Und ähhh, wie weit ist eigentlich maximal ein Dauerlauf eines Fußballprofies?

Wir gehen dahin, wo es weh tut. Auch mit den 'Einmal im Trainingslager'-Geschichten unserer Vergangenheit. 

Genießt diese Folge, denn ich musste dafür leiden ;-)

Euer Jan

Morus Webseite: http://www.sportphysio-scholl.de/

Meine Kanäle:

https://www.instagram.com/jan.fitschen

https://www.facebook.com/jan.fitschen/

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/

https://www.facebook.com/start.laufenisteinfach

https://janfitschen.de/




Olympiasieger Nils Schumann: Höchste Höhen und tiefste Tiefs - Einmal im Trainingslager #26

OLYMPIASIEGER!!! Stellt euch das mal vor. Nils hat wirklich alles erreicht. DAS GRÖSSTE! Und das mit damals 22 Jahren!

Außerdem war er auf den 800m, den knallharten 2 Runden im Stadion, 2x Europameister und hat dort eine Silber und eine Bronze Medaille gewonnen. 

Und dann? Die heftigste Berg- und Talfahrt. Vom buchstäblichen Gipfel des Olymp bis ganz weit ins Tal der Tränen. Verletzungen, keine Kohle mehr und schließlich war auch die Frau weg. Brutal.

Nils erzählt uns sehr offen über seinen Aufstieg und seinen Absturz und berichtet, was er heute so macht. Zum Glück ist er dem Sport nämlich treu geblieben und organisiert unter anderem den 'LEGEND OF CROSS' -Run. Und so hat er auch jede Menge gute Tipps für den Freizeitsportler auf Lager.

Wie immer auch mit Geschichten aus der "Guten alten Zeit", als Nils und ich noch gemeinsam an der Startlinie standen und außerdem dabei: Einmal im Trainingslager - Nils als Retter in der Not. Eine andere Geschichte aus Kenia, als die, die ihr von mir bisher kennt.

Viel Spaß beim Zuhören wünschen euch Nils und Jan. Teilt gerne eure Gedanken auf euren Social Media Kanälen oder schreibt uns direkt an.

Nils findet ihr hier:

https://www.prana-sports.de/

https://www.instagram.com/nilsschumann800m/

https://www.facebook.com/nils.schumann800m

Mich z.B. hier:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach

https://janfitschen.de/

https://www.facebook.com/jan.fitschen/



 

Global Head Coach Chris Bennett - Einmal im Trainingslager #25

JAAAAAA!!!! Ab sofort begleite ich euch nicht nur per Podcast beim Training, sondern wenn ihr mögt auch als Coach. Über die Nike Run Club App könnt ihr Audio Guided Runs starten und schon begleiten Maren, Lucas oder ich euch bei eurem Lauf.

Sucht euch aus, ob ihr z.B. ein Tempotraining, ein Einsteigertraining oder mit mir einen langen Lauf (ja, nur 35 bzw. 43 min ;-)) machen möchtet. Die Tipps und Tricks sind perfekt auf den von euch gewählten Lauf angepasst.

Und zum Start der deutschen Folgen der Audio Guided Runs durfte ich mit dem Global Head Coach von Nike, Chris Bennett, sprechen. Mit demjenigen, der diese Läufe ins Leben gerufen hat und der weltweit überall zu hören ist. Er ist nicht der Coach für die Profis sondern für euch. Weltweit! Ein krasser Typ. Absolut inspirierend, mit mega Ausstrahlung und ganz ehrlich: Ich habe mir eine Menge von ihm abgeschaut.

ACHTUNG!!! Diese Folge ist bis aufs Intro auf englisch. Wenn ihr also wissen möchtet, wie oft ich mich im Englischen verhaspel, dann seid ihr hier genau richtig.

Wir sprechen über Trainigsphilosophie, über Helden der Laufszene, über den Unterschied zwischen Freizeit- und Profisport und über vieles mehr. Und auch der Part, wo sich Coach Bennett windet um nicht zuviel auszuplaudern, wenn es um 'Einmal im Trainingslager' geht, ist wie ich finde mega witzig.  

Mehr Infos zu Coach Bennett: 

https://www.instagram.com/coachbennett/?hl=de

Meine Läufe in der NRC-App (Links funktionieren nur über Mobil):

Erster Long Run

Nächster Long Run

Alle Audio Guided Runs

Mein Instagram Kanal:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Mein Kanal für Laufeinsteiger:

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/

Meine Website zum #Projekt10.000x10.000, dem Laufeinsteiger Programm.

https://laufenisteinfach.de/


#Projekt10.000x10.000: Der Einsteiger-Talk. Folge 3: Dein erster Lauf

Dein erster Lauf: Einfach machen aber bitte langsam!

Achtung: Folge speziell für Laufeinsteiger!!!

Es sind die ganz einfachen Dinge, die dir bei deinem erfolgreichen Start ins Läuferleben helfen. Lass uns doch gemeisam den ersten Lauf starten. Locker und entspannt mit ein paar Tipps und etwas Ablenkung durch deinen #CoachJan.

Es geht speziell um:

- Die Basics zu der richtigen Laufbekleidung, zu Laufschuhen, zum richtigen Schnüren, 

- Wie bewege ich Hände und Arme

- Die optimale Pace

- Den Unterschied zum Walken

und noch einiges mehr.

Weitere Tipps, Videos und kostenlose Trainingspläne zu unserem #Projekt10.000x10.000 findet ihr hier:

https://laufenisteinfach.de/

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/

https://www.facebook.com/start.laufenisteinfach

Und das kostenlose Live-Training mit anschließender Fragerunde gibt's derzeit mittwochs um 20:30 Uhr hier: 

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Unsere Partner, die es uns ermöglichen euch bei einem top Laufeinstieg zu unterstützen:

https://www.ledlenser.com/de/produkte/stirnlampen/neo-serie/

https://www.aok.de/kp/rh/laufliebe/

https://www.xn--aok-luft-4za.de/

Für weitere geführte Läufe mit super Tipps und Motivation empfehle ich euch die Nike App:

https://www.nike.com/de/nrc-app



Im Rampenlicht: Sabrina Mockenhaupt - Einmal im Trainingslager #24

Wenn es jemand geschaft hat, als Läufer auch außerhalb der Stadien und abseits der Strassenrennen bekannt zu werden, dann unsere Mocki.

45-fache Deutsche Meisterin und ab ins Fernsehen. Eins ist sicher: ein Trainingslager mit Mocki ist immer lustig. Genau wie diese Podcast-Folge und ihre zahlreichen TV-Auftritte. Egal ob bei 'Let's Dance' oder letzten Sonntag beim 'Promi Wer wird Millionär', Mocki hat es einfach drauf. 

Uns verbinden zig Trainingslager und Wettkämpfe auf der halben Welt und jetzt verrät Mocki:

- warum sie mich eigentlich nicht leiden kann

- wie groß das Lampenfieber vor 'Wer wird Millionär' war

- was es mit der Still-Demenz auf sich hat

- wie schön die Poolpartys mit den Wattenscheider waren

- auf welchen Männertyp sie stand 

und noch viel mehr. 

Redeanteil 99 zu 1%. Und gewonnen hat...Mocki!!!  ;-)

Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören.

Mockis Kanäle:

https://www.instagram.com/sabrinamockenhauptofficial/

https://www.facebook.com/Mockimaus

Meine Kanäle: 

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

https://www.facebook.com/jan.fitschen

Social Läufer Media - Einmal im Trainingslager #23

Nach dem Lauf noch schnell was posten statt sich zu dehnen? Erstmal checken, ob die Bilder was geworden sind statt unter die Dusche? 

Inspiration im Netz holen? Ein Live-Läuferkräftigungstraining mit Jan auf Instagram? Und das gratis?!

Was treibt ihr läuferisch im Netz, was ist positiv und wo stecken auch Risiken?

Warum treten unsere Top-Läufer in Konkurrenz zu Influenzern und wie verdient man als Läufer mit Social Media Geld?

Zieht euch diese Folge rein und kommentiert sie dann gerne auf euren und meinen zahlreichen Kanälen ;-)

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

https://www.facebook.com/jan.fitschen/

https://www.facebook.com/jan.fitschen.3/

https://janfitschen.de/

https://www.youtube.com/channel/UCp5ruc8RekULAZgghT5TiQw

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/

https://laufenisteinfach.de/

Rettet unsere Läufe - Mit dem Vater des Berlin Marathons Horst Milde und dem Marathon-Geschäftsführer Jürgen Lock. Einmal im Trainingslager #22

Wie steht es wirklich um unsere Läufe? Kann und wird es eine Welt ohne den BMW Berlin Marathon geben? 

Lasst euch vom "Vater des Berlin Marathons" Horst Milde berichten, wie französische Panzer als Geburtshelfer des Marathons im Einsatz waren, wie der Lauf sich weiter entwickelt hat, warum Crossläufe so wichtig sind und warum Horst sein Leben dem Laufsport widmet.

Und das ist noch nicht alles: Auch Jürgen Lock, der Geschäftführer von SCC Events, dem Orga-Team des Marathons, ist dabei. Wie erholt er sich vom Büro-Job als Lauforganisator? Besteht wirklich die Möglichkeit, dass unser Berlin Marathon in dieser Form nicht wieder stattfindet? Wie sieht es mit den Frühjahrsläufen aus? Und hey, was hat die Oma mit dem Gehstock auf der Rennstrecke zu suchen, wenn die Inline-Skater mit 50km/h angeschossen kommen?

Mit dieser Folge möchten Horst, Jürgen und ich euch gut unterhalten aber auch darum bitten, die Petition 'Save the events' der German Road Races zu unterstützen:

https://www.openpetition.de/petition/online/save-the-events-o-rettet-unsere-laeufe 

Wir müsssen die Politik und unsere Gesellschaft darauf aufmerksam machen, dass auch viele unserer Laufevents extrem gefährdet sind. Eine Petition für mehr Unterstützung unserer geliebten Läufe. Selber unterzeichnen und unbedingt weitersagen. Vielen Dank :-)

Weitere Links:

https://www.bmw-berlin-marathon.com/

https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Milde_(Marathonorganisator)

https://www.instagram.com/berlinmarathon/

https://www.laufen.de/

https://germanroadraces.de/

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

 

    

550km und 10.000 Höhenmeter in 7 Tagen - Flo Neuschwander! Einmal im Trainingslager #21

In #17 haben wir über die Hintergründe seines Projekts "von Laufen nach Laufen" gesprochen, jetzt hat ers gepackt: Flo hat die Strecke weggeballert und allen Widrigkeiten getrotzt. Weder dämlicher Dauerregen noch Chaos im Camper, weder wilde Wunderheiler noch brutale Berge konnten ihn aufhalten. 

Warum er trotz über 100km am ersten Tag keinen Hunger hatte, warum Pizza perfekt für Ultraläufer ist und warum er so froh war, ständig von anderen Läufern begleitet zu werden, darüber gibt's hier einiges zu hören.

Mehr zu Flos Lauf inklusive sehr coolem Film:

https://www.redbull.com/de-de/flo-neuschwander-ist-von-laufen-nach-laufen-gelaufen#:~:text=Flo%20Neuschwander%20hat%20schon%20viele,im%20Gel%C3%A4nde%20bei%20extremen%20Bedingungen. 

Flo bei Insta:

https://www.instagram.com/runwiththeflow/

Flo bei Fb:

https://www.facebook.com/florian.neuschwander

Und ich bei Instagram:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/







Halbmarathon WM: Silber und Bronze für unser Team!!! - Einmal im Trainingslager #20

Melat Kejeta...kennt ihr diese Dame? Unsere Vize-Weltmeisterin?! Melat hat am Samstag in einem grandiosen Rennen die Silbermedaille für Deutschland geholt. Über 21,1km, die Strecke, die für viele von uns auch ein Ziel ist. 

Außerdem hat sie unterwegs noch den Deutschen Rekord über 10km gebrochen, den Rekord im Halbmarathon um über 2 1/2 min verbessert und die schnellste Zeit erzielt, die je eine Europäerin in einem reinen Frauen-Rennen errecht hat. Kraaaassss!!!!!

Und das war noch lange nicht alles: Unser Damen-Team hat, und das gab's noch nie, die Bronzemedaille in der Mannschaftswertung gewonnen!!! Melat, Laura Hottenrott, Rabea und Debbie Schöneborn und Fabienne Königstein haben die Sensation perfekt gemacht und direkt hinter Äthiopien und Kenia das beste Resultat abgeliefert. Wooooowww!!!!!!

Aber auch die Männer konnten überzeugen. Ganz besonders Simon Boch, der mit neuer pb von 61:36 min jetzt der 6. schnellste Deutsche Halbmarathoni aller Zeiten ist. Konstantin Wedel und Toby Blum haben sich ebenfalls sehr gut geschlagen während Aman Petros nach einem Sturz sehr zu kämpfen hatte. Was er kann, wisst ihr aber ja spätestens seit Podcast Folge 12.

Und jetzt das Beste: Alle unsere Topläufer kommen in dieser Folge direkt zu Wort und berichten vom Flughafen, aus dem Auto und aus dem Italien-Urlaub von ihrem WM-Rennen, der Vorbereitung, der Party danach, den zahllosen Corona-Tests und dem Überqueren der Ziellinie (ok, Aman fehlt, aber wie gesagt: Folge 12 anhören ;-)). 

Dies ist definitiv ein extremes Insider-WM-Special.  Viel Spaß beim Anhören.


Hier findet ihr den Stream zur WM: https://www.youtube.com/watch?v=P1jZmqfwoRk


Einen Hintergrundartikel zu Melat: https://www.laufen.de/d/melat-kejeta-und-das-rekordsilber-bei-der-halbmarathon-wm


Die Ergebnisse der WM: https://www.worldathletics.org/competitions/world-athletics-half-marathon-championships/world-athletics-half-marathon-championships-7138821/timetable/byday


Und die Instagram-Accounts unserer Stars:

https://www.instagram.com/melat_kejeta/

https://www.instagram.com/laura_hottenrott/

https://www.instagram.com/d.r.schoeneborn/

https://www.instagram.com/fabienne.koenigstein/

https://www.instagram.com/simonboch94/

https://www.instagram.com/konstantinwedel/

https://www.instagram.com/amanalpetros/

https://www.instagram.com/tobi_blumio_blum/






100% Laufsport: Hendrik Pfeiffer - Einmal im Trainingslager #19

An welcher Schraube kann man noch drehen, um eine Marathonbestzeit von 2:10h weiter zu steigern? Was ist ein einfacher Tipp um die Ernährung zu optimieren? Wie gestaltet sich die Sponsorensuche und die Rennplanung in Zeiten von Corona? Wie härtet man sich beim TV Wattenscheid auch mental ab?

Und nicht zuletzt: Warum hätte die Karriere vom momentan 8. schnellsten Deutschen Marathonläufer aller Zeiten schon im zarten Alter von 15 Jahren auf Texel fast ein jähes Ende genommen?!

Freut euch auf ein Gespräch mit Hendrik Pfeiffer über die Tücken des Marathonlaufs, in dem er auch manchen Trick für den Freizeitläufer enthüllt. 

Viel Spaß wünschen euch Hendrik und Jan.

Links:

https://www.instagram.com/hendrik_pfeiffer/

Petition 'Save the Events - Rettet unsere Läufe: https://www.openpetition.de/petition/online/save-the-events-o-rettet-unsere-laeufe

https://www.bundeswehr.de/de/ueber-die-bundeswehr/sport-in-der-bundeswehr/spitzensport-der-sportfoerderer-bundeswehr

Hendriks Porridge Partner: https://3bears.de/

https://tv-wattenscheid-01.de/

Weitere Links:

https://www.laufen.de/

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

https://www.facebook.com/jan.fitschen/



DIE Tipps vom besten Coach: Einmal im Trainingslager #18 - Tono Kirschbaum Part 2

Die Folge Nummer 11 mit meinem Coach Tono kam bei euch super an. Und es kamen weitere Fragen, die nur Tono mit seinen über 140 DM-Titeln beantworten kann. Daher sitzen wir jetzt nicht in Wattenscheid im Olympiastützpunkt, sondern bei Tono zu hause auf dem Sofa und beantworten euch zum Beispiel folgendes: Was solltet ihr im Winter anders machen als im Frühjahr, wie steuert du dein Training und wie oft darfst du ballern?

Außerdem: Wie werden in Deutschland Talente entdeckt und gefördert, wie trainieren deutschlands beste Marathonläufer und was für ein Handicap hat Coach Tono beim Golfen, wo er doch jetzt im "Ruhenstand" ist.  

Als Stargast diesmal dabei: Timo Kirschbaum, Sohn von Tono und der Erfolgscoach hinter dem Erfolgscoach. 

Wie immer auch für euch am Start: Einmal im Trainingslager. Diesmal über Totalschaden in Südafrika und Bungabunga in Flagstaff. Viel Spaß beim Zuhören und wir hoffen, dass ihr wieder etwas für euer Training mitnehmen könnt.

Hier gibt's noch mehr zu den Protagonisten:

https://www.instagram.com/amanalpetros/

https://www.instagram.com/jonas.koller_running/

https://www.instagram.com/tom_grschl/

https://www.instagram.com/nvigt/

https://www.instagram.com/hendrik_pfeiffer/

Mehr zu mir:

Instagram:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Website:

https://janfitschen.de/

Mein Laufeinsteiger #Projekt10.000x10.000:

https://laufenisteinfach.de/

Mein Medienpartner:

https://www.laufen.de/

Die besten Stirnlampen für Läufer (Rabattcode gerne bei mir anfragen)

https://www.ledlenser.com/de/produkte/stirnlampen/neo-serie/




 

#Projekt10.000x10.000: Der Einsteiger-Talk. Folge 2: Warum, wie und wann?

#Projekt10.000x10.000 die 2. Folge aus meiner Serie speziell für Laufeinsteiger

Was solltest du als Laufanfänger beachten? Was ist besonders wichtig, wie fallen dir die ersten Läufe leichter und wie machst du schnell Fortschritte, ohne dich zu überlasten? Wie bleibst du am Ball und welche Ausrüstung brauchst du, welche kannst du dir sparen?

Ich weiß, dass Laufeinsteiger oft andere Fragen haben als Läufer, die schon ewig dabei sind. Und viele Einsteiger machen sich die ersten Trainingseinheiten unnötig schwer. Das muss nicht sein, denn: 'Laufen ist einfach'!

Über Feedback und Empfehlungen freue ich mich und wünsche viel Spaß beim Zuhören.


Unsere Website mit kostenlosen Trainingsplänen für deinen Laufeinstieg: https://laufenisteinfach.de/

Unser Einsteiger Kanal mit wöchentlichem Live-Chat (mittwochs 20:30 Uhr): https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/

Bei Facebook findet ihr uns auch: https://www.facebook.com/start.laufenisteinfach

Unsere Partner, dank denen wir euch alles kostenlos anbieten können:

https://www.ledlenser.com/de/

AOK Rheinland/ Hamburg: https://rh.laufliebe.aok.de/

AOK Nordost: https://www.xn--aok-luft-4za.de/  



#ballern mit RUN WITH THE FLOW - Einmal im Trainingslager #17

Von Laufen (Schweiz) nach Laufen (Deutschland) laufen, über 500km mit knapp 9.000 Höhenmetern. Und das in einer Woche. Tempo etwa 4:30-5:00 min/km im Schnitt...

Auf so eine Idee kann nur Flo Neuschwander kommen. Gestartet als klassischer Bahnläufer aber leider untrainierbar. Flo war schon immer ein Chaot, der in erster Linie seine eigenen verrückten Ideen umsetzt, statt auf einen Coach zu hören. Er macht einfach worauf er bock hat. Und das verdammt erfolgreich. 

Unser erstes gemeinsames Höhentrainingslager in Südafrika hat mir das schon gezeigt: Er hat mich bei einem Lauf dermaßen platt gemacht...Und wie er dann sein Talent nutzte ist der Wahnsinn: Flo hat sich selbst zur Marke gemacht. Nie geplant, einfach so. Krasse Projekte die ankommen. Bei seinen Fans und seinen Sponsoren. 

Wir quatschen über seine härtesten Niederlagen, seine Trainingsphilosophie, seinen Traumjob und ganz viel über irre lange Läufe auf steilen Trails.

Außerdem könnt ihr Flo jetzt nicht nur hier im Podcast hören: Begleitet ihn doch einfach direkt bei seinem Lauf. Er rennt dann auch ein wenig langsamer, wenn ihr das wollt.

Alles zu seinem Lauf vom 28.9.-4.10. von Laufen nach Laufen inklusive Live-Berichten findet ihr hier: 

https://www.redbull.com/de-de/projects/von-laufen-nach-laufen-laufen/

Seinen Shop gibt's hier: https://run-with-the-flow.com/

Bei Instgram ist er bärenstark: https://www.instagram.com/runwiththeflow/

Und hier ist der Link zu Maurten, mit der er seine Red Bull-Strategie ergänzt: https://www.maurten.com/






Deutscher Rekord im Training und 30 Jahre Leistungssport nonstop: Georg Diettrich - Einmal im Trainingslager #16

Kannst du dir vorstellen ein halbes Jahr Auszeit vom Job zu nehmen, nur um zu laufen? Kannst du dir vorstellen 30 Jahre lang Leistungssport zu machen? Immer und immer wieder 120 und mehr Kilometer pro Woche zu bolzen? Kannst du dir vorstellen mit 50 auf die Jagd nach dem Deutschen Rekord zu gehen?

Georg Diettrich ist ein Typ, der genau das macht. Krass motiviert, krass robust und krass verletzungsfrei. Und ganz bestimmt mehr als ein bißchen verrückt. Wie bekommt er das hin, mit Job, Familie und allem was uns sonst so beschäftigt? 

Außerdem reden wir über Leichtathletik Förderung in den USA, darüber, wie man mit Hilfe des Ossiloops der König von Ostfriesland wird und wie einen Alternativtraining im dicken Plüschkostüm noch Widerstandsfähiger macht.  

Ossiloop:

https://ossiloop.eu/

Instagram:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Facebook:

https://www.facebook.com/jan.fitschen/

Website:

https://janfitschen.de/

Mein Laufeinsteiger #Projekt10.000x10.000:

https://laufenisteinfach.de/

Die Keller sMiles-App

https://www.keller-smiles.de/

Die besten Stirnlampen für Läufer 

https://www.ledlenser.com/de/produkte/stirnlampen/neo-serie/

100 Paar Laufschuhe und viele Klassiker - Einmal im Trainingslager #15

100 Paar Laufschuhe in der Garage, alle die du willst. Modelle aller Hersteller und oft genug Modelle, die es noch nicht auf dem Markt gibt. Besuche in den Testlabors der Großen und Kleinen der Sportartikelbranche. Und das als jemand, der das Laufen liebt...Ein Traumjob?

Mit Norbert Hensen von laufen.de werfen wir einen Blick hinter die Kulissen meines Medienpartners, sprechen über Probleme durch Corona, aber besonders auch über Schuhneuheiten und über Laufschuhklassiker. 

Warum gibt es manche Modelle schon in der 20. oder gar 37. Generation während andere Trends schnell wieder verschwinden? Was zeichnet ein Erfolgsmodell aus und wer hat sich in den letzten Jahren völlig  neu am Laufschuhmarkt positioniert? Vom Tüftler aus Schwaben bis zu den ganz großen Firmen: Norbert Hensen, Christian Ermert und ihr Team von Laufen.de kennen sie alle. Und nach dieser Podcast-Folge kennt auch ihr einige mehr.

Viel Spaß beim Träumen von neuen Schuhen wünscht euch, euer Jan

Links:

Mein Medienpartner: https://www.laufen.de/

Bei Keller Sports findet ihr (fast) alle besprochenen Schuhe. Und das Beste: am 13.9. feiert Keller-Sports seinen 15 Geburtstag und ihr bekommt mit dem Code: HAPPY15 15% Rabatt. Für ganze 24h. Aber auch abseits des Jubiläums könnt ihr hier immer wieder starke Schnäppchen erstehen.

https://www.keller-sports.de/

Instagram:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Website:

https://janfitschen.de/

Mein Laufeinsteiger #Projekt10.000x10.000:

https://laufenisteinfach.de/

Die Keller sMiles-App

https://www.keller-smiles.de/

Die besten Stirnlampen für Läufer (Rabattcode gerne bei mir anfragen)

https://www.ledlenser.com/de/produkte/stirnlampen/neo-serie/



#Projekt10.000x10.000: Der Einsteiger-Talk. Folge 1: Was soll das?

ACHTUNG: Weil ich meine Begeisterung und Leidenschaft fürs Laufen mit noch viel mehr Menschen teilen möchte und auch diejenigen erreichen will, die bisher noch sehr wenig oder garnicht laufen, darum gibt es jetzt diese Serie speziell für Laufeinsteiger. Zu erkennen auch am etwas anderen Logo.

Serie 'Einmal im Trainingslager' = Runners-Nerd-Talk. 

Serie '#Projekt10.000x10.000' = Folgen mit Fokus auf dem Laufeinstieg.

Wenn du schon länger läufst check bitte einfach beim Download jeder Folge dieser #Projekt10.000x10.000-Serie kurz, ob dich das Thema interessiert und wundere dich nicht, wenn es um die wirklichen Basics des Laufens geht. 

Wenn du Laufeinsteiger bist, dann geht hier ein ganz besonders herzliches Willkommen raus an dich. Du findest in den kommenden Folgen in einfacher und spannender Form alles was du wissen solltest, um mit viel Spaß und bestmöglichen Erfolgsaussichten in dein Leben als Läufer zu starten. 


Was soll das? Was heißt: #Projekt10.000x10.000? Für wen ist es geeignet und wie mache ich mit? Wieso schaffe ich gerade mit mit diesem Projekt meinen Laufeinstieg und was sollte ich beachten? Auf diese und viele weitere Fragen findet ihr die Antwort in dieser kurzen Folge.

Viel Spaß dabei wünschen euch Jan und Sabine von 'Laufen ist einfach - #Projekt10.000x10.000'.


Die Links zu unseren #Projekt10.000x10.000-Laufeinsteiger-Kanälen findet ihr hier: 

https://laufenisteinfach.de/

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/

https://www.facebook.com/start.laufenisteinfach/


Und unsere Partner, die es uns ermöglichen alles kostenlos für euch bereitzustellen findet ihr hier: 

https://rh.laufliebe.aok.de/

https://www.xn--aok-luft-4za.de/

https://www.ledlenser.com/de/



So macht dich Alternativtraining zum Europameister/ zur Europameisterin! Ulrike Maisch - Einmal im Trainingslager #14

Bist du hart genug für 5 1/2 h Aqua-Joggen? Start morgens um kurz nach 6? Und das, obwohl du doch eigentlich nur laufen willst? Schnell laufen, weit laufen? Die einzige internationale Goldmedaille im Frauen-Marathon für Deutschland, die es je gab, erstritt 2006 in einem verrückten EM Rennen Ulrike Maisch. Wir reden über das Rennen, wie es Ulis Leben verändert hat, und darüber wie oft sie vorher Laufkilometer durch Radfahren, Wandern, Ski-Langlauf und eben Aquajoggen ersetzt hat. Es gibt niemanden, der euch in einer Verletungsphase mit seinen Erfahrungen mehr Mut machen könnte und der bessere Tipps zum Alternativen Ausdauertraining geben kann als Uli. Außerdem quatschen wir über den großen Moment, als die damals noch etwas jüngere Uli den Spartakiade-Eid sprechen durfte, darüber, wieviel Spaß sie an ihrem ersten (und bisher letzten) Ironman hatte und hey, spannend zu wissen: warum es Uli nun auf eine einsame Insel verschlagen hat, wo um sie herum permanent Nerf Gun Fights toben. Zu Uli gibt's leider sehr wenig im Netzt. Nichtmal das Rennen habe ich bei Youtube gefunden. Doch zumindest bei Wikipedia gibt es ein paar Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrike_Maisch Es lohnt sich aber auf jeden Fall auf meiner Instagram Seite vorbeizuschauen. Da habe ich noch ein paar Filmschnipsel und Bilder von gemeinsamen Laufreisen und Trainingslagern für euch. https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Läufer Gadgets: Vom Alter G zur Stoppuhr - Einmal im Trainingslager #13

Laufen ist einfach! Und doch gibt es unzählige "Spielzeuge" die versprechen uns schneller zu machen, uns schnellere Erholgung in Aussicht stellen oder einfach für mehr Spaß am Sport sorgen sollen. 

Welche Tools nutzt ihr? Welche App, welche Massagehilfe? Und...erinnert ihr euch noch an eure erste Laufuhr?

Es gibt eine Menge Quatsch auf dem Markt, aber doch auch einiges, das jeden Läufer beim Training unterstützen kann. 

Und ja: Dass es möglich ist sogar ohne ein Gadget das jeder von euch nutzt, mega schnell zu rennen, das verrät uns in dieser Folge ein Spezialgast.  

Links:

Instagram:

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Website:

https://janfitschen.de/

Mein Laufeinsteiger #Projekt10.000x10.000:

https://laufenisteinfach.de/

Die Keller sMiles-App:

https://www.keller-smiles.de/

Die besten Stirnlampen für Läufer (Rabattcode gerne bei mir anfragen):

https://www.ledlenser.com/de/produkte/stirnlampen/neo-serie/

Mein Rehazentrum in Geislingen an der Steige:

https://www.respofit.de/


Marathon-Debut in 2:10h und doch so langsam, dass ihn eine Kuh umwirft: Amanal Petros - Einmal im Trainingslager #12

Mit seinem ersten Marathon überhaupt, direkt für die Olympischen Spiele qualifiziert! Als unbegleiteter Jugendlicher aus Athiopien nach Deutschland geflüchtet, über den Laufsport den Anschluss gefunden und jetzt einer der talentiertesten und besten Chaoten, die die Deutsche Laufszene zu bieten hat. Ein wahnsinns Typ!

Aman berichtet zum Beispiel über ballerhartes Training in Kenia, das ihn so geschwächt hat, dass er der spazierengehenden Kuh nicht ausweichen konnte. Darüber. Er erzählt wie es war, mit 5 anderen Jungs im Flüchtlingsheim zu sitzen, wo keiner den anderen verstanden hat. Und natürlich quatscht er über seinen ersten Marathon und die Trinkflaschen Odyssee, die sein Coach Tono (bekannt aus #11) dank eines kleinen Malheurs unternehmen durfte. An dieser Stelle kommt auch nochmal Tono höchstselbst zu Wort. 

Wenn ihr beim Hören dieser Folge nur halb so viel Spaß habt wie wir beim Aufnehmen, dann bin ich happy. 

Und nein, wir haben den Podcast nicht in einer Kirche aufgenommen, auch wenn es ähnlich hallt, sondern im Klaus-Steilmann-Haus, der Athletenunterkunft am Olympistützpunkt Wattenscheid. Entschuldigt bitte diese kleine Panne bei der Tonqualität.


Mehr dazu gibt's z.B. auf Instagram bei https://www.instagram.com/amanalpetros/

oder bei mir: https://www.instagram.com/jan.fitschen/



  

Bester Trainer aller Zeiten: Tono Kirschbaum - Einmal im Trainingslager #11

Über 140 Deutsche Meistertitel!!!!

Trainer im Profilaufsport: Das bedeutet du hast es immer wieder mit völlig übermotivierten Typen und Mädels zu tun. Du bist nicht nur derjenige, der das Training steuert, sondern viel wichtiger noch, auch derjenige der bremst, antreibt, aufbaut, motiviert, und sich vielleicht auch noch darum kümmert, dass der Nachwuchsläufer eine Studentenbude findet. 

Tono ist quasi sein gesamtes berufliches Leben hauptamtlicher Trainer beim TV Wattenscheid 01. Zwischendurch auch mal Bundestrainer und nebenher Coach für Freizeitläufer. Was treibt ihn an? Wie erträgt er Typen und Mädels wie Lubina, Krebs, Petros, Pfeiffer und nicht zuletzt Fitschen? Was ist das Geheimnis seines Erfolgs? Über 140!!! DM Titel mit seinen Athleten. Diverse internationale Erfolge und vermutlich um die 500 Einsätze in der Nationalmannschaft: Das sind nur einiger der Errungenschaften seines Teams. 

Ja, wir haben uns auch manches mal gefetzt, ja, nicht alles, was Tono in dieser Folge erzählt gefällt mir. Aber hey: Der Typ ist einfach spitze! 

Freut euch auf Tonos Trainingslagergeschichten, auf seine Tipps zur Ernährung und zur Trainingssteuerung im Freizeitsport, auf die vielen Fragen, die ihr euch bei Instagram für diesen Podcast gewünscht habt und auf einiges, was euch definitiv überraschen wird.

Vielen Dank fürs Hören, Weiterempfehlen und auch für eure Rückmeldung. Wenn ihr Wunschthemen oder Wunsch-Interviewpartner habt, schreibt es mir gerne. Z.B. an jan.fitschen@gmx.de, bei Instagram (@jan.fitschen) oder auch bei Facebook (@jan.fitschen).


Weitere Links:

'Wunderläuferland Kenia' - Mein Buch (https://www.narayana-verlag.de/Wunderlaeuferland-Kenia-Jan-Fitschen/b18240/partner/Fitschen)

(Dies ist ein Affiliate Link. Bei Bestellung erhalte ich eine Provision, durch die euch keine Mehrkosten entstehen)

Instagram: https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Facebook: https://www.facebook.com/jan.fitschen/

Website: https://janfitschen.de/

#Projekt10.000x10.000 - Mein kostenloses Programm für Laufeinsteiger: https://laufenisteinfach.de/

Meine Kenia-Erlebnisreise für Freizeitläufer: https://www.interair.de/start.php5?m=645



 

Schweig, Schweinehund! - Einmal im Trainingslager #10

Wir Läufer sind Motivationswunder, keine Frage. Sonst hätten wir uns einen leichteren Sport ausgesucht. Einen, bei dem man sich nicht so oft überwinden muss, einen, bei dem man vielleicht nicht bei 35 Grad draußen herumrennt. 

Dennoch: Wir alle kennen auch dieses Phasen, bei denen wir einfach keinen Bock aufs Training haben. Oder auch im Wetttkampf, wenn ein Tiefpunkt kommt, an dem wir es uns einfach nicht vorstellen können, mit gewünschter Geschwindigkeit oder überhaupt irgendwie ins Ziel zu kommen.

Und ja: Da gibt es diese Tricks und Kniffe, mit denen wir weiterkommen. Mit denen wir die nächsten Schritte machen, die nächsten Schritte in Richtung unseres Ziels. 

Getestet und für gut befunden: Die Motivationsstrategien fürs Laufen und alles andere. Einschalten, Spaß haben, besser, schneller und häufiger Laufen ;-)

Mehr zu meinen Projekten, Vorträgen und Laufreisen findet ihr auch hier:

https://janfitschen.de/

https://laufenisteinfach.de/

https://www.instagram.com/laufen_ist_einfach/

https://www.instagram.com/jan.fitschen/




#Werbung - Einmal im Trainingslager #9

Achtung: Diese Folge enthält massive Werbung!

Denn genau darum geht es diesmal: 

Wie bekommt man als Profi-Läufer einen Sponsor, einen Werbepartner, Unterstützung abseits der Wege über Verein, Sporthilfe oder Sportförderkompanie? Was ist gefragt, nur damit man als mehrfacher Deutscher Meister seine Laufschuhe nicht mehr selber zahlen muss?

Warum konnte ich zwischendurch keine Haferflocken mehr essen, wie sah zu Zeiten der Zusammenarbeit mit einem Wasserabfüller mein Krafttraining aus und wie kommt es, dass ich als mitlerweile vergleichsweise langsamer Läufer mehr Partner habe, als direkt nach meinem EM-Sieg?

 Mehr Infos, alles zu meinen Laufreisen, meinem Kenia-Buch und vielem mehr unter:

https://janfitschen.de/

https://www.instagram.com/jan.fitschen/

#Projekt10.000x10.000: https://laufenisteinfach.de/

Und viele weitere Lauftipps auch auf:

https://www.laufen.de/

Meine Partner:

https://www.maurten.com/

https://www.ledlenser.com/de/

https://www.keller-sports.de/

https://rh.laufliebe.aok.de/


DAS eine Rennen - Einmal im Trainingslager #8

DAS eine Rennen, der perfekte Moment jedes Läufers. Es muss kein Wettkamf, keine Bestzeit sein, aber diesen einen, unvergesslichen Lauf haben wir alle. Oder er liegt noch vor uns.

Begleitet mich bei der Vorbereitung für mein perfektes Rennen 2006, trainiert mit mir in Flagstaff und St. Moritz, taucht ganz tief ein in die Welt des Spitzensports. Und schließlich: Erlebt mit mir die 25 Runden der Europameisterschaft 2006 so, als würdet ihr sie selber laufen.

Mit vielen Einblicken in hartes Training, in Motivationshochs und -tiefs und mit einer großen Portion Begeisterung.

Links: 

Das Vorstartvideo von Carsten Schlangen: https://www.youtube.com/watch?v=5KfHvDU7QBI

DAS eine Rennen im Video: https://www.youtube.com/watch?v=xxmGTuV0cTg&t=61s

Instagram: https://www.instagram.com/jan.fitschen/

Endlich Urlaub - Einmal im Trainingslager #7

Nehmt ihr eure Laufschuhe mit in den Urlaub? Oder die Wanderstiefel? Das Rennrad? Den Neo? Garnichts? Was ist geplant oder steckt ihr vielleicht gerade schon im Stau? Wer keinen Bock hat, muss seinen Urlaub nicht aktiv gestallten, für jeden, der aber etwas Bewegung nicht missen möchte, für den habe ich hier ein paar Tipps.

Außerdem: Was soll man Menschen sagen, die meinen, man würde Ferien machen, obwohl man doch in ein knallhartes Trainingslager loszieht? 4 Wochen Kenia: "Krass, Safarie?" Oder auch St. Moritz: "Gehörst du auch zu den Schönen und Reichen?" Ähhhh..... Antworten darauf gibt's in dieser Folge. Ohne Gast in der Sendung, einfach nur euer Jan, der sich auf seinen Urlaub freut. (Wohin es für uns geht, wissen wir übrigens noch nicht. Vorschläge sind immer willkommen ;-))

Mehr zum Mallorca Laufcamp: https://www.robinson.com/de/de/events/dein-urlaub-deine-events/outdoor/top-event/lauf-camp-fitschen/

Mehr zur Kenia-Erlebnisreise: https://www.interair.de/start.php5?m=645

Mehr zu meinem Campervan: https://www.lastrada-mobile.de/avanti/avanti-f

Mehr zum Küstenwanderweg in der Bretagne https://de.france.fr/de/bretagne/artikel/auf-dem-zoellnerpfad-gr-34-bretonische-gestade-entdecken



Bester Freund und stärkster Gegner - Einmal im Trainingslager #6. Mit Alex Lubina

Als Profiläufer verbringst du mehr Zeit mit deinen Vereinskollegen als mit deiner Freundin. Und ja: Nicht jedes Zimmer im Trainingslager hat Einzelbetten. Da kann man sich schonmal auf die Nerven gehen...


Alex Lubina hat zig Medaillen bei Deutschen Meisterschaften gewonnen. Und nicht nur im normalen Laufsport. Gemeinsam schwärmen wir von den guten alten Zeiten beim TV Wattenscheid und analysieren zum Beispiel, was die Gruppe von Tono Kischbaum zum erfolgreichsten Läufer-Team Deutschlands gemacht hat und warum das noch immer so ist. Sind da auch Tipps für euch mit drin? Aber sicher!

Wenn ihr auch einmal Spaß an einem Laufcamp mit uns beiden haben möchtet, dann könnt ihr schon im Oktober mit Alex und mir Mallorca erkunden:

https://www.robinson.com/de/de/events/dein-urlaub-deine-events/outdoor/top-event/lauf-camp-fitschen/

Mehr Infos, einen wöchentlichen Live-Chat und vieles mehr gibt's auf Instagram bei @jan.fitschen

Alles zum Laufeinstieg und kostenlose Trainingspläne findet ihr auf: https://laufenisteinfach.de/

Zu meinem Medienpartner gelangt ihr hier: https://www.laufen.de/ 


Raceday und Raceday-Hacks: 'Einmal im Trainingslager' #5

Läufer sind Freaks. Besonders wenn es Richtung Wettkampf geht. Was machen wir da für wildes Zeug um schneller zu sein. Rituale, die man Nicht-Läufern besser nicht erzählt. Egal wie rational wir sonst unser Leben bestreiten: Geht es zum Raceday, dann werden wir extrem wunderlich.

Wie habe ich meine besten und nicht so guten Rennen vorbereitet? Was ist wichtig, was total unseriös? Was solltet ihr unbedingt auch ausprobieren und was besser nicht?

Außerdem diesmal mit dabei: eure besten Lifehacks zum Wettkampf. Links eine Socke, rechts zwei? Toast vom Vorabend essen? Noch mal kurz ein paar Sprints ballern?... Es geht wild zu im Läuferleben. Besonders kurz bevor der Startschuss fällt.

Und die Trainingslagergeschichte vom 'Subida del Naranco' erzähle ich euch auch gerne.  

www.janfitschen.de

www.laufenisteinfach.de

www.laufen.de



'Wenn vor dir alle voll sind' - Einmal im Trainingslager #4: Mit Denise Krebs

Wie fühlt es sich an, wenn nach dem bisher besten Rennen deines Lebens nach und nach alle Läuferinnen vor dir des Dopings überführt werden? Wenn du von Platz 5 auf Platz 2 aufrückst und eigentlich sogar erste wärst?

Zu Gast ist heute die mehrfache Deutsche Meisterin Denise Krebs, mit der ich viele Jahre gemeinsam trainiert habe. Und nicht nur ihre Universiade-Story ist absolut krass, auch der Weg, wie sie sich mit Crowdfunding ein weiteres Jahr im Hochleistungssport gerettet hat, ist faszinierend.

Und, klar, oder? Wenn man man ewig viele Trainingslager gemeinsam bestritten hat, dann gibt es auch dort einiges, über das man im Nachhinein lachen kann: Wie z.B. das nächtliche Aprés-Ski-Boxen mit dem russischen Diplomantensohn...

Dieser Podcast ist beim Instagram-Live-Chat auf meinem Kanal @jan.fitschen entstanden, so dass nicht nur meine, sondern auch eure Fragen von Denise beantwortet werden.

Viel Spaß beim Anhören und wenn euch der Podcast gefällt, teilt ihn gerne überall, 

euer Jan


 

Woher kommt die Kohle? Einmal im Trainingslager #3

Profiläufer... das bedeutet doch, dass man vom Laufen leben kann, oder?

  • Was verdienen unsere Laufasse und wer zahlt was? Was habe ich als Europameister eingenommen und was mache ich jetzt, als langsamer Profiläufer, um meinen Lebensunterhalt zu bestreiten?
  • Außerdem als Special: Talk mit Ralf Scholt, DER STIMME meines EM-Laufs und mit Philipp Pflieger, einem unserer besten Marathonläufer, mit dem ich unter anderem mein letztes Profirennen bestritten habe.
  • Wie immer: Die krassesten Trainingslagergeschichten. Diesmal von Ralf (Tiere im Kraftraum) und Philipp (Ballern mit den Besten).

Hört rein und habt Spaß.


Einmal im Trainingslager, Episode 2: Sprinter meets Hechler - Frank Busemann und Jan Fitschen. Laufen? Was soll den der Sch...?

Olympiasilber im Zehnkampf, TV-Experte und Obergranate. Und außerdem Marathoni und einer meiner Lieblingshelden: Frank Busemann.

Ihr hattet die Chance, Busemann und mich im Insta-Live-Chat mit euren Fragen zu löchern. Und auch ich habe mich nicht zurückgehalten:

- Warum sehen 10-Kämpfer beim 1.500m-Lauf so tapsig aus?

- Ist 10-Kampf oder Marathon härter?

- Wie bist du damit umgegangen, dass du ständig verletzt warst?

- Was machst du eigentlich jetzt so?

Und natürlich: Was ist deine wildeste Trainingslagergeschichte?!

Busemann: Mega cool und krass gut im Erzählen und Begeistern. Hört unbedingt rein! 



Intro: Jan läuft

Gesperrt vom Weltverband, tausende Kilometer gerannt. Weiter, weiter, immer weiter. Es passiert einiges... In dieser, meiner allersten Podcast-Folge nehme ich euch mit zum meinen läuferischen Anfängen und: berichte, warum ich Fußball nicht mag warum ich Turnhallen geputzt habe warum ich meinen Sieg bei der Europameisterschaft 2006 mit Bergwanderungen in Sandalen vorbereitet habe und warum ich immer noch keinen 'richtigen Job' habe sondern ständig im Kreis rumrenne Ich freue mich, dass ihr reinhört und auf euer Feedback, euer Jan

Laufen ist einfach (Trailer)