Laufen & Leben - Anna Hughes

Du brennst dafür, den nächsten Schritt zu wagen, weißt aber nicht genau wie. In diesem Podcast dreht sich alles darum, was es braucht, um deinen ersten Ultramarathon gut ins Ziel zu laufen, oder deine Bestzeit auf der Halb- oder Marathonstrecke zu verbessern und dabei dein volles Potenzial auszuschöpfen. Du bekommst Tipps und Ressourcen an die Hand, die dir auch helfen, deine Lauf- und Lebensziele spielend zu erreichen und dabei jede Menge Mut, Selbstvertrauen und Leichtigkeit für dein Leben zu gewinnen. Dabei schöpfe ich aus den Ressourcen, den langjährigen Erfahrungen und dem tiefen Wissen als Ultramarathon-Läuferin und Weiterentwicklungs-Enthusiastin.
Daniel Feldmann - Wie hast du es geschafft, dich um über 80 kg zu halbieren?

Quadratisch, praktisch, gut! So beschreibt sich Daniel selbst, wenn er sein altes Ich auf Fotos betrachtet. 


Trotz der Jahre, die vergangen sind, seit er stattliche 166 kg auf die Waage brachte, fällt es ihm manchmal schwer zu verstehen, dass er einst während einer persönlichen Krise anfing, im Essen seinen engsten Verbündeten zu sehen. Ausgerechnet die Empfehlung eines Arztes, mit einer kostspieligen Trinkkur die Pfunde zum Purzeln zu bringen, war der Wendepunkt. Dankend lehnte Daniel das Angebot ab und begann mit einem radikalen Entschluss. 


Nachdem die ersten Kilos schwanden, schnürte er die Laufschuhe und keuchte ein paar Kilometer um den Block. An Aufgeben war nicht zu denken. 


Er sah zunächst Erfolge, die ihn beflügelten und kämpfte sich bis zur Halbmarathon-Distanz vor, die er in einer beachtlichen Zeit meisterte. Später folgte sogar der erste Marathon. 


Doch bis er sich zu einem Läufer mauserte, der im vorderen Feld mitmischt, kam eine weitere Krise, die ihn fast sein über Jahre aufgebautes neues Selbst kostete. 


Woher nimmt Daniel den Willen und die Disziplin, auch in schwachen Momenten stark zu bleiben? 


Und wie schaffte er den Weg weg von Junkfood und Zucker hin zu einem qualifizierten Lauftrainer, der sich mit Herz und Seele für seine Mitmenschen einsetzt? 


Diese Lebensgeschichte geht unter die Haut und zeigt was möglich ist, wenn jemand bereit ist, seinen Geist zu transformieren und dem Leben eine völlig neue, unerwartet schöne Richtung zu geben. 


Viel Spass, Inspiration und Motivation beim Anhören. 


Erzählt mir euer Feedback und eure Erfolgsgeschichten und sendet per WhatsApp eine Nachricht (Text oder Audio) an folgende Telefonnummer: 0160 - 95 40 52 49


Die Feedbacks fliessen entsprechend mit in die kommenden Podcastfolgen ein. Eure Namen bleiben auf Wunsch anonym. 



SHOW NOTES


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Daniel Feldmann auf


Instagram: https://www.instagram.com/runtotransform/

Facebook: https://www.facebook.com/runtotransform/


Website: https://runtotransform.de/

Coaching, Trainings & Beratung: https://runtotransform.de/?page_id=86

Kontakt per Email: daniel.feldmann@runtotransform.de



Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Run happy. Be happy. 


Folge direkt herunterladen

Wann ist eine Leistungsdiagnose sinnvoll?

Der letzte Leistungstest lag schon eine Weile zurück. Also war es mal wieder Zeit, eine kleine Standortbestimmung zu machen. Solch ein Test ist absolut geeignet für jeden, der effizienter trainieren möchte und Spaß daran hat, sich zu verbessern. 


Dabei musst du nicht in die Kategorie der Hochleistungssportler gehören, sondern Lust haben, dich für ein paar Minuten etwas zu verausgaben. Danach gewinnst du interessante und hilfreiche Erkenntnisse darüber, wie du dein Tempo noch einfacher bestimmen kannst. 


Alternativ zu einer Spiroergometrie gibt es noch eine weitere Möglichkeit, dich zu testen. Alles dazu sowie Tipps, wie du dennoch dein Gefühl fürs Laufen trainieren kannst, gibt´s in dieser Folge. 


Alle Infos zum erwähnten Trailrunning Wochenende in Garmisch gibt es hier: 

https://forms.gle/FbUah3VXsf78whiS7 


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Run happy. Be happy.


Folge direkt herunterladen

Entspannter im Lockdown leben

Wir können viel in Frage stellen, jeden und alles kritisieren, auch die neuesten Bestimmungen, die uns alle seit heute betreffen. Aber ändern können wir nichts. Nur auf unsere Einstellungen und Gedanken haben wir Einfluss. 


Ich erzähle in dieser Folge offen über einen Vorfall, der mich vor allem mental aus den Angeln hob und mich sprachlos machte. Bis ich einen Entschluss fasste, der auch dir Mut machen soll. 

Wir können den Ausgang einer Situation durchaus beeinflussen. Wie, das erfährst du gleich. 


Viel Spass und Inspiration beim An- und Zuhören. 


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Run happy. Be happy.



Folge direkt herunterladen

Mentale Tiefs überwinden

Es gibt Tage, da türmt sich alles wie ein Mount Everest vor einem auf. Man will am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und einfach mal nichts tun. Die Welt scheint sich für einen Moment zu verdunkeln und die Motivation für alles, was man eigentlich tun wollte, sackt in den Keller. 


Ich kenne diese Momente und Phasen aus meinem Leben und habe im letzten Jahr einen Weg gefunden, besser aus diesen mentalen Tiefs herauszukommen und wieder das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. 


Du erfährst heute, welche Werkzeuge du nutzen kannst, um Angst und Unsicherheit in Vertrauen zu wandeln.


Viel Spass und Inspiration beim An- und Zuhören. 


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Be happy. Run happy. 


Folge direkt herunterladen

Training Talk - Diese Einheit macht dich schneller

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt: Wie werde ich beim Laufen schneller? 


Es gibt einige Möglichkeiten dafür. In der heutigen Folge erzähle ich dir im Detail, was es braucht, um dich zu verbessern. Das bedeutet etwas mehr als nur ab und zu mal aufs Tempo zu drücken. 


Viel Spass und Inspiration beim An- und Zuhören. 


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Be happy. Run happy. 


Folge direkt herunterladen

Kevin Besser - Von 0 auf 42 oder wie bleibt man im runnersflow?

Als ich Kevin zum ersten Mal fast in echt sehe, lächelt mir ein sympathischer Typ entgegen. Leider erlaubt es die Entfernung nicht, dass wir uns gemeinsam an einen Tisch setzen, dafür hält das virtuelle Gespräch aber allerhand interessante Geschichten bereit. 


Genauso wie ich Kevin auf seinen Kanälen wie Instagram und YouTube kenne, sitzt er mir gegenüber. Bodenständig, lustig und nahbar. Künsteln ist nicht sein Ding und schon gar nicht, mit Zeiten und Durchschnitts-Kilometern zu prahlen.


Im Gegenteil - hört man Kevin zu, ist da echte Freude am Sport zu spüren. Dabei sah sein Leben noch vor wenigen Jahren ganz anders aus. Übergewichtig, mehr an Essen als an Bewegung interessiert und dann traf in der Blitz. Er traf eine Entscheidung, die sein Leben verändern sollte. Nicht nur die Pfunde purzelten, sondern auch seine Einstellungen zum Leben nahmen eine Wende. 


Monate vergingen, bis er den Mut aufbrachte, einen Halbmarathon zu laufen, danach folgte der erste Marathon. Und immer dabei: Sein großes Lächeln bis über die Ziellinie hinaus. 


Doch nicht genug. Kevin träumte von mehr, traf eine weitere Entscheidung, die auch sein Berufsleben ordentlich durchschüttelte. Kürzlich machte er seine Vision von einem selbständigen Leben mit mehr Unabhängigkeit zur Realität und betreut als Personal Trainer und online Lauftrainer Laufanfänger aus ganz Deutschland. 


Dabei bleibt er stets der, der er ist. Ein Familienvater, Youtuber, Blogger, passionierter Läufer, Trainer und Mensch, der es versteht, andere zu begeistern. Mehr über seinen Weg zu mehr Flow im Leben erfahrt ihr im Gespräch. 


Exklusiv für alle Hörer des Podcasts hält Kevin eine besondere Überraschung bereit, einen Videokurs für Laufanfänger. Ihr erhaltet mit folgendem Code einen Rabatt von 20%. 


LAUFEN-LEBEN-20


Damit gibt es 20% Rabatt auf den 5-Schritte Video-Kurs für Laufanfänger:

https://www.runners-flow.de/videokurs-fuer-laufanfaenger


Viel Spass beim Anhören. 


SHOW NOTES


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Kevin Besser auf


Instagram: https://www.instagram.com/runnersflow/

Facebook: https://www.facebook.com/runnersflow/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXK9KsCzAsSvjAMn8mdwW_A


Website: https://www.runners-flow.de/

Kontakt per Email: kevin(at)runnersflow.de



Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Be happy. Run happy. 


Folge direkt herunterladen

Übernimm´ das Steuerrad deines Lebens

Heute gehe ich der Frage nach, wie man dem eigenen Warum auf den Grund kommt und welche Erkenntnisse ich seit der persönlichen Krise während des Corona-Lockdowns gewonnen habe. 


Es geht auch darum, wie du mehr ins Gefühl kommen kannst, am Steuerrad deines Lebens zu stehen und welche Rolle das Laufen dabei spielt.


Viel Spass beim Anhören!


SHOW NOTES


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Be happy. Run happy. 


Folge direkt herunterladen

Andreas Küffner - Wie erschafft man sich ein unabhängiges, selbstbestimmtes Leben?

Diese Folge leitet gewissermaßen eine neue Ära im Laufen & Leben Podcast ein. In dieser Folge geht es um jemanden, der geschafft hat, wovon viele nur träumen. Andreas Küffner 

hat im Frühling diesen Jahres, ausgerechnet während des Lockdowns, einen Karrieresprung hingelegt hat, der seinesgleichen sucht. 


Ehemals Angestellter und Unternehmer, der sich Tag und Nacht für seinen Erfolg aufrieb, entschied er sich vor einigen Jahren, einen neuen Weg einzuschlagen, der von vielen zunächst belächelt wurde. 


Nein, es geht hier nicht ums große Geld, sondern darum, wie es möglich ist, sich ein wirklich selbstbestimmtes Leben zu erschaffen. Andreas mischt heute in seiner Branche ganz vorn mit. 


Doch das war nicht immer so. Sein Weg war voller Hürden und Herausforderungen, über die er offen spricht. 


Er ist ein Mann der leisen Töne, der sich nicht produzieren muss. Vielmehr hat er es mit eisernem Willen, Disziplin, einer großen Portion Mut und der Vision von einem besseren Leben geschafft, sich aus den Fängen des Systems zu befreien und lebt heute mit seiner Frau und zwei kleinen Kindern in München. 


Doch nicht genug. Andreas hat sich vor wenigen Monaten dem Triathlon-Sport verschrieben. Auch hier ist er getreu seinem Motto “Ganz oder gar nicht” äußerst professionell unterwegs. 


Kein geringeres Ziel als die Weltmeisterschaften auf Hawaii soll es sein. Was er dafür tut, warum er sich das mitunter knallharte Training antut und welche Spuren er für seine Kinder hinterlassen will, das erzählt er in diesem Gespräch. 


Wer jetzt denkt, Andreas sei ein Getriebener, der irrt. Ich habe einen äußerst fröhlichen, entspannten Menschen kennengelernt - von Stress, Eile und Überarbeitung keine Spur.  


Auch wie er Beruf und sein Leben als Athlet, Ehemann und Vater vereinbart, erfahrt ihr in dieser Folge. 


Viel Freude & Inspiration beim Anhören.



SHOW NOTES


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Andreas Küffner auf


Instagram: https://www.instagram.com/andreaskueffner/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/andreaskueffner/

Facebook: https://www.facebook.com/andreaskueffnerofficial/

YouTube: https://www.youtube.com/andreask%C3%BCffnerofficial


Website: https://andreas-kueffner.com/


Seinen eigenen, sehr empfehlenswerten Podcast gibt´s hier: https://www.dreamplanyou.de/



Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Be happy. Run happy.


Folge direkt herunterladen

Hand aufs Herz - Vom Mut, Dinge anzupacken

Neulich stolperte ich über einen Satz, den eine bekannte Ultraläuferin teilte. Es machte schlagartig klick. In dieser Folge geht es um eine andere Definition von Mut, wie du mit Veränderungen leichter umgehen kannst und warum die Sache nach Mehr oft zum Gegenteil führt. 


Viel Spass beim Anhören. 


SHOW NOTES


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Was zu deiner Erholung nach dem Training und für Frauen zusätzlich bei Menstruationsbeschwerden hilft, ist:


https://happyrunner.jeunesseglobal.com/de-DE/revitablu


Mehr Details zum Produkt: https://vimeo.com/394881951


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Be happy. Run happy. 


Folge direkt herunterladen

Tim Wortmann - Was bringt dich zum Fliegen?

Fast 1,5 Jahre ist es her, dass Tim und ich gemeinsam an seinem Esstisch in seiner Wohnung saßen und über den schicksalhaftesten Tag seines Lebens gesprochen haben. 


Es ist mittlerweile über zwei Jahre her, als ein ganz normaler Trainingslauf in den Bergen Tim´s Leben für immer veränderte. Er stürzte fast 150 m in die Tiefe und überlebte nur knapp.


Von außen betrachtet kann man sich kaum vorstellen, wie man sich nach so einem Unfall wieder berappelt und dem Leben wieder normal begegnen kann. 


Einst zur Elite der deutschen Ultratrail-Läufer gehörend, veränderte sich sein Leben von einer Sekunde auf die andere. 


Es folgten endlose Monate, gar Jahre Reha und zahlreiche Operationen, um seinen geschundenen und schwerst verletzten Körper wieder herzustellen. Doch der heutige Tim ist kaum wieder zu erkennen.


Viel ist passiert, nicht nur in den vergangenen 1,5 Jahren. Mir begegnete ein äußerst heiterer, gut gelaunter und tief reflektierter Mann, der sich nicht unterkriegen läßt, trainiert wie kaum ein anderer und aus seinen jetzigen Möglichkeiten das Beste rausholt. Und das mit einer Bescheidenheit und Demut, die mich berührt hat. 


Tim ist immer noch Ultra-Athlet, nur auf andere Art.


Was er sich heute für Fragen stellt, was ihn umtreibt, in welchen neuen Sportarten er seine Grenzen austestet, woher sein Antrieb kommt weiterzumachen und wie er die Ultralauf-Community betrachtet, das gibt´s in dieser Folge auf die Ohren. 


Viel Spass beim Anhören. 


SHOW NOTES


Tim auf Instagram: https://www.instagram.com/timwortmann/


Tim auf Facebook: https://www.facebook.com/tim.wortmann.54


Film “SchmerzFrei - Der Weg zurück in die Berge”  von Lukas Sörgel 

Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Reise nach Nordafrika, Laufpause, Rückenschmerzen & Szenebeobachtungen

Ja, ich habe einen Urlaub gewagt, nach Nordafrika, eine ungeplante Laufpause eingeräumt und akute Rückenschmerzen in den Griff bekommen. Wie? Gibt´s in dieser Folge anzuhören und ich wage zudem einen skeptischen Blick auf die Trailrunning Szene und wie man sich frei macht vom Gefühl, laufen zu müssen. 


Viel Spass & Inspiration beim Anhören. 


SHOW NOTES


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Was zu deiner Erholung und für Frauen zusätzlich bei Menstruationsbeschwerden hilft, ist:


https://happyrunner.jeunesseglobal.com/de-DE/revitablu


Mehr Details zum Produkt: https://vimeo.com/394881951


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. Folge direkt herunterladen

Die zwei wichtigsten Phasen beim Laufen

In der heutigen Folge blicke ich auf die letzten Monate in bezug auf Corona zurück. Was hat sich wirklich verändert? Was ist geblieben und wie kannst du dich vor allzu vielen negativen Einflüssen schützen?


Im zweiten Teil geht es um die zwei wichtigsten Bestandteile eines jeden Laufs, ob kurz, lang oder intensiv. Und genau diese werden gern mal vernachlässigt, was nicht immer ohne Folgen bleibt. 


Viel Spass & Inspiration beim Anhören. 


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Richtig downhill laufen

Beim bergab laufen - neu-deutsch in der Trailrunning Szene auch downhill genannt - trennt sich die Spreu vom Weizen. Im bergigen oder hügeligen Gelände zählt nicht nur eine effiziente Technik, um den Anstieg hoch zu kommen, ohne auszubrennen, sondern vor allem die Frage: Wie komme ich möglichst kräfte- und muskelschonend wieder hinunter?


Genau diese und weiteren Fragen zum downhill laufen klären wir in dieser Folge. Außerdem schwelge ich ein paar Momente in Erinnerungen an eine erst kürzlich vollbrachte Hochtour. 


Viel Spass & Inspiration beim Anhören. 


Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/


Neueste Blogs gibt es hier: http://annachughes.com/blog-hide/


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Kleine Übung mit großer Wirkung

In dieser Folge geht um einen kleinen Rückblick auf die vergangenen Wochen, ungeliebte Gewohnheiten und welche klitzkleine Übung dir helfen kann, sofort mehr Zufriedenheit im Leben zu spüren - und vielleicht sogar so etwas wie Glückseligkeit.


Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Neues vom Laufen und Leben

Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Welche Ziele lohnen sich gerade?

Wie kannst du besser auf deine Bedürfnisse achten anstatt gegen dich zu arbeiten?


Und Tipps, wie dein Glas gut gefüllt bleiben kann sowie ein paar persönliche Updates gibt es in dieser Folge auf die Ohren.


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Gelassener mit Veränderungen umgehen

Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Es ist schon eine Weile her, dass ich allein eine Folge, wie ihr es sonst gewohnt seid, aufgenommen habe. Wurde also Zeit für ein kleines Update. Was ist so los im Leben und Laufen? 


Wie habe ich gelernt, und lerne es immer noch als ständig währenden Prozess und Teil des Lebens, gelassen(er) mit Veränderungen umzugehen? Dies nicht erst seit Corona, aber vielleicht ein klein wenig mehr eben gerade wegen der Krise. Als Chance, Erkenntnis zum Weitergehen im Leben und dabei den Glauben an das Gute nicht zu verlieren. 


Möge dich diese Folge darin unterstützen, Neues zu wagen, durch andere bereits geöffnete Türen zu gehen. Denn: Mut tut gut. 


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Jen Joyance - Wie hat dich das Barfußlaufen verändert?

Jen stand schon länger auf meiner nicht vorhandenen Liste an Menschen, die ich unbedingt näher kennenlernen wollte, um über ihren Weg zu erfahren. Ganz intuitiv schrieb ich sie einfach an und spürte, es wäre gut, sie direkt zu besuchen und persönlich mehr über ihre Reise zur Barfuß-Läuferin zu erfahren. 


Pure Freude strahlt aus ihrem Gesicht, als sie mir barfuß die Tür zu ihrem Haus öffnet, in dem sie mit ihrem Freund wohnt und welches gleichzeitig auch Jen´s Praxis ist. 

Wir entscheiden kurzum, das Gespräch im Garten, begleitet von Vogelgezwitscher und schnell vorbeifahrenden Autos, aufzunehmen anstatt im Schlafzimmer. 


Wer ist diese quirlige, lebensfrohe Frau, die erst vor einer Woche mit der fast 25 km langen Überschreitung des Watzmanns etwas Großartiges leistete? 


Wer jetzt denkt, Jen ist eine verbissene, überehrgeizige Trailläuferin und Bergsportlerin, die von einem Wettkampf zum nächsten tingelt, wird enttäuscht oder eben gerade deswegen nicht, weil es ihr vorrangig darum geht, ihren Bewegungsdrang in der Natur zu stillen und ganz verbunden mit der Natur zu sein. 


Jen´s Weg dahin, wo sie jetzt steht, mit beiden Füßen fest auf dem Boden, mit eigener Praxis, einem florierenden Online-Business und mit klaren Visionen für die Zukunft, war geprägt von vielen körperlichen Leiden, beruflicher Unzufriedenheit und privatem Chaos. 


Schritt für Schritt kristallisierte sich ihr ur-eigener Weg heraus, nicht nur beim Laufen, sondern auch im Leben. Das Ende ist noch lange nicht in Sicht. 


Es ist ein Gespräch darüber, wie man mehr im Einklang mit sich selbst und der Natur leben kann, warum jeder Läufer ab und zu die Laufschuhe in der Ecke stehen lassen sollte und wie man lernt, besser auf die Signale des Körpers zu achten. 


Viel Freude mit dieser Folge!


SHOW NOTES


Webseite: https://www.jenjoyance.com/


Coachings: https://www.jenjoyance.com/coaching


Physiotherapie: https://www.jenjoyance.com/fitness2go-1


Blog: https://www.jenjoyance.com/blog


Facebook: https://www.facebook.com/jenjoyance 


Instagram: https://www.instagram.com/jenjoyance/


Barfuß-Tools


Sandalen Shammas: https://gofreeconcepts.de/products/shamma-sandals-chargers-mit-ultragrip-fussbett


https://gofreeconcepts.de/products/shamma-sandals-warriors-mit-ultragrip-fussbett


Skinners Socken: https://gofreeconcepts.de/collections/skinners-sockenschuhe?ref=5ed3f80792e48


Sandalen für den Alltag: https://www.lonnies.de/


Codes mit Jen: https://www.jenjoyance.com/rabatt-codes


Blumenfeld-Matte: https://www.jenjoyance.com/post/blumenfeld-rabatt-code



Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/



Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Run happy. Be happy. 

Deine Anna


Folge direkt herunterladen

Eleonora Toth - Wie schließt man Frieden mit seinem Körper?

Eleonora, kurz genannt Nora, ist eine lebenslustige Frau Ende 30, begeisterte Läuferin und beruflich erfolgreich in einer eher männerdominierten Branche.


Schon in früher Kindheit merkte sie, dass etwas mit ihr nicht stimmte. Ständig hatte sie das Gefühl, nicht genug zu sein, es keinem recht machen zu können. Schon gar nicht ihrem Vater, geschweige denn dem Rest der Familie, Lehrern und Freunden. 


Bereits im Teenageralter begann sie, gegen ihre eigenen Unsicherheiten und Selbstzweifel zu kämpfen. Nicht zuletzt die derben Sprüche des Sportlehrers veranlassten sie umso mehr, sich fortan um einen fitten, schlanken Körper zu bemühen. Ihre ersten Hungerkuren begannen und damit der direkte Weg in die Abwärtsspirale einer Ess-Störung, um die sie sich jahrzehntelang wand. 


Zwar kam die langersehnte Anerkennung und Bestätigung in ihrem Umfeld, doch im Grunde ihres Herzens fühlte sie sich keinen Moment glücklicher oder besser. Immer wieder versuchte sie sich selbst aus dem Chaos zu befreien, bis auch noch eine Alkoholsucht hinzu kam, der sie fast ihre Beziehung zu ihrer großen Liebe kostete. 


Als sie den absoluten Tiefpunkt erreicht hatte, begann sie zu laufen. Schnell wurde daraus die nächste Unternehmung, es nicht nur sich selbst, sondern auch den anderen zu zeigen. 


Erst der Weg in eine Therapie öffnete ihr die Augen, worin die wahren Ursachen ihres verzerrten Selbstbildes lagen. 


Dieses Gespräch geht unter die Haut und ich kann Nora nicht genug danken für ihren Mut und die Bereitschaft, sich zu öffnen, um insbesondere andere, auch betroffene Frauen zu bestärken, sich so zu akzeptieren wie sie sind. 


Ich wünsche dir viele Erkenntnisse, die dir helfen, dich auf deinem Weg ein Stück mehr zu heilen und Frieden mit deiner Vergangenheit zu schliessen. 


Wie immer - run happy & be happy. 


Deine Anna


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder/und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche 5-Sterne Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.



SHOW NOTES


Hier kannst du Nora erreichen und kontaktieren:


Facebook: https://m.facebook.com/eleonora.toth.12


Instagram: https://www.instagram.com/eleonora.toth_move/









Folge direkt herunterladen

Antworten auf eure Fragen - Teil 3

In dieser Folge geht es um Antworten auf eure Fragen rund um die Themen Trainingsgestaltung, Ernährung, Mentales und Lifestyle. Anstatt viele Fragen in eine Folge zu packen greife ich eine Frage auf und starte den Versuch, eine Antwort zu geben. 


Vielleicht ist es auch eher ein Impuls, etwas, das dich zum Nachdenken bringt. 


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. Folge direkt herunterladen

Überraschende Einblicke ins Trainingstagebuch

Weiter geht´s mit einer Zusammenfassung der vergangenen Trainingswoche. 

 Hör´ einfach rein, was so lief im Leben und beim Laufen. 

Die Folge kannst du auch hier im Blog nachlesen.


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Die unschöne Wahrheit

Nicht so einfach gerade mit all den Veränderungen umzugehen. Auch wenn sich Wandel im Allgemeinen viel durch mein bisheriges Leben gezogen hat, habe ich zurzeit einen kleinen Durchhänger.


Die Dinge passieren nicht schnell genug, manche wiederum schon. 


Einen entspannten Umgang mit der immer noch währenden Unwissenheit über Pläne, die eigentlich keine mehr sind, zu finden, empfinde ich als tägliche Herausforderung. 

Was es mit der unschönen Wahrheit auf sich hat und wie es gelingen kann, sich vor allzu Lärm in der großen, weiten Welt zu distanzieren, fürs eigene Wohl, erfährst du in dieser - vielleicht an manchen Stellen - ungeordneten Folge.

Viel Spass beim Anhören. 

Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Überraschende Einblicke ins Trainingstagebuch

Weiter geht´s mit einer Zusammenfassung der vergangenen Trainingswoche. 

Wann ist eine Erholungswoche sinnvoll? 

Wie viel Intervall-Training tut gut?

Was kann dir helfen, morgens gestärkt in den Tag zu gehen? 

Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 

Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 

Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/

SHOW NOTES 

Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 

Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 

Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.
Folge direkt herunterladen

Ultraläuferin Gabi Schenkel - Was treibt dich an, über 5000 km solo über den Atlantik zu rudern?

Es wird schnell klar, dass sich Gabi die Frage nach dem Warum nie gestellt hat, als sie entschieden hat, über 5000 Kilometer solo über den Atlantik zu rudern. 


Was treibt eine Trail- und Ultramarathonläuferin, die als Osteopathin mit eigener Praxis bei Zürich lebt und arbeitet, an, sich freiwillig auf ein solches Unterfangen einzulassen?


Durch einen glücklichen Zufall lernte ich Gabi 2015 beim Trailrunning in Chamonix kennen. Sie war gerade auf dem Weg ins Tal von Planpraz und ich auf dem Weg zum Gipfel. Kurzum tauschten wir uns kurz aus. Es war sofort Sympathie da. Wir einigten uns auf einen gemeinsamen Lauf am nächsten Tag, woraus am Ende doch nichts wurde. 


Über diverse Social Media Kanäle blieben wir in Kontakt und verfolgten so unsere Wege. 


Als ich 2018 von Gabi´s Atlantic Challenge hörte, konnte ich kaum glauben, was sie vorhatte. 


Was zunächst als Team-Event stattfinden sollte, wandelte sich in ein Solo-Abenteuer. 


Gabi konnte weder rudern noch wusste sie, wie man sich auf monatelanges Unterwegssein auf dem offenen Meer vorbereitet. Nicht nur physisch und mental sondern auch finanziell setzte sie alles auf eine Karte, verbrachte unzählige Stunden auf dem Zürichsee, in Holland und der Rudermaschine im Wohnzimmer. 


Im Dezember 2020 trat sie ihre Reise an. Mehr als einmal stand alles auf der Kippe, als sie mit den Unwägbarkeiten der gewaltigen Natur zu kämpfen hatte.  


Es sind Dinge passiert, auf die man sich nicht vorbereiten kann, und die eine besondere Fähigkeit abverlangten: In jedem Moment ganz präsent zu sein und niemals seine Ziele aufzugeben. 


In dieser Folge spricht Gabi über das, was sie antreibt und wie sie die ganzen Erlebnisse verarbeitet hat, war sie doch direkt nach ihrer Rückkehr in die Schweiz mitten in der Corona-Krise mit ganz anderen Ängsten konfrontiert. 


Ich wünsche dir inspirierte Stunden und den Mut, dir einen Ruck in die Richtung deiner eigenen Ziele zu geben. Wenn nicht jetzt, wann dann?!


Du kannst Gabi auf folgenden Kanälen erreichen: 


Webseite: https://gabi-schenkel.ch/index.html#


Gabi´s Erfolge: http://statistik.d-u-v.org/getresultperson.php?runner=29644


Facebook: https://www.facebook.com/srf1/videos/gabi-schenkel-schafft-die-atlantik%C3%BCberquerung-im-ruderboot/2256721024637873/

Instagram: https://www.instagram.com/gabischenkel/


Atlantik Challenge auf Instagram: https://www.instagram.com/theswiss1s/


Gabi auf Instagram: https://www.instagram.com/gabischenkel/



MEDIEN 


YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCbJSqxNu5wgQUbEUn6yTgFQ


Crossing Atlantic Solo: https://www.youtube.com/watch?v=QorutBygyIU


Vorträge: https://www.the-swiss-1s.com/


Rudertagebuch: https://www.schweizer-illustrierte.ch/people/swiss-stars/das-letzte-rudertagebuch-von-gabi-schenkel


Tele Züri Reportage: https://www.telezueri.ch/lifestyle/gabi-schenkel-137858412


SRF: https://www.srf.ch/sport/mehr-sport/rudern/haerteste-ruderrennen-der-welt-gabi-schenkel-4723-km-quer-ueber-den-atlantik


Blick: https://www.blick.ch/sport/mehr_sport/gabi-schenkel-43-ruderte-alleine-ueber-den-atlantik-viele-dachten-ich-gebe-das-rennen-auf-id15769562.html


Viel Spass beim Anhören!

Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Trainingsreview - Leistungssteigerung durch Fasten

Wie kann es sein, dass nach zwei Wochen Fasten - essen nur zwischen 21 und 3 Uhr morgens - meine Leistungsfähigkeit gestiegen ist? 

Ich hatte das Gegenteil erwartet. Tagsüber lustlos abhängen, arbeiten, vielleicht laufen gehen, vielleicht auch nicht. Ich hatte mir vor Beginn des Ramadans nicht viel vorgenommen außer neugierig zu bleiben, genau in meinen Körper hinein zu horchen und wenn nötig, Anpassungen zu machen. 

Hör´ dir die ganze Geschichte in dieser Folge an, was so lief im Leben und beim Laufen. 

Die Folge kannst du auch hier im Blog nachlesen.


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.



Folge direkt herunterladen

Was Laufen mit einem Telefonbuch zu tun hat

Es war während eines Laufs auf einen meiner Hausberge vor etwa drei Wochen.

Ich hörte einen Podcast an in welchem der Sprecher das Training mit einem Telefonbuch verglich. Telefonbuch? Ich musste stutzen. 

In dieser etwas anderen Folge möchte ich dir mit auf den Weg geben, wie dein Telefonbuch für langfristige Freude und Erfolg beim Laufen aussehen kann. 

Viel Spass beim Anhören. 

Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. Folge direkt herunterladen

Trainingstagebuch - Wie wirkt sich Fasten aufs Laufen aus

Weiter geht´s mit einer Zusammenfassung der vergangenen Trainingswoche. 

Spannende Erkenntnisse konnte ich nach wenigen Tagen Fasten erlangen. 

Hör´ einfach rein, was so lief im Leben und beim Laufen. 

Die Folge kannst du auch hier im Blog nachlesen.


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Einblicke ins Trainingstagebuch - Wie wird man schneller?

Weiter geht´s mit einer Zusammenfassung der vergangenen Trainingswoche. 

Spannende Erkenntnisse konnte ich nach wenigen Tagen Fasten erlangen. 

Hör´ einfach rein, was so lief im Leben und beim Laufen. 

Die Folge kannst du auch hier im Blog nachlesen.


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Youtube-Interview mit Alpinefex Tobi: https://www.youtube.com/watch?v=sBMrjvbNv24


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.



Folge direkt herunterladen

Antworten auf eure Fragen - Teil 2

In dieser Folge geht es um Antworten auf eure Fragen rund um die Themen Trainingsgestaltung, Ernährung, Mentales und Lifestyle. Anstatt viele Fragen in eine Folge zu packen greife ich eine Frage auf und starte einen Versuch, eine Antwort zu geben. 


Vielleicht ist es auch eher ein Impuls, etwas, das dich zum Nachdenken bringt. 


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Youtube Interview mit Alpinefex Tobi: https://www.youtube.com/watch?v=sBMrjvbNv24


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Einblicke ins Trainingtagebuch

Weiter geht´s mit einer Zusammenfassung der vergangenen Trainingswoche. 

Leider lässt die Soundqualität etwas zu wünschen übrig. 

Es war eine überaus durchwachsene Woche. Nach drei recht intensiven Wochen, in denen ich Umfang oder Intensität steigerte, folgte eine regenerative Woche. 

Geplant waren 1-2 Ruhetage, doch überraschenderweise wurden es gleich drei. 

Wieso, weshalb, warum erfährst du in dieser Folge. 

Die Folge kannst du auch hier im Blog nachlesen.


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Antworten auf eure Fragen - Teil 1

In dieser Folge geht es um Antworten auf eure Fragen rund um die Themen Trainingsgestaltung, Ernährung, Mentales und Lifestyle. Anstatt viele Fragen in eine Folge zu packen greife ich eine Frage auf und starte einen Versuch, eine Antwort zu geben. 


Vielleicht ist es auch eher ein Impuls, etwas, das dich zum Nachdenken bringt. 


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Ueberraschende Einblicke ins Trainingstagebuch

Weniger Kilometer als letzte Woche, aber noch einen Ticken mehr rausgeholt nach dem Motto: Kürzer & knackiger. 

Neben einem erkenntnisreichen Intervall-Training habe ich an einen Easy Run wieder etwas gehängt, was ich länger vernachlässigt hatte. Ich empfehle dir, das auszuprobieren. 

Und das Core-Training wurde um eine Übung mit dem Loop Band erweitert. Dauert nur 30 Sekunden und macht so viel Spass. 

Das sollte Laufen sowieso bringen: Grenzenlosen Spaß und Freude an deiner Weiterentwicklung auf den Trails dieser Erde. 

Möchtest du eine Analyse deines Trainings haben und Feedback dazu, was du anders machen kannst, dann sende mir eine Email. 

Die Folge kannst du auch hier im Blog nachlesen.


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Oder über diese Kanäle: 

Facebook: https://www.facebook.com/trailsandmore/ 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.





Folge direkt herunterladen

Wozu dir Intervall-Training fürs Trailrunning nutzt

Intervall-Training verbinden viele Trailläufer mit Bahntraining und Mitteldistanz-Läufern. Doch diese Art des Tempotraining ist essentiell für die Trails, denn häufig gibt es Höhenunterschiede zu überwinden, ein sich ständig änderndes Terrain, mit dem man sich auseinandersetzen muss. 


In dieser Folge erfährst du alles Relevante übers Intervall-Training. Wie oft du das ins Training einbauen kannst, welche Art der Intervalle die besten Effekte fürs Trailrunning haben und wie du dich dafür immer wieder neu motivieren kannst. 


Die Folge kannst du auch hier im Blog nachlesen.


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training einen neuen Sinn zu geben, dann schau´ dir diese 3 Möglichkeiten an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Oder über diese Kanäle: 

Facebook: https://www.facebook.com/trailsandmore/ 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.




Folge direkt herunterladen

Deine Portion Montags-Motivation

Hier ist wieder eine Portion Montags-Motivation für dich, um dich durch die Woche zu begleiten. Schreibe dir den Satz bzw. das Mantra auf, sage es dir immer wieder auf und lass es dich beim Laufen begleiten.


Es soll dich bestärken und ermutigen, achtsam und bewusst durch die Welt zu laufen. Viel Freude damit. 


Schreibe mir eine Email an: anna@annachughes.com 

Du findest mich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/trailsandmore/ 

und auf Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. 


Folge direkt herunterladen

Wie du die Krise für dich nutzen kannst

Genuß und Krise schließen sich auf den ersten Blick aus. Doch es ist möglich, dem Ganzen, also der Corona-Krise, etwas Gutes abzugewinnen und dabei ein paar Dinge zu berücksichtigen, dass es dir gut geht und das Laufen dich sogar mehr als zuvor erfüllen kann. 


Wie das geht und welche Art der Entgiftung dir neue Flügel verleiht, gibt es in dieser Folge. 


Willst du mehr Infos zu dem magischen Gel, das den Körper entsäuert und dir einen richtigen Energiekick gibt? Dann schreibe mir eine Mail und du erhältst alle wichtigen Details dazu.


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training einen neuen Sinn zu geben, dann schau´ dir diese 3 Möglichkeiten an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.





Folge direkt herunterladen

Deine Portion Montags-Motivation

Weiter geht´s mit einer Portion Montags-Motivation für dich, um dich durch die Woche zu begleiten. Schreibe dir den Satz bzw. das Mantra auf, sage es dir immer wieder auf und lass es dich beim Laufen begleiten.


Es soll dich bestärken und ermutigen, achtsam und bewusst durch die Welt zu laufen. Viel Freude damit. 


Schreibe mir eine Email an: anna@annachughes.com 

Du findest mich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. 


Folge direkt herunterladen

3 Dinge, die du tun kannst, wenn du dich überfordert fühlst

Mit jedem Tag bietet sich zurzeit die Chance, all das, was auf einen hereinbricht zu verdauen und sich neue Fragen zu stellen. Fragen nach dem Sinn, wie es weitergehen kann, welche Wege sich vielleicht beruflich neu auftun, wie sich das Laufen, das Training verändert.

Vor 3 Wochen wollte ich mir einfach nur die Decke über den Kopf ziehen, konnte nicht mehr klar denken und fühlte mich überwältigt von den täglich neuen News über Corona.  

Was kann helfen, wenn man sich fühlt wie ein im Regen stehen gelassener, begossener Pudel?

Darum geht es in dieser Folge. Mögen die kleinen Tipps dir helfen, wieder zu Klarheit zu finden, deine innere Ruhe zu spüren und das Laufen ohne schlechtes Gewissen zu geniessen.

Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.

 


Folge direkt herunterladen

Tanja Schönenborn - Wie verkraftet man auf der Welle des Erfolgs einen schweren Verlust und gewinnt den Glauben an sich zurück?

Hört man sich Tanja´s Geschichte an, kann man fast nicht glauben, dass sie noch vor wenigen Jahren stark übergewichtig war und an Sport nicht zu denken war. 


Der Wendepunkt kam an einem Tag nach Weihnachten, an dem sie beschloss, die Laufschuhe zu schnüren.


Die Pfunde purzelten und der Ehrgeiz, etwas erreichen zu wollen wuchs. Innerhalb weniger Monate rappelt sie sich von 3 km am Stück bis zum Halbmarathon hoch, dann wagt sie sich sogar an die Marathon-Distanz. 


Doch auch das Tanja stillt Tanja Hunger nach mehr nicht. Sie kommt erst durch eine magische, beinah schicksalhafte Begegnung mit einem Mann, und zwar keinem geringeren als Rafael Fuchsgruber, richtig ins Laufen und sahnt bei zahlreichen Ultraläufen durch die Wüsten dieser Erde ab, oft laufen sie sogar gemeinsam über die Ziellinie. 


Doch hinter all dem Erfolg steckt eine zarte, weiche Seele. Eine sensible Frau, die letztes Jahr einen schweren Verlust verarbeiten musste, was nicht nur ihre Beziehung auf die Probe stellte, sondern auch sie selbst.  

Doch Tanja gibt nicht auf und beschließt, an einem Rennen in Marokko über 80 km teilzunehmen und schöpft in ihren schwersten Stunden eine enorme Kraft.

Wie sie das alles meisterte und was sie täglich antreibt, niemals aufzugeben, gibt es in dieser Folge auf die Ohren. 


Die Folge wurde vor einigen Wochen aufgenommen, noch weit bevor die Corona-Krise in aller Munde war.


Dennoch passt die Geschichte ins wahre Leben, weil sie Mut machen kann, nicht aufzugeben, die Herausforderungen, denen die meisten von uns zurzeit ausgesetzt sind, mit Selbstvertrauen anzunehmen und zu meistern.



SHOW NOTES


Facebook: https://www.facebook.com/tanja.schoenenborn

Instagram: https://www.instagram.com/tanja_schoenenborn/


Erfolge: http://statistik.d-u-v.org/getresultperson.php?runner=1159156


Little Desert Run Club: https://www.facebook.com/groups/1689164718015922/


Buch: https://www.delius-klasing.de/wer-die-wahl-hat-liebt-die-qual-11691


Infos zum Trailrunning Camp: https://www.trail-view.de/trailrunning/trailcamps-nah-fern/m%C3%A4delscamp-saalbach/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder/und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes und hier auf Soundcloud freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Deine Portion Montags-Motivation

Ab jetzt gibt es jeden Montag eine Portion Motivation für dich, um dich durch die Woche zu begleiten. Schreibe dir den Satz bzw. das Mantra auf, sage es dir immer wieder auf und lass es dich beim Laufen begleiten.


Es soll dich bestärken und ermutigen, achtsam und bewusst durch die Welt zu laufen. Viel Freude damit.


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung 5-Sterne auf iTunes freue ich mich sehr. 


Folge direkt herunterladen

Motiviert bleiben in Corona-Zeiten

Das mit der Motivation ist so eine Sache. Einerseits ist ausgerechnet jetzt, während den Ausgangsbeschränkungen, mehr Zeit für Sport, andererseits wurden viele Events abgesagt. Fragen nach dem Sinn des Laufen tauchen auf. Fragen, welche Art von Training jetzt überhaupt sinnvoll ist und wie man das Fitness-Studio, für viele Städter ein wichtiger Trainingspfeiler, zu Hause ersetzen kann. 


In dieser Folge erzähle ich dir, wie du das Laufen neu ausrichtest, welche Intensitäten du ins Training einbauen kannst und welche Lebensmittel dein Immunsystem aufpeppen. 


Brauchst du Support und persönliche (online) Begleitung, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training einen neuen Sinn zu geben, dann schau´ dir diese 3 Möglichkeiten an: http://annachughes.com/ 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


SHOW NOTES 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.




Folge direkt herunterladen

Angst in Zuversicht wandeln

Eigentlich finde ich nicht wirklich Worte für das, was gerade in unserer Welt geschieht. Es ist nicht mehr nur eine Angelegenheit, die andere, weit weg von uns, betrifft. Ganz unmittelbar sind wir mittendrin in dieser Krise, Teil davon mit bisher ungewissem Ausgang.

Da bleiben Angst und Verunsicherung nicht aus. 

Welche Bedeutung hat das Training jetzt überhaupt noch? 
Wie können wir uns ein klein wenig den Tag versüßen ohne das grosse Ganze aus den Augen zu verlieren?
Wie können wir mit Zuversicht den bevorstehenden Veränderungen begegnen anstatt davor wegzulaufen?

Diese etwas andere Folge soll dir helfen, zu vertrauen und dich wissen lassen, dass wir gemeinsam in diesem großen Boot sitzen und über das noch tosende Gewässer schippern. 

Ich wünsche dir gute Gedanken, Inspiration und Mut, die Veränderung anzunehmen.
Folge direkt herunterladen

Tamara Lunger, Extrem-Höhenbergsteigerin und Abenteurerin: Warum hättest du lieber vor 100 Jahren gelebt?

Auf den ersten Blick wirkt Tamara Lunger etwas verschlossen, als wir uns auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Kufstein zum ersten Mal begegnen. Mit einer Tasse Kasse sitzen wir in der Sonne und die anfängliche Zurückhaltung verfliegt nach wenigen Minuten. Sie beginnt über die Menschheit, die Gesellschaft zu sinnieren, in der sie sich oft unwohl fühlt. Schnell wird klar: Diese Frau ist anders. Angepasst zu sein und zu leben war noch nie ihr Ding. 


Ein traumatisches Erlebnis als 2-Jährige verändert sie so sehr, dass sie fortan dem inneren Antrieb folgt, für sich und ihre Ziele zu kämpfen. Mit 14 beschließt sie, einmal einen 8000er zu besteigen. Sie wird zunächst Weltmeisterin im Skibergsteigen und mit gerade einmal 23 Jahren gelingt ihr als jüngste Frau der Aufstieg zum Gipfel des Lhotse auf 8.516 m. Jahre harten Trainings machen sich bezahlt, doch der Preis ist hoch, ständige Schmerzen werden ihre Begleiter. Ihre Erfolgsserie geht weiter. Unbeirrt kämpft sie, nicht zuletzt auch um die Anerkennung ihres Vaters. 


Neben ihren Expeditionen auf die höchsten und schwierigsten Gipfel der Erde läuft sie auch beim Transalpine Run mit. Sie weiß: Erst wenn es richtig schwierig wird, ist es interessant. Auch mehrere Situationen, bei denen sie nur knapp dem Tod entging, halten sie nicht zurück, die Ruhe und Freiheit in den Bergen zu suchen. Tief verwurzelt ist auch der Glaube an Gott, regelmäßige Rituale helfen ihr, in entscheidenden Momenten auf ihre Intuition zu vertrauen, denn Angst ist ihr unbekannt. 


Dennoch oder gerade deswegen unterbricht sie mit Anfang 30 ihre Sehnsucht, ihr Streben nach dem nächsten Gipfelglück und begibt sich auf eine Reise der Selbstheilung. 


Gestärkt und motiviert trekkt sie schmerzfrei 300 km durch die Mongolei, ein Test für die nächste Expedition nach Pakistan zum Gasherbrum I und II. Wieder will sie wissen, wie weit sie gehen kann. 

Mit einem Rucksack voller Erkenntnisse, neuer Fragen und Visionen für ihr Leben kehrt sie nach einer überraschenden Wende während der Expedition in ihr Heimatdorf Gummer in Südtirol zurück.


Ein Gespräch über wahre Berufung, Hingabe und die Suche nach dem Glück, wie man seinem Zweck der Existenz ein Stück näher kommen kann und lernt, die eigene Verletzlichkeit als als Frau zu zeigen und mit sich ins Reine zu kommen.


Viel Freude beim Anhören. Wenn du noch mehr über Tamara wissen willst, kannst du das in den untenstehenden Links tun: 


SHOW NOTES


Facebook: https://www.facebook.com/tamaralunger/

Instagram: https://www.instagram.com/tamaralunger/


Webseite: http://www.tamaralunger.com/


Tamara´s Erfolge: http://www.tamaralunger.com/en/spedizioni.php

Ultrarunning: http://statistik.d-u-v.org/getresultperson.php?runner=579970


Youtube:  Die wichtigsten Videos  und Teil 2 


Artikel: https://www.thenorthface.com/about-us/athletes/tamara-lunger.html

https://www.alpin.de/home/news/23560/artikel_auf_der_couch_tamara_lunger.html

https://www.alps-magazine.com/alpenleben/tamara-lunger-mein-neues-leben/

http://www.suedtirol.info/wasunsbewegt/bergsteigerin 

https://bergsteiger.de/bergszene/interviews/ich-wollte-die-toten-suchen

https://soq.de/tamara-lunger-traegt-la-sportiva/


Wege zur Selbstheilung nach Roberto Antela Martinez: https://selbstheilungstechnik.com/

und https://selbstheilungstechnik.com/12-2/ueber-mich/


Buch: Meine Glückseligkeit an der Grenze zum Tod


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder/und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Auch über eine kurze und ehrliche 5-Sterne Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

So kommst du vom Süßkram los

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Es war ein ganz spontaner Entschluß, von einen Tag auf den nächsten keine Kekse, Schokolade und Kuchen zu essen? Doch was bringt der Verzicht? Wie verändern sich die Sicht auf den eigenen Konsum, das Verhalten und vor allem auch auf die Leistungsfähigkeit beim Laufen? Nie hätte ich gedacht, dass sich das Wohlbefinden so schnell ändern würde und die Benefits ganz klar überwiegen. Ist es machbar, dauerhaft aus diesem Zuckerkonsum auszusteigen? 


In dieser Folge erzähle ich von meinem Weg weg vom Zucker und hin zu mehr Wohlbefinden, Gesundheit, Fitness und Zufriedenheit. Denn der Zucker schlägt mitunter auch ganz schön auf die Psyche. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


SHOW NOTES 


http://annachughes.com/episode-75-relax-your-body-5-minuten-meditation/


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Pläne schmieden

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Nach einem super spontanen Abstecher in nordafrikanische Gefilde mit vielen schönen Läufen am Strand geht es heute darum, wann ein Plan nur funktioniert. Und ich werfe immer wieder ein paar Gedanken zu social media ein, das einfach nach wie vor aktuell bleibt. 


Und ist vielleicht bald ein Ende dieses Podcasts in Sicht? 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


SHOW NOTES 


http://annachughes.com/episode-75-relax-your-body-5-minuten-meditation/


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Neues Jahr, neues Glück

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Nichts als Klartext könnte das Motto dieser Folge lauten. Wie geht es weiter nach dem Social Media Detox? Was gibt es für Strategien, um Herausforderungen auch in anderen Lebensbereichen zu meistern und welche Erkenntnisse nehme ich aus dem letzten Laufjahr mit in 2020? Und irgendwie bin ich plötzlich noch ein Stück weiter angedriftet. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


SHOW NOTES 


http://annachughes.com/episode-75-relax-your-body-5-minuten-meditation/


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Fazit des Social Media Detox und Rückblick auf 2019

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Es ist vollbracht - 6 Wochen ohne Social Media sind vorbei. Viel zu schnell wie ich finde. Warum also nicht so weitermachen? Ohne Ablenkung ins neue Jahr starten? In dieser Folge werfe ich außerdem einen kurzen Rückblick auf mein Laufjahr. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


SHOW NOTES 


http://annachughes.com/episode-75-relax-your-body-5-minuten-meditation/


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Die Weihnachtsfolge für entspannte Fest- und Lauftage

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Diesmal gibt es einen Rückblick auf die finale Woche meines Social Media Detox´ und wie ich danach weitermachen werde sowie einige Tipps, die dir helfen, Weihnachten zu einer Zeit der Entspannung und der Freude zu nutzen. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


SHOW NOTES 


http://annachughes.com/episode-75-relax-your-body-5-minuten-meditation/


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Warum läuft man 252 km durch die Wüste?

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Auch wenn der Marathon des Sables, ein Ultramarathon der Extreme unter der sengenden Hitze in der Sahara und nur mit dem Nötigsten bepackt schon länger zurückliegt, denke ich immer wieder gern an die 75 km lange Etappe zurück, die nicht nur meine erste Ultramarathon-Distanz bedeutete, sondern auch unerwartet einen Wendepunkt in meinem Leben markierte. 


Welcher das war und wie es gelingen kann, auch in den tiefsten Momenten einen Kraftanker zu finden, um nicht aufzugeben, erfährst du in dieser Folge. Anders als sonst lese ich ein Kapitel aus meinem (zukünftigen) Buch. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Social Media Detox Woche 4

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Ein Monat ohne Social Media, und das, nachdem ich gute zehn Jahre in diesem Rummel verbracht habe. Ein Monat voller Erkenntnisse und einer klaren Vision, was sich noch ändern soll. Es geht in dieser Folge auch darum, warum Social Media User mit Alkoholikern vergleichbar sind und einen Tipp, wie du dieser Scheinwelt entfliehen kannst und sich die Qualität deiner Läufe steigern lässt.  


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


SHOW NOTES 


http://annachughes.com/episode-75-relax-your-body-5-minuten-meditation/


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.



Folge direkt herunterladen

Wie Meditation in Wirklichkeit ganz leicht geht

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Bald steht Weihnachten vor der Tür. Zeit, um etwas Gutes zu tun, nicht nur anderen, sondern auch dir selbst. In dieser Folge erfährst du, wie du mit zwei einfachen Tricks Meditieren zu einer Gewohnheiten machen kannst, und zwar ganz ohne Apps und Co. Und warum du dich damit spielerisch beim Laufen verbessern kannst.


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


SHOW NOTES 


http://annachughes.com/episode-75-relax-your-body-5-minuten-meditation/


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.





Folge direkt herunterladen

Mein Leben ohne Social Media - Woche 3

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Auch in der dritten Woche ohne Ablenkung auf Facebook, Insta und Co. passiert das Leben noch bewusster. Was sich verändert hat, wie ich die neu gewonnene Zeit nutze und was dich im Januar erwartet, hörst du in dieser Folge. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben

Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Fit und stressfrei ins Neue Jahr

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Alle Jahre wieder - wer kennt das nicht? Der vorweihnachtliche Stress ist in vollem Gange, die Geschäfte überfüllt und die Erwartungen meist hoch. Wie du dieser Spirale entkommen kannst und welche Laufeinheiten garantiert für viel Spass sorgen erfährst du in dieser Folge. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Alles zum oft erwähnten besten Iso-Pulver weit und breit: http://tailwindgermany.com/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Bring t it on - Digital Detox Woche 2

NEW!!! Werde Mitglied meiner Community: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Ich habe mich diese Woche ernsthaft gefragt, wie ich es vor der selbst auferlegten Pause zeitlich geschafft habe, mich täglich stundenlang auf Facebook und Co. zu tummeln. 


Es ist viel passiert und nicht nur privat, sondern auch beim Laufen hat sich Einiges getan. Was das ist und wie du jeder noch so schwierigen Situation etwas Gutes abgewinnen kannst, gibt´s in dieser Folge. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Werde HIER Mitglied und genieße exklusive Vorteile: https://steadyhq.com/de/laufenundleben


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Der Befreiungsschlag - Wie alles anders kam als gedacht

Nach knapp einer Woche ohne Facebook, Insta und Co. geht es mir viel besser als gedacht, obwohl diese Woche irgendwie der Wurm drin war und laufen nur laufen war und nicht wirklich Training. 


Welche Herausforderung plötzlich ganz viel Fokus abverlangte und was in solchen Situationen weiterhelfen kann sowie ein erstes Fazit nach einer Woche “ohne”, das gibt es in dieser Folge zu hören. 


Dazu erwartet dich gleich zu Beginn eine Person der Woche sowie der Unsinn der Woche. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Ciao social media

In ein paar Tagen ist es soweit und es heisst: Ab in eine Social Media Pause. Geplant sind  6 Wochen und schon jetzt sprudeln die Ideen und Visionen für diese Phase. Was passiert, was entsteht, wenn man weniger Ablenkung hat und die Stunden, die man sonst im Netz surft und sich ein Foto nach dem anderen reinzieht, plötzlich zur Verfügung stehen?


Zurück zu mehr Selbstbestimmtheit und einem anderen Bewusstsein für das, was wirklich wichtig ist. Vielleicht hast du Lust, beim Digital Detox mitzumachen, ob für ein paar Tage, 2 Wochen oder bis Jahresende, so wie es vorhabe. Schreibe mir per Email deine Gedanken und Ziele, falls du dabei bist. Freue mich von dir zu hören. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Ein Gläschen in Ehren - Teil 2

Es noch einmal um den guten(!) Tropfen. Was heißt das, in Maßen zu trinken? Wie viele Einheiten pro Woche gelten als OK? Antworten auf diese und andere Fragen sowie einen Rückblick in ein prägendes Erlebnis aus meiner Kindheit gibt´s in dieser Folge. 


Links zur Folge


5-Minuten Meditation 

Berechnung der Einheiten


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Ein Gläschen in Ehren

Du denkst wirklich, du weisst alles über die (negative) Auswirkung von Alkohol auf Körper und Geist? Dachte ich auch, bis ich detaillierter in die Materie eingetaucht bin und echt geschockt bin, dass schon kleine Mengen ausreichen, um Schäden hervorzurufen. Umso mehr noch, wenn man regelmäßig läuft und erst recht behaupten kann: Jetzt habe ich mir ein Gläschen verdient. 


Bier, Wein, Sekt, der Sundowner oder After-Work Cocktail sowie der obligatorische Hüttenschnaps gehören schon längst zum guten Ton. Blickt man bei Laufveranstaltungen auf die Athleten, bleibt es selten beim wohlverdienten Bierchen im Zielbereich.


Im Gegenteil: Die Belohnung ist nicht nur die Finisher-Medaille, sondern eben das Glaserl danach. Kann man machen oder eben auf die Fakten schauen. Wann kann man von schädlichem Konsum sprechen, bis zu welchen Mengen spricht man von normal?


Möge dich diese Folge aufwecken - egal ob du zu den Genusstrinkern oder dich sogar in die Kategorie der Trinkfesten einreihst - deine Beziehung zum Alkohol neu zu überdenken. 


Gerade als Läufer, die wir uns ja mehr oder weniger aus Spass an der Freude (im besten Fall!) bewegen, spielt es noch mehr eine Rolle, bewusst und sogar vorsichtig mit Alkohol umzugehen. Warum und wie ich selbst zum toxischen Tropfen stehe, erfährst du heute.


Weiterführende Links:

https://www.marathonfitness.de/alkohol-und-sport-muskelaufbau/

https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/alkohol/

https://www.klinik-friedenweiler.de/blog/ab-wann-ist-man-alkoholiker/

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_70473380/alkoholismus-ab-wann-ist-man-alkoholiker-.html

https://www.nhs.uk/live-well/alcohol-support/calculating-alcohol-units/

https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/rauschmittel/alkohol/alkohol-wirkung-100.html


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Wie stehen Läuferinnen zu ihrem Körper?

Die Umfrage hat spannende Ergebnisse ergeben. Zuerst beantworte ich selbst die Fragen, vor allem auch welche Vorbilder ich habe und gehe dann spezifisch auf die Antworten der 50 Teilnehmerinnen ein. Die ein oder andere wird dich vielleicht auch überraschen. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. Folge direkt herunterladen

Was tun, wenn du zu viel willst?

Den Laufsport mit allem was dazu gehört zu wuppen ist nicht immer einfach. Und wenn man sich dann auch noch hohe Ziele steckt, wird das Ganze mitunter zu einem weiteren Stressfaktor nebst Familie, Job und Freundschaften, die gepflegt werden wollen.


Woran du erkennst, wann es Zeit ist einen Schritt zurück zu treten und dass dich weniger zu einem Mehr bringen kann, erfährst du in dieser Folge. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Ich bin satt!

Kurz und knapp: Es geht bald in eine längere Pause von sämtlichen Social Media Kanälen.


Schon länger macht sich eine Müdigkeit und Langeweile in mir breit. Auch die Läufe waren zunehmend bestimmt von: Mal schauen, was ich heute über diese oder jene Einheit posten kann. 


Wirklich schlimm ist das alles nicht oder doch? Was macht das eigentlich so mit uns, dieser tägliche Konsum von Bildern, das ungehemmte Durchscrollen diverser Posts in der Hoffnung, vielleicht doch irgendwas zu finden, was wir in Wirklichkeit nicht suchen?  


Mein Ausstieg vom Rummel ist wohl geplant und durchdacht. Vielleicht ist dir nach dieser Folge ja auch ein bisschen nach Pause zumute. Warum das unter Umständen wichtig sein könnte, gibt´s in dieser Folge. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich seh


Folge direkt herunterladen

Relax Your Body 5-Minuten Meditation

Ohne Vor- und Abspann kannst du direkt in diese kurze Meditation einsteigen, die dir hilft, deine Batterien zwischendurch immer wieder aufzuladen und dich entspannt zu fühlen. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. Folge direkt herunterladen

Rückblicke und Ausblicke 2019


Body Love für Läuferinnen. Bitte nimm´ an der anonymen Umfrage teil: 


http://bit.ly/2kJiwRR


In der heutigen Folge lasse ich das Jahr etwas revue passieren und erzähle dir von einer spannenden Idee.


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. 


Folge direkt herunterladen

Investierst du richtig?

Es geht in dieser Folge nur am Rande um finanzielle Investitionen. Wie investierst du täglich deine wertvolle Zeit? Bekommst du dein Training unter, ohne dich zu stressen oder ist es ein täglicher Drahtseilakt, begleitet von schlechtem Gewissen? 


Du bekommst eine Übung mit auf den Weg, die es dir leichter macht, deine Zeit smarter zu planen und dir bewusst zu werden, ob du an den richtigen Stellen investierst. 


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. 


Folge direkt herunterladen

Der Transalpine Run - Geschichten von hinten oder wie man dieses extreme Trailrunning Event als Schlussläufer erlebt

Wie ist das eigentlich, wenn man am Schluss des riesigen Läuferfeldes beim Trans Alpine Run läuft? Diese Folge schildert hautnah die Realität als Schlussläufer. Ein Job, der neben viel Ausdauer, Teambereitschaft und Durchhaltevermögen auch noch was anderes braucht.


Ein Erfahrungsbericht über Anfängerfehler, Männer und die Kunst, das Ego hintenan zu stellen. 


SHOW NOTES


Transalpine Run: https://transalpine-run.com/


Tailwind Nutrition: https://tailwindgermany.de/



Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 



Auch über eine kurze und ehrliche 5-Sterne Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.
Folge direkt herunterladen

Warum laufen mit Sauerstoffmaske Sinn macht

Bestimmt hast du schon mal vom Sauerstoffmasken-Prinzip gehört. Wie und warum du die Maske nutzen kannst, um nicht nur zufriedener durch dein Leben zu gehen, sondern auch im Training eine bessere Qualität erleben kannst, erfährst du in dieser Folge.


Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.



Folge direkt herunterladen

Mindset vs. Mentaltraining - was dich wirklich an dein Ziel bringt

Gerade beim Thema Mentaltraining kann man sich schnell fühlen wie der Ochs vorm Berg. Teils überfordert und nicht immer wissend, was und ob es wirklich weiterbringt, gerade auf den längeren Distanzen. Brauche ich Mentaltraining überhaupt, auch auf kürzeren Laufstrecken? Was bringt es mir wirklich? Ist es nicht übertrieben, sich damit auch noch zu beschäftigen? 


Mentaltraining ist ein weites Feld. In dieser Folge erzähle ich dir einen ersten einfachen Schritt, aber nicht ins Mentaltraining, sondern die wichtigere Stufe davor - Mindset-Training: Was es kann, bedeutet und dir langfristig hilft, deine Ziele zu erreichen. 


Viel Freude und Weiterkommen mit dieser Folge. 

Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. 


Folge direkt herunterladen

5 Dinge, die du auf den Trails nicht wirklich brauchst (und beim Strassenlauf auch nicht unbedingt)

Diese Folge soll etwas Licht in den Dschungel der übermässigen Auswahl bringen und dir helfen zu unterscheiden, was wichtig ist und was nicht.


Hast du Lust, mir zu schreiben, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.

Das in der Folge erwähnte Iso-Getränkepulver heisst Tailwind und ist hier zu haben:

https://tailwindgermany.de/


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. 


Folge direkt herunterladen

Worauf es beim Trailrunning ankommt

Kürzlich erlebte ich Spannendes auf einem Outdoor-Event und habe spontan diese Folge zusammengestellt. Ich reflektiere darüber, was Ganzheitlichkeit beim Laufen bedeutet, warum es Zeit ist für Veränderung und gebe dir auch paar Tipps fürs Trailrunning mit auf den Weg, auch interessant für Erfahrene. 


Hast du Lust, mir zu schreiben, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. Folge direkt herunterladen

Wie viel Ehrgeiz ist noch gesund?

In der heutigen Folge teile ich meine Gedanken zu verschiedenen Aspekten des Trail- und Ultralaufens. Wie weit sollten wir gehen in einem Rennen? Wie viel ist genug und wie gelange ich vom Bedürfnis nach äußerer Anerkennung hin zu einer inneren Zufriedenheit? 


Das Gespräch mit Alpinefex Tobi wirkte noch nach, vor allem was seine Sichtweise auf Sicherheit und Eigenverantwortung im (Berg)sport bedeutet. Und auch seine Haltung zum Wettkampfsport. 

Freue dich auf eine etwas andere Folge, direkt aus dem Nähkästchen geplaudert. 

Hast du Lust, mir zu schreiben, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.
Folge direkt herunterladen

Alpinefex Tobi - Wie wird man ohne Plan zum bekanntesten Bergsport-YouTuber?

Auf den ersten Blick könnte man meinen, Tobi sei der nette freundliche Mann von nebenan. Das ist er auch, aber er hat es auch faustdick hinter den Ohren. Mit einem Schmunzeln öffnet mir der bekannteste und erfolgreichste Bergsport-YouTuber an einem lauen Sommerabend die Tür, zeigt mir seinen penibelst aufgeräumten Schuh- und Kleiderschrank, an dem jedes Teil seinen Platz hat, damit er, wie er selbst sagt, möglichst schnell Zugriff auf alles hat, was er für seine Trainings und ausgedehnten Bergtouren benötigt. 


Auch sonst wirkt seine Wohnung sehr strukturiert, in der Küche hat er in einer Ecke seinen Arbeitsplatz mit einem großen PC installiert. Kurzum zeigt er mir seine aktuellen Kommentare auf sein neuestes Video und vergibt schnell ein paar Herzen. Die Community sei ihm sehr wichtig, nicht nur regelmäßig ein Video hochzuladen und es dabei zu belassen. 


Der Alpinefex hat es in relativ kurzer Zeit zu viel Erfolg gebracht, auch wenn er selbst immer wieder betont, wie wichtig es ist, die Durststrecken zu überwinden und an seine eigene Sache zu glauben. So unverstellt natürlich und bodenständig wie er in seinen Videos rüberkommt, ist er auch in Realität. Wir kennen uns erst seit ein paar Monaten, ein lustiger Zufall führte zu einer spontanen Faltstock-Ausleihe und in dieser Folge locke ich Tobi etwas aus seiner Reserve.


Strikt trennt er Privates und Berufliches von seinem Leben als Bergsport-Athlet, wie er sich selbst bezeichnet. Influencer oder sonstige Modewörter in der Branche liegen ihm völlig fern. Erst kürzlich wurde der Spiegel auf ihn aufmerksam und beehrte ihn mit einem Artikel über seine Überschreitung des Jubiläumsgrates.


Doch was gern von den Medien als Extrem tituliert wird ist für ihn ganz einfach das, was er am liebsten tut- sich möglichst schnell und nur mit dem Nötigsten in den Bergen zu bewegen. Ob laufend, auf Skiern oder in Bergstiefeln. Tobi ist für alle Jahreszeiten gewappnet und ein echter Allrounder, der meist nach Gefühl trainiert und dem Wettkampfgeschehen die kalte Schulter zeigt. 


Bis auf wenige Ausnahmen steckt er tagein, tagaus viele Stunden in die Vorbereitung seiner nächsten Dokumentation und sein eigenes Training. Er will nahbar bleiben, jede Tour nachvollziehbar für jeden machen, der Lust hat, die Berge zu erkunden. Seine Geradlinigkeit gibt ihm Recht.  


Dass daraus einmal eine Fangemeinde von fast 13 000 Anhängern entstehen würde, war jedoch nie sein Plan. 


In diesem ernsthaften und auch amüsanten Gespräch beleuchten wir seine Motivation, die ersten Anfänge, sein Training, warum er nie Zeiten veröffentlicht und wie er auch mit den Kehrseiten des Erfolgs umgeht. Außerdem spricht Tobi über ein Erlebnis nach dem Abstieg vom Mont Blanc, das ihn zu einer Ernährungsumstellung bewog und ihn beständig zu noch mehr Fitness und Ausdauerfähigkeit befähigt. 


Die Liste der Themen, die in diesen 80 Minuten stecken, ist lang und wenn es ein Wort gibt, das es auf den Punkt bringt, worum es letztlich geht, ist es einfach die pure Begeisterung für die Berge, die Bewegung in der Natur und sich jeden Tag ein wenig Glück zu erschaffen.


Hast du Lust, mir zu schreiben, wie dir diese Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Teile sie gern mit anderen Menschen und besuche auch meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören, Blogbeiträge lesen möchtest oder dich für mein Coaching-Angebot interessierst. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. 


SHOW NOTES


Weiterführende Links:


YouTube: Alpine Fex https://www.youtube.com/channel/UCj7RnEPJU9hqX9wQ4ujxIlw

Instagram: https://www.instagram.com/alpinefex/

Webseite: https://alpinefex.com/


Video-Tipps aus einer Liste von über 200(!) Videos:


Keinen Schritt weiter: https://www.youtube.com/watch?v=PI2UckC7KhE

Die harte Wahrheit: https://www.youtube.com/watch?v=UvT0pPWBkUU&list=PLdHo7R3txz8cA8LhQkaucj85TFRDvXx2T

Love Me or Hate Me: https://www.youtube.com/watch?v=RjdRMwkIlvo

Matterhorn: https://www.youtube.com/watch?v=__gjVUCQyWA&list=PLdHo7R3txz8d6DRptXvuf4xb-2zC5hxTV

Mont Blanc: https://www.youtube.com/watch?v=IfvxIo7zqVY

Watzmann Ostwand: https://www.youtube.com/watch?v=HwOOtDzdnns

Zugspitze übers Reintal: https://www.youtube.com/watch?v=r0RQqjdS3mE

Trailrunning: https://www.youtube.com/watch?v=eFPMeUcFiZ0

Fast&Light: https://www.youtube.com/watch?v=Pp4gj_DMC1U

Playlists: https://www.youtube.com/channel/UCj7RnEPJU9hqX9wQ4ujxIlw/playlists


Erwähnte Personen: Philipp Reiter, Franz Althuber (Alpine Momente), Felix Oehl (Munichalpine)


Folge direkt herunterladen

Recap Skymarathon und wie du nach einer Verletzung wieder Selbstvertrauen gewinnst

In dieser Folge erzähle ich dir über meine schwierige Entscheidung, den Skymarathon nicht mitzulaufen und was das im Nachhinein bewirkt hat. Es geht auch darum, wie du Selbstvertrauen zurück gewinnst, wenn es mal nicht so läuft. Ich nehme dich mit auf meinen Weg der langen Verletzung und warum die Erfahrung gut war und neue Möglichkeiten geschaffen hat. 


Möge dir diese Folge Hoffnung und Mut schenken, niemals den Kopf in den Sand zu stecken, sondern immer wieder an dich zu glauben. 


Hast du Lust, mir zu schreiben, dann tue das gern über folgende Kanäle: 


Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. 


Folge direkt herunterladen

Helga Hengge – Wie erklimmt man als Moderedakteurin alle 7 höchsten Gipfel der Erde?

Auf den ersten Blick wirkt Helga Hengge, einst als ehemalige Moderedakteurin in einer schillernden, glamourösen Welt unterwegs, zart und zurückhaltend, als wir uns an ihrer Haustür an einem heißen Sommertag begrüßen. Doch wir kommen sofort kommen ins Gespräch und tauchen ein in ihre besondere Geschichte, ihre Welt der Berge. 

Wie ihre Großeltern den Weg in die Berge zunächst sehr früh ebneten, der Traum von den höchsten Gipfeln dann jedoch über 22 Jahre ruhte, bis ein Sommertag in New York plötzlich alles unerwartet und überraschend veränderte. 

Als erste deutsche Frau hat sie nicht nur den Mount Everest bestiegen, sondern auch noch alle weiteren sechs höchsten Gipfel der 7 Kontinente - dies als erste Frau überhaupt. 

Helga ist eine Frau der leisen Töne, die in sich ruht und am Berg eine ungeheure Willenskraft, Mut und Stärke zeigt. Die nie den Eindruck vermittelt, anderen etwas beweisen zu wollen, sondern sich aus eigener Begeisterung für die Berge und Ehrgeiz immer wieder neu auf den Weg macht, aktuell für ihr Projekt “Heilige Berge”. 

In diesem Gespräch beleuchten wir ihr langjähriges Projekt “7 Summits” sowie die Polarität, also auch jene Aspekte, die es braucht, um eine erfolgreiche Expedition zu unternehmen und gleichzeitig den Mut zur Umkehr zu haben. 

Wir sprechen auch über die Fähigkeit, in scheinbar ausweglosen Situationen das Gute zu erkennen und das Selbstvertrauen zu behalten. Und darüber, was der Spagat als Mutter mit eigenen Zielen zur Selbstverwirklichung bedeutet und wie diese Gratwanderung gemeistert werden kann. 

Ein Gespräch über den Mut, aus der eigenen Landkarte herauszutreten und die Fähigkeit, die eigene Seelenruhe in der Stille und Weite der Natur anzuzapfen. Vom Suchen und Finden des Selbstvertrauens, von Neugier und dem Drang, unermüdlich Neues entdecken zu wollen. 

Wir sprechen auch darüber, wie es ihr gelingt, eigene Grenzen zu verschieben und sich in der immer noch von Abenteurern dominierten Welt der Extrem-Bergsteiger zu behaupten, und welche Parallelen sich zwischen Moderedaktion und Bergsteigen auftun, wo man es nie vermuten würde. 

Weitere Infos zu Helga, ihren Büchern, Vorträgen und Projekten gibt es hier: 

Webseite: https://www.helgahengge.com/startseite

Facebook: https://www.facebook.com/helgahengge und https://www.facebook.com/helgahengge.sevensummits

Instagram: https://www.instagram.com/helgahengge/

Twitter: https://twitter.com/helgahengge

Youtube: https://www.youtube.com/user/helgahengge

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/helgahengge/

Bücher: „Abenteuer 7 Summits - Über 7 Berge um die Welt“ und „Nur der Himmel ist höher - Mein Weg auf den Mount Everest“

Blog: https://www.helgahengge.com/blog

Medienauftritte: https://www.helgahengge.com/medien

Mysterious Women: https://www.marc-cain.com/blog/mysterious-women-helga-hengge/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.
Folge direkt herunterladen

Ein Ultra der anderen Art - Training für den Monte Rosa Skymarathon

Ich habe mir überlegt, mal so richtig aus dem Nähkästchen zu plaudern. Was braucht´s für einen Skymarathon, der auf die höchste Europas mit 4554 m führt? Wie läuft die Trainingsgestaltung ab, nebst Familie und zwei Businesses und dem täglichen Druck in der Selbständigkeit? Welche Hürden musste ich in der langen Vorbereitung nehmen und warum tut man sich so etwas freiwillig an, wenn man doch einfach ganz locker und leicht durch die Gegend laufen könnte?


Ich nehme dich mit zum Anfang, als die Idee entstand und diese immer mehr Form annahm und welcher Antrieb dahinter steckt, so viel Aufwand in Kauf zu nehmen. Auch jetzt, 2 Wochen vor dem Startschuss, ist das Training noch nicht abgeschlossen. Ein wesentlicher Teil erfolgt quasi auf den letzten Drücker, die Akklimatisierung in der Höhe. Und das zu lösen hat mir einiges an Kopfzerbrechen gemacht.


Möge dich diese Folge in irgendeiner Art und Weise inspirieren, deinen Weg zu gehen und dich hinaus zu wagen in höhere Sphären sowie Mut zu haben, dir große Ziele zu stecken und diese zu realisieren.

Was ist dein nächstes großes Ziel? Teile das in den Kommentaren oder / und über die folgenden, anderen Kanäle.


Schreibe mir eine Email an: anna@annachughes.com

Du findest mich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Bist du bereit für diese Reise

Nichts hat mehr Einfluß auf unser Leben als das, was wir denken. Unsere Gedanken sind Richtungsweiser, können uns blockieren oder entscheidend weiterbringen. Gern geben wir die Verantwortung ab, wenn etwas nicht so läuft, wie wir uns das vielleicht gewünscht haben.


Doch ein Ultramarathon ist kein Wunschkonzert. Eine lange Strecke länger als 42 km zu laufen kann sich zu einer lange Reise entpuppen. Und immer noch wird der Aspekt der mentalen Stärke unterschätzt. Das ergab jedenfalls eine Umfrage, die ich vor ein paar Wochen gemacht habe.


In dieser Folge erzähle ich dir, wie du eine gute Qualität im Training, Alltag und Wettkampf hinbekommst und deine Reise zu einem tollen Erlebnis werden kann. Der Aufwand ist deutlich geringer, als man vermuten würde.


Was sind deine Gedanken zu dieser Folge?


Teile diese gern in den Kommentaren oder / und über die folgenden, anderen Kanäle.


Schreibe mir eine Email an: anna@annachughes.com

Du findest mich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und / oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes und/oder Soundcloud freue ich mich sehr.


Run Wild

Deine Anna


Folge direkt herunterladen

Der größte Fehler, den du in der Vorbereitung auf einen Ultra machen kannst

Zugegeben, diese Folge entstand aus einer gewissen Planlosigkeit. Ich wusste nur, dass ich die Absicht hatte, eine Folge aufzunehmen. Herausgekommen ist ein Thema, das sich um den mentalen Aspekt eines Ultraläufers dreht, wie man die Höhen und Tiefen auch im Training meistert, was es konkret braucht, um einen 100km Ultra zu laufen und warum sich noch mehr Frauen an die Läuferfront trauen sollten.


Du erfährst auch, wann dich ein Trainingsplan wirklich weiterbringt und wie du dich für herausfordernde Momente, die ein Ultra mit sich bringt, wappnen kannst.


Was sind deine Gedanken zu dieser Folge? Wann hast du dich zuletzt in den verschiedenen Zonen bewegt?


Teile deine Erfahrungen gern in den Kommentaren oder / und über die folgenden, anderen Kanäle.


Schreibe mir eine Email an: anna@annachughes.com

Du findest mich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.



Run Wild

Deine Anna


Folge direkt herunterladen

Mythos Talent - Was beim Ultramarathonlaufen wirklich zählt?

Ist derjenige mit mehr Talent wirklich der bessere Läufer?

Woran ist das überhaupt messbar?


In der heutigen Folge widme ich mich dem Thema aus einer anderen Perspektive, ganz ohne wissenschaftliche Abhandlungen und eine Reihe an Statistiken, die irgendetwas beweisen sollen.


Es gibt ganz einfach viele Missverständnisse über die Frage nach dem Talent. Wie viel macht es wirklich aus? Kann ich eine Meinung über mich bestätigen, nicht so gut zu sein, weil ich weniger Talent habe als jemand anders? Und das als Entschuldigung nehmen, wenn ich nicht mein volles Potential ausgeschöpft habe?


Ich erzähle dir kleine Geschichten aus meinen eigenen Erfahrungen und nehme einige Athleten unter die Lupe. Was du an denen erkennen wirst, könnte dich überraschen.


Wie stehst du zu diesem Thema? Glaubst du von dir selbst, viel Talent für eine Sache zu haben? Wie nimmst du das wahr? Oder ist es doch am Ende eine Frage von Fleiß und Disziplin?


Schreibe mir eine Email an: anna@annachughes.com

Du findest mich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/


Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes und auf Soundcloud freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Ultramarathon der anderen Art - Tim Wortmann über sein Leben nach dem tragischen Unfall

Von einer Sekunde auf die andere ist nichts mehr wie vorher. Dass sich dies für Ultraläufer Tim Wortmann ausgerechnet in seinem liebsten Trainingsterrain, den Bergen, bewahrheitet, klingt wie Stoff aus einem schlechten Film.


“Should I stay or should I go?” Diese Nachricht schickte Tim Wortmann, einst einer der besten deutschen Ultratrailläufer an eine Freundin per Handy ab. In Vorbereitung auf das Highlight seiner Saison, den Tor de Geants mit über 330 km und 24 000 Hm, war er an diesem Sommertag im Juni 2018 zu einem ganz normalen Trainingslauf aufgebrochen.


Er stand vor der Entscheidung, weiterzulaufen oder doch lieber wieder umzudrehen. Nur wenige Augenblicke später ein totaler Filmriss. Er findet sich nach einem Sturz in 150 Meter Tiefe schwerst verletzt wieder, greift wie ferngesteuert nach seinem Handy und setzt einen Notruf ab.


Als er eine knappe Stunde später den Heli über sich kreisend wahrnimmt, erfolgt der zweite Filmriss.


Familie und Freunde sind längst eingetroffen, als er noch viel später auf der Intensivstation aufwacht. Ihm dämmert, dass etwas Schlimmes passiert sein muss. Nach der niederschmetternden Diagnose beginnt ein neues Leben für ihn.


Als studierter Sportwissenschaftler arbeitete er stets auf der anderen Seite des Systems, half anderen, wieder auf die Beine zu kommen und ist nun schlagartig selbst Patient, der eine Odyssee an Operationen und Reha vor sich hat.


Kaum vorstellbar, wie man in einer solchen Situation überhaupt noch Lebenswillen schöpft! Wäre da nicht Tim´s unbändiger Wille, seine mentale Stärke und Kämpfernatur.


Früher überzeugter Einzelgänger, der gern sein Ding durchzieht und Probleme mit sich ausmacht, ist er lange Zeit notgedrungen auf die Hilfe und Unterstützung von anderen angewiesen.


Und erfährt auf diesem Weg überraschende Erkenntnisse und trifft nicht zuletzt auch auf einen besonderen Menschen, der sein Leben mit verändert und immer wieder Hoffnung schenkt.


In diesem tiefgründigen und spannenden, vor allem sehr persönlichen Gespräch erzählt Tim über die Notwendigkeit, sich an unerwartete Situationen anzupassen und wie man das Beste daraus machen kann, auch wenn vermeintlich nix mehr geht.


Was es bedeutet, damit zu leben, höchstwahrscheinlich nie mehr über die Trails fliegen zu können und wie er sich immer wieder kleine Glücksmomente schafft. Wir sprechen auch über den Sinn des Lebens und dass Momente der größten Verzweiflung eine Offenbarung sein können.


Möge dich dieses Gespräch über dein eigenes Leben nachdenken und dich vielleicht ein klein wenig demütig werden lassen, wie kostbar es ist, hier zu sein.


Mehr über Tim erfährst du auf diesen Kanälen:


Facebook: https://www.facebook.com/tim.wortmann.54   

Instagram: https://www.instagram.com/timwortmann/


Zeitungsartikel aus dem Merkur: https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/bad-toelz-ort28297/bergunfall-toelzer-extremsportler-tim-wortmann-kaempft-sich-zurueck-ins-leben-10920540.html



Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes und hier auf Soundcloud freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

So räumst du in 2 Schritten Zweifel aus dem Weg

Wer kennt sie nicht, nagende (Selbst)zweifel, die einem manchmal den letzten Nerv zu rauben scheinen. 

Schaffe ich das überhaupt? Habe ich genug trainiert? Was, wenn es doch nicht klappt?

Mindestens eine dieser Fragen hast du dir bestimmt schon einmal gestellt und gerade beim Laufen, wenn du dich so sehr auf deinen Körper verlassen musst, gehören Zweifel auch dazu. Sie können tatsächlich weiterbringen und du in der Lage sein, diese in Vertrauen zu wandeln - damit der Weg frei ist für deinen Erfolg. 

In dieser Folge geht es um eine persönliche Geschichte und zwei Möglichkeiten, wie Zweifel dich voranbringen. 

Wie gehst du mit Zweifeln um? 

Schreibe mir per Email an: anna@annachughes.com, auf Facebook oder Instagram eine Nachricht.

Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, du nicht wirklich vorwärts kommen und dir der Mut oder auch das Wissen fehlt, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.


Monatspläne: http://besser-leben-coaching.de/starter/


Lade dir hier gern meine kostenlose Meditation herunter: http://besser-leben-coaching.de/meditation/


Zum Blog geht es hier: http://besser-leben-coaching.de/blog-hide/


Alle anderen Podcast-Folgen findest du über diesen Link: http://besser-leben-coaching.de/podcast/


Run Wild - 

Deine Anna 


Folge direkt herunterladen

Wie viel Schmerz ist normal?

Wie viel Schmerz darf sein?


Vielleicht kennst du das? Irgendwo zwickt es beim Laufen, doch du bist dir unsicher, ob es was Ernstes ist oder nur ein kleines Zipperlein. Vielleicht machst du auch schon eine längere Verletzungsphase durch und kommst nicht so richtig auf einen grünen Zweig. Immer wieder nimmst du Anläufe, wieder ins Training einzusteigen und sofort kommt der nächste Rückschlag. 


Das kann eine echt frustrierende Spirale sein. 


In dieser Folge erzähle ich dir von meinen Erfahrungen mit Schmerzen beim Laufen, spezifische Verletzungen und wie du verletzungsvorbeugend dein Training gestalten kannst. Ich gehe auch der teils verbreiteten Annahme auf den Grund, dass Schmerzen bei Läufern doch irgendwie dazugehören. 


Ist das wirklich so? Hast du Lust herauszufinden, wie du Schmerzen so in den Griff bekommst, dass du dich nicht ständig plagen musst, denn es gibt dazu ein paar Lösungen in deiner Trainingsgestaltung, die du berücksichtigen kannst.


Wie immer freue ich mich über eine Bewertung bei iTunes, Spotify und Soundcloud. Empfehle diesen Podcast bzw. diese Folge gern an Freunde weiter. 


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, du nicht wirklich vorwärts kommen und dir der Mut oder auch das Wissen fehlt, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Kennst du schon meine Entspannungs-Meditation? Lade sie die hier gratis herunter: besser-leben-coaching.de/meditation/


Bis bald - Run Wild!

Deine Anna

Folge direkt herunterladen

Die 3 wichtigsten Gründe, warum dich meditieren zu einem besseren Läufer macht

In der heutigen Folge spreche ich über meine Erfahrungen mit Meditation aus über 20 Jahren und wie sich das aufs Laufen und speziell auch Rennen auswirkt.

Es geht auch um 3 Gründe, warum regelmäßiges deinem Laufen und Training zugute kommt und wie sich in kurzer Zeit dein Leben positiver anfühlt. 
Du wirst erfahren, wie wenig du wirklich brauchst, was von Meditations-Apps zu halten ist und dass Meditieren mehr ist als nur “Ohm” und Räucherstäbchen.

Außerdem bekommst du mit nur 5 Minuten Zeitinvest Tipps für einen leichten Einstieg sowie als Goodie von mir ein kleines Geschenk dazu. (Siehe Link unten in den SHOW NOTES)

SHOW NOTES

Meditation zum gratis-Download: besser-leben-coaching.de/meditation/

Mehr zum Thema TM (Transzendentale Meditation): meditation.de/was-ist-transzendentale-meditation/

Lauf- und Mindsetcoaching: besser-leben-coaching.de/werde-fitter/

Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.

Solltest du gerade beim Laufen festhängen, du nicht wirklich vorwärts kommen und dir der Mut oder auch das Wissen fehlt, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.

Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.

Folge direkt herunterladen

Warum dieser Ernährungsmythos schon längst ausgedient hat

Ich gebe zu: Ich empfinde es als nicht so leicht, mich dem Thema Ernährung zu nähern, denn es gibt einfach so viele verschiedene Ernährungsformen-, Haltungen, Herangehensweisen, Theorien und Praktiken, dass ich mich in dieser Folge weniger auf wissenschaftliche Studien stütze als auf meine Erfahrung, die ich in Sachen Ernährung und damit verbunden mit dem Laufsport gemacht habe.


Die Reise ist noch lange nicht zu Ende. Ich probiere gern Neues aus und begegne den meisten Dingen mit Neugier und Offenheit. Dennoch mache ich nicht jeden Trend mit, nur um mitsprechen zu können.


Vielmehr geht es mir darum, dir zu zeigen, wie du dich langfristig wohl fühlen kannst und an welchen Stellschrauben es sich lohnen kann zu drehen. Wie auch in der täglichen Laufpraxis ist die Ernährung auf langfristig positive Ergebnisse ausgelegt, weswegen es auch nicht um eine spezifische Form geht, ob nun vegan, Keto, Paleo und sonstige andere Ab-arten von Ernährung, sondern um eine Frage, die dich vermutlich etwas aus dem Konzept bringen könnte, weil sie an einem sehr lange verinnerlichten Konzept bzw. Meinung rüttelt.


Ich wünsche dir viel Spass beim Zuhören und Umsetzen des ein oder anderen Tipps. Bitte lass´mich wissen, wie dich diese Folge weitergebracht hat, welche Erkenntnisse du für dich mitnimmst und mit welcher Art der Ernährung du gut fährst.


Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, du nicht wirklich vorwärts kommen und dir der Mut oder auch das Wissen fehlt, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


SHOW NOTES


Quellen / Weiterführende Links



Pflanzliche Eiweissquellen: https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/milch-ungesuender-als-gedacht-12338/


Pflanzliche Eiweissquellen: https://www.gesundheitsfundament.de/blog/2013/07/02/pflanzliche-eiweissquellen-ein-ueberblick/  


Statistiken: https://milchindustrie.de/marktdaten/verbrauch-und-nachfrage/  und

https://de.statista.com/themen/190/milch-milchprodukte/


Milchguide: https://www.milch-guide.de/gesundheit/inhaltsstoffe-milch.php


China Study (Englisch): https://deniseminger.com/2010/06/23/tuoli-chinas-mysterious-milk-drinkers/



Folge direkt herunterladen

So gelingt der Spagat zwischen intensivem Training und Erholung

Gar keine so einfache Sache, die Balance zwischen intensivem Training und den nötigen Ruhepausen und Einheiten zu finden, die der Erholung dienen.

Bekanntlich werden wir Läufer - Ähnliches gilt auch für andere Sportarten - ja dann schneller, wenn wir uns eben diese notwendigen Pausen gönnen und in der Lage sind zu erkennen, wann der Zeitpunkt dafür günstig ist. 

Erst in einer längeren Verletzungsphase vor vielen Jahren konnte ich erkennen, was es braucht, dass dieser Spagat gelingen kann. 

Es ist kein so einfacher Drahtseilakt, oft eher eine Grauzone, in der wir uns da bewegen, doch es gibt definitiv eine Methode, die ich schon lange anwende und die funktioniert, um zumindest das Risiko einer Verletzung oder eines Läufer Burn-out zu verringern. 

Darüber erzähle ich dir in dieser Folge.

Was sind deine Erfahrungen mit Pausen? Hast du feste Tage in der Woche oder schon mal ein nach der Saison ganz bewusst eine längere Pause gemacht?

Teile gern deine Erfahrungen mit mir in den Kommentaren oder schreibe mir eine Email an: anna@annachughes.com

Die SQUAT-100 Challenge, die ich vor 2 Wochen live gemacht habe, haben schon über 70 Läufer begeistert mitgemacht. 

Neugierig geworden? Du kannst hier jederzeit einsteigen und dich kostenlos anmelden:

http://besser-leben-coaching.de/squat100-challenge/

Schau´ auch gern auf meiner Website vorbei:

http://besser-leben-coaching.de/starte-durch/

Run Wild - 
Deine Anna
Folge direkt herunterladen

Worauf es beim long run wirklich ankommt

Podcast Episode 53 – Worauf es beim long run ankommt

Der long run ist ein wichtiger Bestandteil eines Ausdauerläufers. Vor allem in Vorbereitung auf einen Marathon oder Ultralauf sollte man diese langen Läufe regelmässig machen, um dann den Wettkampf gut zu finishen. 

Doch leider machen viele ein paar Fehler bei diesen long runs, die sich ungünstig auswirken. Welche das sind, darüber spreche ich in dieser Folge. 

Ich erzähle dir, worauf es beim long run wirklich ankommt, in welcher Zone es Sinn macht zu laufen und wie du das meiste aus diesen Läufen holst.

Ausserdem ist zurzeit die SQUAT-100 Challenge in vollem Gang. Du kannst noch mitmachen und dich hier kostenlos dafür anmelden:

http://besser-leben-coaching.de/squat100-challenge/

Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 

Solltest du gerade beim Laufen festhängen, du nicht wirklich vorwärts kommen und dir der Mut oder auch das Wissen fehlt, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 

Auch über eine kurze und ehrliche 5-Sterne Bewertung auf itunes und bei Soundcloud freue ich mich sehr.

Bis zum nächsten Mal!

Run wild
Deine Anna

Folge direkt herunterladen

Diese Menschen machen Erfolg für dich möglich

In dieser Folge geht es um besondere Menschen und zwar die, die dir entscheidend helfen, dass du deine sportlichen Ziele erreichst. 


Konkret geht es darum, wie du dir deinen Kreis an Leuten aufbauen kannst, die alles andere sind, nur keine Bedenkenträger. 

Je mehr du dich aufs nächste Level entwickelst, umso wichtiger wird es, mit Menschen Zeit zu verbringen, die dich unterstützen und an dich glauben. 
Zwar kannst du auch mit ganz viel Selbstglauben deine Ziele erreichen, aber es wird ein deutlich einsamerer und beschwerlicherer Weg sein. 

Ich musste mir in der Vergangenheit Einiges anhören von Menschen in meinem direkten Umfeld und lernen, dass nicht jeder diesen Sport versteht. 
Was ich genau gemacht habe, um den Weg von Bedenkenträgern frei zu räumen und Erfolge zu feiern, das erzähle ich dir auch in dieser Folge. 

Und es wartet außerdem eine spannende Challenge auf dich. 
In 7 Tagen zu einem besseren, fitteren und stärkeren Läufer werden.

Wir starten am 14.2.2019.

Sei dabei und melde dich hier direkt an: 

Folge direkt herunterladen

Der Weg zum Ultra - Dieses Erlebnis veränderte für immer mein Leben

Dies ist die bisher persönlichste Folge, in der ich erzähle, welches prägende Erlebnis in meiner Kindheit dazu geführt hat, dass ich auf die langen Strecken gegangen bin und was mich bis heute antreibt. Außerdem erfährst du, wie du den Einstieg zu deinem ersten Ultramarathon meistern kannst und was es dafür braucht. Erwecke dein Potential - das was in dir steckt. Denn du bist eine Heldin.


Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, du nicht wirklich vorwärts kommen und dir der Mut oder auch das Wissen fehlt, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche 5-Sterne Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.


Run strong.

Deine Anna



Folge direkt herunterladen

Wie du 2019 zu deinem Jahr machst

Hast du dir für 2019 einige Vorsätze genommen? Wie steht es darum?

Oft ist es schwierig, uns daran dauerhaft zu halten und nach wenigen Wochen werden diese schon wieder verworfen. Warum das so ist und wie du dieses Jahr wirklich zu einem guten Jahr für dich machen kannst, ohne dich selbst zu enttäuschen erzähle ich dir in dieser Folge. 


Außerdem mache ich noch einen Rückblick, was 2018 bei mir gar nicht gut lief und wie es nun weitergeht, auch mit diesem Podcast. 


Ich hoffe, dass du aus dieser Folge etwas für dein Leben und deine Ausrichtung gewinnen kannst. 

Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.

Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder sich in deinem Leben sonstige Probleme türmen, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.

Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Adé Weihnachtsstress - So bleibst du entspannt und fit

Alle Jahre wieder! Leider nicht nur ein Weihnachtslied, sondern eine Realität für viele Menschen, die jedes Jahr von Neuem in den Strudel aus vorweihnachtlichem Stress geraten.


Es ist nicht zu unterschätzen, wie sich das auch auf unsere Gesundheit und Fitness gerade im Winter auswirken kann.


Ich kenne diesen Stress auch, diese Mischung aus Druck von innen und äußerer Erwartungshaltung ans perfekt gelingende Fest. Selten bleibt da Zeit für ausgedehnte Läufe.


Ich habe vor drei Jahren beschlossen, aus dieser Spirale auszusteigen und entspannt durch den Dezember und ins Neue Jahr zu gehen. In dieser Folge erzähle ich dir, was ich dafür getan habe, um aus der Spirale auszusteigen, wie speziell dieses Weihnachten ausfällt und was du tun kannst, um Zeit für dich zu schaffen, ohne dass du ein schlechtes Gewissen bekommst.


Denn diese Zeit sollte Spass machen und Raum für Besinnlichkeit geben ohne dass dein Training leidet. Nimm dir die Freiheit, neu zu entscheiden.

Möge dir diese Folge genau dazu Mut machen. Und am Ende erwartet dich noch ein kleines Special für dich als treuer Zuhörer.


Merry Christmas!



Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder sich in deinem Leben sonstige Probleme türmen, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Wie lebt es sich als Turnschuhpendler, Herr Wimmer?

Ein spannendes Thema erwartet dich in dieser Folge, denn Thomas Wimmer vom Turnschuhpendeln, das mittlerweile ganz schön gehypt wird.

Was steckt hinter diesem Konzept, welche Vorteile bringt es und was passiert mit einem, wenn man sich auf diese Art des Trainings einlässt?


Ich war sehr neugierig auf Thomas´ persönliche Geschichte und Erfahrungen, seine Anfänge als Läufer vor zehn Jahren und seine Motivation, das Turnschuhpendeln unter die Leute zu bringen. Und zwar so sehr, dass seine Facebook-Community auf fast 700 Mitglieder angewachsen ist und auch die Medien schon auf ihn aufmerksam geworden sind.


Beeindruckend ist vor allem Thomas´ Einstellung zum Laufen und seine ganz eigene Trainingsphilosophie, die er konsequent umsetzt und vorlebt. Zudem ist Thomas Familienvater von zwei kleinen Kindern, beruflich in Vollzeit eingespannt und als Meinungsbildner für Salomon im Umkreis von Köln im Siebengebirge unterwegs.


Vielleicht inspiriert dich diese Folge, mal einen Weg zur Arbeit zu pendeln und so deine Zeit sinnvoller zu nutzen als dich im Stau zu ärgern oder dem Gestank in öffentlichen Verkehrsmitteln ausgesetzt zu sein.


Viel Freude beim Anhören! Teile gern auch deine Erfahrungen: Pendelst du bereits regelmässig zur Arbeit oder zurück nach Hause? Oder bist schon eine Weile aktiv, merkst, dass du deine eigene Community in deiner Stadt aufbauen könntest?


Kontaktiere gern auch Thomas auf Instagram und Facebook:


Weiterführende Artikel und Interviews zum Thema gibt es hier:


DUV-Statistik: http://statistik.d-u-v.org/getresultperson.php?runner=644713


Facebook-Gruppe Turnschuhpendler: 


Hier ein Livebericht von unterwegs:

https://soundcloud.com/ahornzeit/wdr5-leonardo-turnschuhpendler-c-ahornzeit


Hier noch ein Webrest:

www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/leonardo/turnschuh-pendler106.html


Interessante Artikel:


-Runnersworld-

Redakteur Daniel probiert es aus:

http://www.runnersworld.de/training/wie-fuehlt-es-sich-an-zur-arbeit-zu-laufen.348502.htm


-Wirtschaftswoche-

Warum wir zur Arbeit joggen sollten:

http://green.wiwo.de/kolumne-extremlauf-warum-wir-alle-zur-arbeit-joggen-sollten/


-Neon.de-

Am Berufsverkehr vorbei joggen:

http://www.neon.de/artikel/freie-zeit/sport/turnschuhpendler/668566


-Runnersworld UK-

Tipps für zu weite Strecken:

http://www.runnersworld.co.uk/news/study-proves-benefits-of-run-commuting/12490.html




Folge direkt herunterladen

Nutze diesen einfachen Schritt, um deine Laufziele zu erreichen

Heute erfährst du, warum es wichtig ist, Ziele im Leben zu haben und warum sich dir dabei nicht gleich die Nackenhaare aufstellen müssen.

Es gibt einen einfachen Weg, dein Ziel zu verinnerlichen und so zu formulieren, dass du es auch erreichen kannst.


Woran liegt es, dass es uns manchmal so schwer fällt, Klarheit darüber zu haben, was wir wollen? Und wie kann man das wandeln?


Darum geht es auch in dieser Folge und zum Schluss darum, warum es sich lohnt, ein Laufziel zu haben.


Halte ein Blatt Papier und einen Stift bereit. Los geht´s.


Was ist dein nächstes Ziel? Wo soll der Weg lang führen?


Schreibe mir gern dazu deine Gedanken.


Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder sich in deinem Leben sonstige Probleme türmen, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Zurück auf Start - Wie alles begann und eine schöne Geschichte aus dem Cafe

Die heutige Folge beginnt mit einer schönen, berührenden Geschichte, die ich neulich in meinem Lieblingscafé erlebt habe. 


Ich nehme dich danach mit zu meinen eigenen Anfängen als Läuferin und was es braucht, um den ersten Schritt zu tun und dich an immer längere Distanzen zu wagen. 

Am Ende lese ich dir noch etwas übers Laufen vor, das dir hilft, über dich zu reflektieren und ein besserer Läufer zu werden. 

Warum läufst du? Was treibt dich an?

Erzähle mir gern deine Geschichte. 

Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder sich in deinem Leben sonstige Probleme türmen, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.


Herzlichst -
Anna


Folge direkt herunterladen

Wie du deinen Menstruationszyklus für bessere Laufleistung nutzen kannst

Heute wartet eine besondere Folge auf dich, denn ich habe mich einem Thema gewidmet, über das nicht so offen gesprochen wird. Achtung, auch für Männer interessant.


Es geht um den Menstruationszyklus und die Auswirkungen auf dein Lauftraining. Ich gehe detailliert auf die Probleme ein, mit denen viele Ausdauer-Sportlerinnen zu tun haben und biete Lösungen an, die helfen können, in eine bessere Harmonie und Ausgeglichenheit mit dem Körper zu kommen.


Du erfährst auch, wie du die einzelnen Phasen des Zyklus für deine Trainingssteuerung nutzen kannst und worauf du allgemein achten kannst, um in Balance zu kommen. Denn das Ausbleiben der Regelblutung ist nicht normal, und auch wenn dein Zyklus vielen Schwankungen unterliegt, hast du Möglichkeiten, wieder in einen geregelten Rhythmus zu kommen.


Und außerdem gebe ich dir Tipps, wie du deine Läufe und Wettkämpfe besser planen kannst.


Ich wünsche dir viel Freude und Input mit dieser Folge. Möge sie dich inspirieren, gut auf dich zu achten und dich in neuem Licht wahrzunehmen.


Das Buch, das alle Phasen des weiblichen Zyklus ausführlich und sehr schön beschreibt: "Der Weg der Kaiserin": https://www.amazon.de/Weg-Kaiserin-chinesischen-Geheimnisse-weiblicher/dp/3596169267/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1542384740&sr=8-1&keywords=der+weg+der+kaiserin+buch


Studie über Elite-Athletinnen und die Auswirkung der Menstruation auf die Performance / Effects of menstrual cycle on sports performance:  https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17145688



Das Prinzip des Yin und Yang: https://www.fid-gesundheitswissen.de/tcm/yin-und-yang/


Die Öle von doTerra findest du hier: https://www.doterra-poweroele.de/aetherische-oele-fuer-beginner/


Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder sich in deinem Leben sonstige Probleme türmen, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.


Folge direkt herunterladen

Was tun, wenn die Motivation flöten geht

Was tun, wenn du gerade etwas unlustig bist und dich oft aufraffen musst, Dinge zu erledigen. Alles fühlt sich etwas mühsam und schwerfällig an. Und das liegt nicht immer nur an der kälteren Jahreszeit und weniger Tageslicht. 


Es ist ok und auch normal, nicht immer gleich morgens bestens gelaunt und voll motiviert aus dem Bett zu springen. 

Die meisten von uns kennen solche Momente und Phasen, wo wir einen extra Kick in den Hintern brauchen. 

In dieser Folge erzähle ich dir, was du tun kannst, wenn dich mal keine Lust und Motivation packt laufen zu gehen und sich auch andere Dinge im Leben zäh anfühlen. Denn es gibt einen Weg da raus, und wenn du das ein oder andere nach dem Anhören direkt umsetzt, umso besser. 

Ich wünsche dir viel Freude und Spaß in und an deinem Leben und dass du wieder eine Etage höher, aus dem Keller raus, klettern kannst.

Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch gern dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder sich in deinem Leben sonstige Probleme türmen, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.







Folge direkt herunterladen

Das wichtigste Prinzip für (d)ein zufriedenes Leben

Es klingt fast schon etwas abgenudelt. Selbstliebe, Selbstsorge, Selbst… überall hören wir davon meist im spirituellen Sinn. Doch all das wird leider oft mit Egoismus verwechselt. 

Gerade wir Ausdauersportler haben oft den Ruf weg, dass es nur um uns geht und wir unser Ding durchziehen. Ich gebe zu, dass mir das Laufen eines der wichtigsten Tätigkeiten ist, die ich tue und brauche, damit es mir gut geht. 

Ganz nüchtern betrachtet ist etwas Wahres daran, dass du dir selbst am wichtigsten sein solltest. Lange war das nicht der Fall bei mir und ich habe eher immer dazu tendiert, es anderen Menschen zuerst recht zu machen, bis ich irgendwann ganz unzufrieden und unausgeglichen wurde. 

Was ich dann in einem Job lernte, konnte ich dann auch aufs Leben übertragen. 

In dieser Folge dreht sich alles um dich und wie du es schaffen kannst, dir und deinen Bedürfnissen mehr Raum zu schaffen. Anhand eines einfachen Prinzips erzähle ich dir genauer, wie du das anstellen kannst. 

Teile dies gern mit mir und schreibe mir eine Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest.


Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder sich in deinem Leben sonstige Probleme türmen, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben.


Teile auch gern diese Folge mit Menschen, denen das Thema weiterhelfen könnte und hinterlasse mir eine ehrliche, kurze Bewertung auf itunes.




Folge direkt herunterladen

Wie deine Träume endlich wahr werden können

Klingt zu schön, um wahr zu sein, oder?

Einfach mal einen Traum, eine Idee, eine Vision in die Realität umsetzen. Andere machen es doch auch, vermeintlich leicht. 

Doch geht das wirklich so einfach?

Das kann ich dir nicht versprechen, garantieren auch nicht. Aber dir zeigen, welche Möglichkeiten du hast, um deinen Zielen jeden Tag ein Stück näher zu kommen. 

In dieser Folge geht es darum, deinen Fokus mehr auf das auszurichten, was du willst, im Leben und im Laufen. Und vor allem auch, wie du Stolpersteine auf deinem Weg überwinden kannst, ohne dabei vor die Hunde zu gehen. 

Ich erzähle dir von einem ganz besonderen Lauf, den ich erlebt habe und wie sich ab diesem Moment mein Leben noch mal total gewandelt hat. 

Welche Träume und Ideen schlummern noch in dir? Wo soll dich dein Weg hinführen?

Teile dies gern mit mir und schreibe mir eine Email an: anna@annachughes.com oder besuche meine Webseite www.besser-leben-coaching.de, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 

Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder sich in deinem Leben sonstige Probleme türmen, dann schau´ in der Rubrik "Coaching" auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 

Teile auch gern diese Folge mit Menschen, denen das Thema weiterhelfen könnte und hinterlasse mir eine ehrliche, kurze Bewertung auf itunes. 

Laufe und lebe besser - 
Deine Anna 


Folge direkt herunterladen

Fang mit diesem Schritt an, wenn du glücklicher sein willst

Viele von uns haben verlernt, nett zu sich selbst zu sein. 


Vielleicht machst du dir zurzeit übermässig viel Druck, willst immer noch mehr erreichen und bekommst genau das Gegenteil. Abgeschlagenheit, Unzufriedenheit und Frust sind nicht selten die Folge. 

Diese Folge soll dir helfen und Mut machen, nett zu dir zu sein. Nicht nur für einen Moment, sondern oft. Warum das so schwer ist manchmal und was ich selbst tue, um ausgeglichener zu sein, darüber erzähle ich dir heute. 

Du erfährst auch, wozu du es nutzen kannst, wenn du gerade nicht so genau weißt, wo der Weg lang gehen soll. Du bist damit nicht allein und auch darüber spreche ich ehrlich. Denn ein Leben auf dem Ponyhof wäre doch langweilig, oder?

Wenn dir diese Folge in irgendeiner Art und Weise weitergeholfen hat und du Menschen kennst, denen das Thema auch weiterhelfen könnte, dann teile sie gern und hinterlasse mir eine ehrliche Bewertung auf itunes. 

Ich freue mich auch auf deine Meinung zu dieser Folge. Wie kannst du heute gnädig mit dir sein, mal drei gerade sein lassen? Was tust du konkret, um dich wohl zu fühlen?

Schau´ auch gern vorbei auf meiner Seite, wo du nach anderen Folgen stöbern, im Blog lesen kannst oder dir direkt Hilfe von mir holen willst. Dann einfach hierlang.

Laufe und lebe besser - 
Deine Anna 





Folge direkt herunterladen

Mit dieser 3-Minuten Methode erreichst du deine Ziele endlich einfacher

Sicher wolltest du schon mal das ein oder andere Projekt aufgeben? So ganz kurz vor dem Erreichen eines Ziels alles hinschmeissen?

Damit bist du nicht allein. Ich erlebe immer wieder, daß ich an einen Punkt komme, an dem ich Dinge an den Nagel hängen will, ob ein Laufziel oder wie vor ein paar Wochen auch diesen Podcast. 

Doch gerade wenn man etwas infrage stellt, liegt darin auch eine Möglichkeit, sich auf einen anderen Standpunkt zu stellen. 

Darüber geht es in dieser Folge. Was du tun kannst, wenn du festhängst und aufgeben willst. Mit der Methode, die ich dir vorstelle, kann es dir gelingen, das Ruder umzuschwingen und Klarheit zu bekommen, warum es sich lohnt, an deinen Zielen dranzubleiben. Und du diese gleichzeitig sogar einfacher erreichen kannst.

Ich wünsche dir viel Freude beim Anhören. 

Laufe und lebe besser - 
Deine Anna 
Folge direkt herunterladen

Wie du Motivationskiller aus dem Weg räumst und zufriedener wirst

Ablenkungen lauern überall um uns herum. Bereits nach dem Aufstehen stellt sich manchmal die Frage: Zuerst einen Kaffee und Social Media Check oder ein paar Minuten für mich nutzen, um mit einem klaren Kopf in den Tag zu starten?


Bei mir läuft längst nicht immer alles perfekt. Es gibt Tage, da gelingt es einfacher als an anderen, alle Nebengeräusche auszuschalten und sich auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren. Um dann mit voller Kraft und Motivation die anstehenden Dinge des Tages zu erledigen. Oft gehört dazu natürlich auch das Lauftraining. 

Doch was, wenn alle Disziplin entgleitet und deine Prioritäten sich verändert haben. Du dich mehr als sonst mit anderen vergleichst, und denkst, du kriegst das alles nicht so leicht gebacken. 

Genau darum geht es heute in der Folge. Wie wichtig es ist, dass du zuerst für dich sorgst und was dadurch für dich möglich ist. Und wie du einen anderen Motivationskiller aus dem Weg räumst. 

Viel Spass mit dieser Folge und wie immer, teile gern deine Meinung mit und schreibe mir. Ich freue mich auch, wenn du diese Folge mit Menschen teilst, die dieses Thema interessieren könnte. Vielleicht hast du auch Lust, eine Bewertung zu hinterlassen, damit mehr Menschen sich inspiriert fühlen können. 

Freue mich auf dich.

Bis dahin - laufe und lebe besser
Deine Anna 


Folge direkt herunterladen

Wie du deine Batterien wieder auflädst

Warum es so wichtig ist, einen Gang rauszunehmen und dich treiben zu lassen und wann dafür der beste Zeitpunkt ist. Folge direkt herunterladen

Über diese 4 Gewohnheiten von Läufern spricht niemand

In dieser Folge habe ich wieder Thomas Leuchten eingeladen, um über ein Thema zu sprechen, das für viele Menschen - vielleicht sogar zu Recht - eine Religion ist. Es ist schwer, in Sachen Ernährung von eigenen Standpunkten und Überzeugungen über die “richtige” Ernährung abzurücken.

Doch es geht nicht darum, hier den Zeigefinger zu erheben, sondern dir neue Perspektiven zu eröffnen. Ginge es nur um Wissen, dann gäbe es keine Probleme, die auf die Ernährung zurückzuführen sind. 

Was bleibt sind Erfahrungswerte, wie die von Thomas zum Beispiel, der basierend auf seinem Background als Bodybuilder erzählt, was er eines Tages festgestellt und geändert hat, und das sehr zu Gunsten seiner Ausdauerfähigkeit, Fitness und Wohlbefinden.

Auch wenn du denkst, schon alles über gesunde Ernährung zu wissen, garantiere ich dir ein paar überraschende Wahrheiten, die es sich lohnt zu erfahren.

Wir gehen auch speziell auf die Ernährung vor und im Wettkampf ein.

Vorab knüpfen wir noch mal an die letzte Folge an, und sprechen über spezifische Trainingseinheiten, die du sofort in deinen Alltag integrieren kannst, wenn du dich auf eine längere Distanz wagen willst.

Und dann geht es im Zusammenhang mit Ernährung noch um andere Stellschrauben, an denen gedreht werden kann und um Gewohnheiten, über die nur wenig, sehr wenig oder gar nicht gesprochen wird, schon zweimal nicht in Läuferkreisen.

Ich war in den letzten Monaten mein eigenes Versuchskaninchen und habe was Neues probiert. Wie das Alte geht, kannte ich ja. Und Gewohnheiten verankern sich oft über Jahre. Umso schwieriger kann es dann werden, etwas zu ändern. 

Aber als Ausdauersportler weißt du auch, dass Hartnäckigkeit und die feste Absicht, sich weiterzuentwickeln, dich neue Ergebnisse erschaffen lassen kann.

Gesteigertes Wohlbefinden, mehr Ausgeglichenheit, Effizienz, mehr Fitness und bessere Erholung nach dem Training waren die Auswirkungen von vier Faktoren, die ich geändert habe und die ausschlaggebend waren.

Welche das sind, erfährst du in dieser Folge.

Hast du Fragen an Thomas, die dich beschäftigen, dann kontaktiere ihn direkt per Email: tleuchten@yahoo.com

Er steht gern auch von einer mehr wissenschaftlichen Seite zur Verfügung.

Außerdem lohnt sich ein Blick auf Thomas´ Instagram-Profil

Auf Trainingspeaks erfährst du mehr über seinen Ansatz im Lauf- und Triathlontraining, auf jeden Fall einen Besuch wert.

Wenn dir die Folge gefallen hat und du denkst, sie könnte jemanden in deinem Umfeld helfen oder inspirieren, teile sie gern.

Und lass´ mich wissen, welche Gewohnheiten du während des Anhörens selbst an dir feststellen kannst? Was ist eine erste Veränderung, an die du dich wagen willst?

Wie immer freue ich mich auf deine Antwort(en), Input, Kritik und Feedback jeder Art.

Und wenn du zurzeit Probleme hast im Training, beim Laufen und du das Gefühl, festzustecken, schau´ hier vorbei. Dort findest du Infos zu meinem Coaching-Angebot für dein “Besseres Leben und Laufen”.


Herzlichst
Deine Anna


Folge direkt herunterladen

In weniger als 8 Stunden Training pro Woche zum Ultra

“Ist das Training auf einen Ultralauf nicht total qualvoll?” Diese Frage stellte mir letzte Woche jemand.


Ultralaufen heisst nicht automatisch, wie ein Irrer schon im Training ultra viele Kilometer zu schrubben. Erst recht nicht, wenn du das ganze Training auch noch neben Job, Familie/Partnerschaft und sonstigen, vielleicht anderen Verpflichtungen wuppen willst.


Das geht meist für eine Weile gut und dann macht´s peng. Verletzungen, Krankheit, Burn-out. Keine Seltenheit in Ultra- und Trailrunnerkreisen.


Klar braucht´s eine gute Grundlagenausdauer und insgesamt gute Fitness, um 100 km gut zu meistern. Das gilt auch für andere Distanzen darunter oder darüber.


Meine Ausgangslage im Mai, als ich mich für Monte Rosa angemeldet hatte, war etwas bedenklich. Meine Grundlage war da und ausbaufähig, doch lief ich sehr viel auf Kraft und war vom System her kaum in der Lage, mich beim Bergablaufen schnell genug zu erholen. Das heisst, dass ich zwar bis 50, 60 km gut gekommen wäre, aber darüber hinaus wäre es eine Qual gewesen. Muskulär war ich etwas ausgebrannt, ein schleichender Prozess, der sich über mehrere Monate hinzog und ich bemerkte, dass ich mich einfach nicht mehr verbesserte.


Aber das Ziel stand fest: Ich wollte wieder einmal 100 km laufen. Lang genug, um mich zu fordern und kurz genug, um mich nicht komplett kaputt zu machen und hinterher Wochen der Erholung zu brauchen.


Was also tun? Die Lösung war, mir selbst Hilfe zu holen und in einen Coach zu investieren. Die eigenen blinden Flecke gerade als Coach  bei sich selbst zu sehen ist oft schwierig. Und so begab ich mich über vier Monate auf einen spannenden Weg. Genau diesen Prozess teile ich in dieser Folge mit dir.  


Du erfährst, wie ich mich konkret auf den 100 km Traillauf im Hochgebirge des Monte Rosa vorbereitet habe. Mit wie wenig Stunden Aufwand pro Woche ich neben Familie, Partnerschaft und Selbständigkeit trainiert habe, ohne auszubrennen und mich zu quälen.


Welche Faktoren in der Trainingsgestaltung eine Rolle gespielt haben, um nicht nur das Training ohne Rückschritte durch Verletzungen oder Erkältungen, sondern auch den Lauf selbst in einem super Fitness-Zustand zu absolvieren.


Ultralaufen heisst nicht, dass du schon im Training ultra-weit und lang laufen musst, um dein Ziel zu erreichen. Es geht mit deutlich weniger Aufwand als du denskst, dafür mit hoher Effizienz und konkreter Absicht.  


Mein Ergebnis bestätigt diese Philosophie und Methodik. Als 4. von 18 Frauen (7 gaben auf) gesamt und AK-Platzierung verstecke ich mich nicht, verlief das eigentlich Rennen doch total anders als geplant. Zwar rückte meine Zeit aufgrund von Magenproblemen immer mehr in den Hintergrund und wollte ich auch mehrmals aufgeben, da mir alles so lang erschien, besann ich mich auf die gute und reibungslose Vorbereitung, denn ich wusste: Zumindest rein muskulär ist diese Distant total machbar. Und darum geht es auch in dieser Folge, denn es bringt wenig, dich für ein paar Stunden komplett zu verballern und dich dann zu verletzen, sondern fit zu sein bedeutet auch, dich nach solchen Intensitäten und Belastungen wieder gut zu erholen.


Ich habe grosses Glück mit jemandem wie Thomas, teilen wir doch ähnliche Trainingsansätze und Philosophien. Der Unterschied liegt darin, dass er so gern tüftelt, richtig Plan hat von Daten und es ein interessantes Experiment wurde.


Viel Freude, Inspiration und Spass beim Anhören dieser Folge. Hinterlasse gern eine Bewertung bei itunes und teile diese Folge mit Freunden, wenn dir der Inhalt gefallen und dich weitergebracht hat.


Laufe und lebe besser!

Deine Anna


Folge direkt herunterladen

Gedanken zu grossen Herausforderungen, laufen und social media sowie ein Auszug aus einem spannenden Buch

Ich habe diese Folge erstmalig mit der Sprachmemo-Funktion meines iphones und Kopfhörern aufgenommen, leider etwas zum Leidwesen der Tonqualität. Da ich die Folgen immer frei spreche und manchmal nur ein paar Notiz neben mir liegen habe, hatte ich schlichtweg keine Lust, die ganze Folge noch einmal aufzunehmen. 


Ich denke, das würde dem Ganzen auch die Echtheit nehmen. Ich bitte daher um Verständnis und etwas Geduld, falls du kleine Mängel bemerkst und hoffe, dass du dennoch den Inhalt mitnimmst und dich weniger an der Qualität störst. 

Zurück also zum bewährten Mikrofon in der nächsten Folge. 

Die Themen heute sind etwas gemischt und das ist auch die erste Folge, wo ich mich frage, ob das, was ich sage, Sinn macht. Manchmal merke ich eine Art download beim Aufnehmen, so, als würde eine Stimme aus mir heraus sprechen und ich bin nur der Kanal für die Botschaft. 

Es geht also in dieser Folge um das Annehmen von grossen Herausforderungen, das Training für einen 100 km - Lauf, Gedanken dazu, wie social media und laufen zu einem missverständlichen Bild führen kann und ich lese dir einen Auszug aus einem spannenden Buch vor, das ich gerade lese und welche Botschaft darin für dich steckt. 

Ich wünsche dir ruhige und entspannte Minuten mit dieser Folge.

Teile mir gern deine Meinung mit, vor welcher Herausforderung du gerade stehst und was du für dich aus dem Buchauszug mitnimmst. 

Hast du Lust, neu durchzustarten und dich zu verändern, dann schau´ hier vorbei: 

http://besser-leben-coaching.de/starte-durch/


Laufe und lebe besser - 
Deine Anna 
Folge direkt herunterladen

Das Rezept für schnellere Erholung

Ja, es gibt es wirklich. Das Rezept. Wobei ich sonst nicht der Fan von solchen Rezepten bin, wenn da steht: Das beste Rezept, um glücklich zu sein oder reich oder gesund oder geliebt. 


Wir alle wollen uns im Laufen verbessern, nehmen dafür viele Stunden Training auf uns. Feilen an neuen Programmen, Techniken und Methoden bei der Ernährung und in der Trainingssteuerung. 

Und oft läuft es auch im restlichen Leben rund, wenn wir beim Laufen gut dabei sind.

Dass Erholung ganz wichtig ist, ist eine Information, die weder neu noch super aufregend ist. 

Doch wie viel Aufmerksamkeit schenkst du deiner Erholung wirklich?
Welche Massnahmen triffst du regelmässig, um dich von einem Wettkampf und/oder einer Trainingseinheit zu erholen?

Mir ging es bis vor ein paar Wochen so, dass ich zwar meinte, mich genug zu erholen und vor allem ausreichend zu schlafen, doch wurde ich durch meinen Coach eines Besseren belehrt. 

So habe ich in den letzten Wochen nicht nur mein Training geändert, bin unverletzt geblieben, sondern habe mich mit meinen Schlafgewohnheiten auseinandergesetzt. 
Denn da gab es noch viel anzupassen. 

Und darüber schreiben oder sprechen die wenigsten Läufer. Deswegen ist dies genau das Thema der heutigen Folge. Dem Thema Schlaf liegt mehr zugrunde, als du glaubst. 

Ich gebe dir einen Einblick in mein Training und was ich konkret geändert habe, um mich nicht nur fitter und besser zu fühlen, sondern auch zufrieden und (meist) ausgeglichen. 
Folge direkt herunterladen

5 Tipps, wie du dich sofort besser fühlst

5 TIPPS, WIE DU DICH SOFORT BESSER FÜHLST


Du kennst das vielleicht. Zwischen Beruf, vielleicht auch Familie, deinem Training und sonstigen Freizeit bleibt oft nicht viel Zeit, dir für einen Moment Gutes zu tun.

Immer scheint was dazwischen zu kommen. Und so baut sich Stress in deinem ganzen System auf und aus. Umso wichtiger ist es, dir jeden Tag ein paar kleine Inseln zu gönnen, kleine Rettungsanker, die dir helfen, dich wieder zurück in gute Energie zu holen. 

Denn du verdienst es, dich gut zu fühlen. Dir Zeit für dich zu nehmen, ist nicht egoistisch, sondern notwendig für dein eigenes Wohl. 

Je besser du dich fühlst, umso kannst du das an deine Umwelt, Mitmenschen, Kollegen, Partner, Kinder und Freunde geben. 
Bist du gestresst, fährt automatisch dein System einen Gang runter, deine Energie ist eher zurückgezogen, oder du bist verärgert, wütend, gar traurig. 

Die Lösung, um möglichst wenig Stress in deinem Leben zu erschaffen, sondern dich täglich richtig gut zu fühlen, und wenn es nur für ein paar Momente ist, ist, den Tag bereits mit einer guten Tat an dich selbst zu beginnen. 

Und davon handelt heute diese Folge. Du erfährst...
  • welche 5 kleinen Dinge dein Leben leichter machen können 
  • wie du leicht Rituale in deinem Leben erschaffen kannst
  • wie du gestärkter und mit mehr Freude durch den Tag gehst 

Hast du noch andere Tipps oder Ideen, um dich besser zu fühlen?
Dann teile diese gern mit mir in den Kommentaren oder schreibe mir eine Mail an:

anna(at)annachughes.com

Hat dir diese Folge gefallen und weiter geholfen, teile sie bitte gern mit anderen und hinterlasse auf itunes eine Bewertung. 

Möchtest du andere Folgen nachhören und mehr darüber erfahren, wie du besser laufen und leben kannst, dann schau´ direkt hier nach: 

http://besser-leben-coaching.de/starte-durch/

Ich freue mich auf dich. 

Laufe und lebe besser - 
Deine Anna 


Folge direkt herunterladen

Die 3 wichtigsten Schritte für deine Gesundheit als Läufer

Die 3 wichtigsten Schritte für deine Gesundheit als Läufer

Fast tagtäglich fordern wir beim Laufen unserem Körper viel ab.  Die meisten von uns haben Ziele, grosse und kleine, die wir erreichen wollen. Sind bereit, uns das ein oder andere Mal auch dafür zu schinden und erwarten, dass immer alles rund läuft.

Doch kein Läufer ist vor Verletzungen gefeit. Da wird oft munter weiter herumgeballert, auch wenn es schon an der ein oder anderen Stelle ordentlich zwickt und zwackt.

Ich habe das vor vielen Jahren selbst erlebt und auch, wie ein Heilungsprozess zu einem richtigen langen Ultramarathon werden kann.

Du kannst nie erwarten, dass dein Körper immer, zu jeder Zeit, 100% gesund ist.

Du kannst nie davon ausgehen, dass du nicht auch mal unglücklich ausrutscht und dir was verdrehst.

Was du tun kannst ist, Massnahmen zu ergreifen, die zumindest vorbeugend wirken können, damit du langfristig gesund und fit leben kannst.

In dieser Folge stelle ich dir die Schritte vor, die dich langfristig weiterbringen.

Damit du nicht erst mit Tabletten, Sprays und Gedöns Zeit verplemperst und was maskierst.

Sie sind wirklich simpel und das wirklich Wichtige daran ist, dass du sie kontinuierlich ergreifst, nicht irgendwann mal, oder einmal, oder alle drei Wochen.

Es geht darum, wie...

  •         du auch in vielen Jahren noch locker laufen kannst
  •         du dein Training so gestalten kannst, dass du dir Freude bewahrst
  •         du mit einem einfachen Wort in Einklang mit dir kommst


Vor allem die dritte Massnahme könnte dich überraschen, weil sie oft total vernachlässigt wird, aber so eine grosse Bedeutung hat für dich als Läufer und im Leben.

Hör´ rein in die Folge und fang´ gleich heute an, eine oder alle drei Schritte zu tun.

Bitte teile mir mit, wie dir diese Schritte helfen oder wo du vielleicht einen kleinen Motivationsschub brauchst.

Wenn du Lust hast, dir andere Folgen anzuhören, kannst du dies gern hier tun: http://besser-leben-coaching.de/podcast/

Und wenn es gerade vielleicht nicht so rund läuft bei dir, kontaktiere mich gern. Ich bin mir sicher, dass ich dir an der ein oder anderen Stelle helfen kann, den Knoten zu lösen.

http://besser-leben-coaching.de/contact-2/

Laufe und lebe besser –

Deine Anna 

Folge direkt herunterladen

Hör´ auf Dinge zu bereuen und fang´ an zu leben

Vor ungefähr zwei Wochen sass ich allein mit meiner älteren Tochter beim Abendessen. Plötzlich fragte sie mich: „Mami, gibt es etwas, was du in deinem Leben bereust?“

Ich musste erst mal schlucken und nachdenken, was ich am besten antworten solle. 
Oder eben einfach die Wahrheit zu sagen. Kurz und bündig. Doch die Frage fand ich erst mal schwierig zu beantworten.

Kurzum spielten sich kleine Filme in meinem Kopf ab, so als würde ich in einem Auto im Rückspiegel mein Leben revue passieren lassen.

Kennst du das auch, dass du manchmal an Situationen in deinem Leben zurückdenkst und du dir wünschst, dass du dich anders entschieden hättest? Dann wäre die Situation anders herausgekommen. Vielleicht. Wirklich wissen können wir nicht, wie etwas gelaufen wäre, wenn wir anders entschieden hätten. Wir wissen nur, dass wir ein anderes Ergebnis hätten.

Doch du kannst nie die Zeit zurückdrehen. Lebst du mit dem Gedanken, etwas zu bereuen, kannst du nicht gleichzeitig im Jetzt sein, und dort deine Entscheidungen treffen.

Heute möchte ich dir eine neue Perspektive öffnen und dir damit die Möglichkeit geben, anders auf die Vergangenheit zu blicken. Und die Reue einfach abzuwerfen, denn die damit verbundenen Gefühle, wenn du mit Reue lebst, machen dir das Leben unnötig schwer.

Ich erzähle dir, wie du mit einer einfachen Visualiserung Entscheidungen aus der Vergangenheit zustimmen kannst und sagen kannst: Ich bereue nichts.

Was ich übrigens auch meiner Tochter zur Antwort gab und ihr nebenher lachend ein paar Anekdoten aus meinem Leben erzählte.

Ich wünsche dir viel Freude und Spass mit dieser Folge. 
Hinterlasse gern eine Bewertung oder Kommentar, wenn dir diese Folge gefallen hat und teile sie gern, wenn du jemanden kennst, dem dieses Thema helfen könnte.

Lebe und laufe besser – 
Deine Anna


Folge direkt herunterladen

Kleine Tat mit großer Wirkung

Jeden Tag eine gute Tat.  

Was vielleicht etwas altbacken in deinen Ohren klingt, hat heutzutage mehr Bedeutung als wir meinen. 

Neulich erreichte mich die Nachricht einer lieben Freundin, die sagte: "Ich brauchte genau das, was du gesagt hast in einer Podcast-Folge. Es hat mir so geholfen, als ich bei meinem letzten Lauf zu gehört habe."

So oft drehen wir uns im eigenen Kreis, um uns herum. Schauen, was uns gut tut. Sind drum bemüht, uns ins gute Licht zu rücken, das perfekte Leben vorzugaukeln. Was ja an sich keine schlechte Sache ist.

Denn wer will schon andere mit Problemen belagern? Doch eben genau dann den Mut aufzubringen, drüber zu sprechen, was einen grad bewegt oder bewegt hat, was einem in einer bestimmten Situation geholfen hat, kann tatsächlich auch anderen helfen. 

Ich bin mir oft nicht bewusst darüber, was manch schönes Wort an eine andere Person oder eine kleine Geste der Aufmerksamkeit für eine positive Wirkung hat. Wenn ich eine neue Podcast-Folge aufnehme, denke ich mir meist: Wen interessiert´s? Wozu jetzt was erzählen? Ich zweifle an mir und bin mir unsicher, inwiefern meine Botschaft überhaupt was bedeutet. 

Und dann mache ich´s einfach. Schreibe den Beitrag, rufe die Person an, schreibe eine Nachricht, teile, was mir am Herzen liegt oder nehme eben eine neue Podcast-Folge auf. 

Sei dir sicher, dass es immer mindestens eine Person gibt, die gerade genau das braucht, was du zu sagen hast!

Fang´ gleich an. Wie kannst du heute eine gute Tat vollbringen? Was wolltest du schon immer mal mitteilen?

Ich freue mich auf deine Kommentare. Hinterlasse auch gern eine Bewertung auf itunes, wenn dir diese Folge gefallen hat. 

Lebe und laufe besser - 
Deine Anna 

Mehr Infos und ältere Folgen findest du hier: 

http://besser-leben-coaching.de/



Folge direkt herunterladen

5 Worte, die dir das Leben un-nötig schwer machen

Es fängt alles im Kopf an. Mit dem Prinzip, über das ich in dieser Folge spreche, kannst du dein Leben viel bewusster gestalten. Manchmal braucht es unschöne Erfahrungen, die dir dann doch helfen, klarer zu erkennen, was dazu geführt hat. 

In einer persönlichen Geschichte aus meinem Läuferleben erfährst du, welche Gedanken mich zu einem vorzeitigen Abbruch gebracht haben und wie du ähnliche Erfahrungen vermeiden kannst.

Du erfährst auch, wie du lernen kannst, unter den fast 60 000 Gedanken, die täglich in unserem Köpfen herumschwirren, zu unterscheiden, was dich weiterbringt und Licht ins Gedankenchaos zu bringen.

Du bist nicht nur, was du isst, sondern auch und vor allem, was du denkst. Ich wünsche dir, dass dir diese Folge hilft, eine kleine Standortbestimmung bei dir zu machen und dich zu lösen von störenden Gedanken, mit denen du dir grösseren Erfolg in deinem (Läufer)leben verbaust.

Denn du verdienst dein bestes Leben.

Wenn dir diese Folge weitergeholfen hat und du Menschen kennst, die vielleicht auch einen Gedankenanstoss gebrauchen können, dann teile sie einfach. Hinterlasse mir auch gern eine Bewertung auf itunes. Ich freue mich auf dein Feedback.

Lebe und laufe besser –

Deine Anna

 

 

Folge direkt herunterladen

Verschiebe deine Grenzen

Heute geht es um eine Geschichte, die ich dir direkt aus der Praxis erzähle. Was passiert, wenn jemand an seine Grenze stößt, den Widerstand spürt und vor der Wahl steht: 


Aufhören oder Weitermachen?

So ging es einem meiner Kunden im Lauftraining. Und es kann jedem zu jedem Zeitpunkt passieren, wenn du plötzlich merkst: Hier ist Schluss! 

In der heutigen Folge erzähle ich dir, wie du deine Grenzen erweiterst und dich über dein Gefühl erhebst. Denn im Überwinden dieser Grenze im Kopf findest du einen tieferen Zugang zu dir selbst, erkennst, was in dir steckt und kannst es für dich im Leben auch in anderen Situationen nutzen. 

Welche Erfahrungen hast du in diese Richtung schon gemacht? Wie ist es dir gelungen, deine Grenzen im Kopf zu verschieben?
Und wenn nicht, dann teile ruhig auch solche Erfahrungen. Ich helfe dir gern weiter. 

Hat dir diese Folge gefallen? Dann nichts wie los und eine Bewertung abgeben und dieses Thema mit deinen Freunden oder jemandem teilen, dem die Geschichte weiterhelfen könnte. 

Möchtest du noch andere Folgen anhören, dann klicke einfach hier: http://besser-leben-coaching.de/podcast/

Und wenn du Hilfe dabei brauchst, besser im Laufen zu werden und dein Ziel mit mehr Leichtigkeit erreichen willst, dann schau´ hier nach, wie ich dir dabei helfen kann, durchzustarten:  http://besser-leben-coaching.de/starte-durch/


Laufe und lebe besser - jetzt!

Herzlichst
Anna

Folge direkt herunterladen

Endlich gut genug

Endlich gut genug

In dieser neuen Podcast-Folge erzählen Peter und ich aus unserem Leben u.a. darüber, wie wir letztes Jahr mit unserem DNF beim Trans Alpine Run umgegangen sind.

Jeden Läufer trifft es irgendwann einmal. Nix geht mehr entweder aufgrund einer Verletzung oder anderen Umständen, die zu einem vorzeitigen Aus führen.
Allzu schnell beginnt man, sich in einer Entwertungsmaschine zu drehen. Nicht genug zu sein ist eine von sieben Überzeugungen, die viele Menschen antreibt, nach Ergebnissen zu haschen. Immer auf der Suche nach dem nächsten Kick.

Wir sprechen darüber, was du tun kannst, wenn du gerade in einer solchen Situation steckst und dich oft rund machst, weil du deine Ziele entweder gar nicht erreichst oder unzufrieden bist, wenn es doch geklappt hat.

Du bekommst Tipps mit an die Hand die dir helfen, lockerer zu werden und die ursprüngliche Freude beim Laufen wieder zu entdecken und welchen Gewinn du davon hast, wenn du dich weniger über deine Ergebnisse im Sport und im Leben definierst.

Auch deine täglichen Gedanken über die Dinge machen dich aufmerksam, wo du gerade stehst. Wir helfen dir mit praktischen Tipps, deinen Mindset so zu verändern, dass du zufriedener wirst und du im Lauftraining eine neue, bessere Qualität erreichst.

Wenn dir diese Folge gefallen hat, teile sie bitte mit anderen, denen das weiterhelfen kann. Ich freue mich auch auf deine Bewertung auf itunes.

Besser leben – und laufen!

Deine Anna 

Folge direkt herunterladen

Insights über Doping und Training im Ausdauersport

In dieser Folge geht es um ein etwas heikleres Thema, über das leider nur wenig gesprochen wird – Doping. Dazu habe ich mir Thomas Leuchten an die Seite geholt, der schockierende Studien aufdeckt und seine eigenen Recherchen angestellt hat, um herauszufinden, wie schockierend einfach es ist, an verbotene Substanzen zu kommen.

Thomas bringt im wahrsten Sinn des Wortes etwas Licht ins Dunkel. Seit über 30 Jahren ist er in Ausdauersportarten unterwegs und vereint viel Wissen mit Weisheit durch viel Erfahrung.

Zuletzt sorgte eine erst 20-jährige Chinesin beim Hong Kong 100 km Ultramarathon mit einer ausserirdischen Zeit für Aufruhr, versenkte sie eine der weltbesten Läuferinnen, Nuria Picas, doch glatt um 40 Minuten im Boden.

Bei den Profis wird mittlerweile mehr Geld für Dopingtests aufgewendet, dennoch bleibt die Dunkelziffer derer, die nicht clean sind, unklar.

Die Substanzen haben oft eine Halbwertzeit von 24 Stunden, was heisst, dass bis ein Test nach einem langen Rennen durchgeführt würde, nichts mehr nachweisbar wäre.

Doch abseits der Wege, auf denen die Profis laufen, sind es vor allem auch Altersklassenathleten, die es für den kurzen Ruhm drauf anlegen und unter Umständen teuer mit ihrer Gesundheit bezahlen.

Im Grunde also ein Leichtes, nicht nur sich selbst zu manipulieren, sondern auch andere in Mitleidenschaft zu ziehen, wenn es nicht mehr um Fairness geht, sondern darum, sein Ding durchzudrücken.

Doch wo fängt Doping an? Ist schon der doppelte Espresso vor einer Trainingseinheit nicht mehr ganz korrekt oder sich ab und zu mal eine Ibu einzuwerfen?

Und worin gründet dieses Verhalten, dass besonders Altersklassen-Athleten, ob nun im Triathlon oder im Ausdauerlaufen, sich den grossen Ruhm versprechen und aus dem Nichts sogar manchmal erfahrene Profis eintüten?

Thomas spricht ausführlich auch über den psychlogischen Druck, über unsere Leistungsgesellschaft und die Wirkung auf den Einzelnen. Zwar halten viele Menschen Lobeshymnen auf die tollen Communties, doch auch im Trailrunning macht sich immer mehr die Ellbogentaktik breit.

Nicht nur mir scheint, dass es bei vielen um Leben oder Tod geht, wo alles daran gesetzt wird, zumindest nur für einen Moment oben zu sein. Bevor der natürliche Fall folgt und die Überflieger nach kurzer Zeit wieder unsichtbar werden. Auch Thomas beobachtet immer mehr, auch in seiner Arbeit als Coach, wie sich die Leute regelrecht kaputtmachen.

Wir wollen hier eine Lanze brechen und das Laufen als etwas Ganzheitliches sehen, fernab der Mikroanalysen und „Geballere“, wie es zum Trendwort geworden ist.

Thomas gibt wertvolle Tipps:

  •        Wie jeder Athlet in kleinen Schritten seine Trainingsgestaltung so verändern kann, dass die Erfolge sogar grösser werden können

  •        Wie prozessorientiertes Trainings glücklicher, ausgeglichener und zufrieden macht

  •        Wie und welches Alternativtraining für Läufer wirklich taugt


Hat dir diese Folge gefallen? Dann teile sie gern mit Freunden und Bekannten. 

Was hältst du vom Thema Doping? Was nimmst du vielleicht sogar in deiner Umgebung wahr und auch auf social media?

Wenn du mehr über Thomas wissen möchtest, dann setze dich einfach direkt mit ihm in Verbindung. Er beantwortet gern deine Fragen oder wenn du an einem Coaching interessiert bist, dann tue das am besten direkt per Email: tleuchten@yahoo.com  oder telefonisch unter: : 0173-3612828. Infos zu Thomas´ Coaching gibt´s hier: https://www.trainingpeaks.com/coach/cpttense

 

 

Folge direkt herunterladen

Ablenkung adé - Mit diesen 3 Dingen gewinnst du mehr Zeit

Wie du deine grösste Herausforderung meisterst

Die eine grosse, wenn nicht sogar die grösste Herausforderung im Leben und beim Laufen ist die ständige Ablenkung durch Social Media und Handymania. Zu einem gewissen Grad können die meisten von uns sicher von sich behaupten, süchtig danach zu sein, immer die neuesten Infos zu erhaschen.

Oft existiert eine Parallelwelt, die das reale Leben zu einer echten Herausforderung macht. Dein Leben beginnt sich nach und nach zu verschlechtern anstatt dass dich das alles in der virtuellen Welt inspiriert.

Heute erzähle ich dir, welche Frage neulich Aufsehen erregte und eine Flut an Kommentaren auslöste.

Kennst du das auch: Eigentlich willst du nur schnell mal checken, was sich so über Nacht oder in der letzten Stunde getan hat und plötzlich hängst du fest. Die Zeit rst davon, du gerätst unter Druck, weil du noch einen Berg an Aufgaben vor dir hast.

Dann lässt du den Lauf halt sausen oder verkürzt die Einheit. Doch leider bleibt dies keine Ausnahme und dann beginnt die eigentliche Herausforderung:

Wie kann ich mir wieder mehr Zeit für die wesentlichen Dinge freischaufeln, ohne das Gefühl zu haben, etwas zu verpassen?

Ich erzähle dir in dieser Folge über meine persönlichen Erfahrungen im Umgang mit social media und dem Gefühl, keine Zeit mehr für die wichtigen Dinge zu haben.

Ausserdem erwarten dich Antworten auf die Fragen:

 

  •        Wann es sich lohnt, auf Strava und Co. seine Läufe zu veröffentlichen und zu teilen
  •         Wie du mit einer kleinen Veränderung in deinem Alltag zufriedener wirst
  •         Wie du locker deine Trainings unterbekommst ohne in Stress und Zeitnot zu geraten

Hand aufs Herz. Ich bin wahrlich keine Meisterin und tappe auch ab und zu in die Social Media Falle und bleibe hängen. Ich ärgere mich kurz und erkenne, nur ich selbst kann was ändern und entscheiden, mit was ich mein Hirn so füttere den ganzen Tag.

Möge dir diese Podcast-Folge helfen, wieder mehr das Steuerrad in die Hand zu nehmen und leicht und beschwingt laufen. Ich wünsche dir einen Gewinn an Lebensfreude, Energie und Lockerheit.

Brauchst du Hilfe im Lauftraining, bei der Zielsetzung und Umsetzung? Oder willst einfach fitter werden?

Dann schau´ hier vorbei.  http://besser-leben-coaching.de/starte-durch/

Ich freue mich, dich ein Stück auf deinem Weg zu begleiten. 

 

 

 


Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - 3 Wege, um deinen Erfolg anzukurbeln

Die meisten von uns kennen das: Aus einem kurzen Durchklicken diverser Profile auf verschiedenen Social Media Kanälen werden plötzlich Stunden.


Was macht er oder sie besser?

Warum kann ich das nicht auch?

Warum sieht das beim ihm oder ihr immer so leicht aus?

 

Du denkst: Warum ist mir Erfolg nicht wirklich gegönnt?

Anstatt dass dich andere Menschen mit ihren Beiträgen positiv beeinflussen, fühlst du dich einfach nur gelähmt und wie ein Loser, der es einfach nicht besser kann.

Und Schritt für Schritt sackt deine Motivation in den Keller. Du überprüfst die Statistiken und Zeiten anderer und lenkst dich so perfekt von dir selbst ab.

Du fragst dich: Was machen die anderen eigentlich anders? Ich muss das doch aus können.

Ich stand auch mal an dem Punkt. Gefangen in dieser Spirale aus ständigem Vergleichen. Schauen, was andere machen.

Es machte mich fertig und ich konnte nicht mal mehr kleine Verbesserungen im Laufen anerkennen. Denn andere waren immer besser.

Es ist nicht einfach, sich nicht zu vergleichen. 

Wir alle tun das automatisch. Und reden dann oft nicht nur uns, sondern auch unsere Ziele schlecht.

Der Einzige, der dabei leidet bist DU! Du bezahlst mit dem Preis, nie das Gefühl zu haben, auch was zu können. Die Wahrheit ist: Andere kümmert es meist einen Dreck, wie es dir wirklich geht.

Du bist du, und es ist dein Leben mit deinen Stärken und Fähigkeiten. 

Die Wahrheit ist: Es wird immer andere geben, die gewisse Dinge besser können und machen. Und das ist ok so.

Du bist nicht hier, um als Meister in den Himmel aufzusteigen, sondern dein Leben als Weg, auf dem du lernen darfst, zu verstehen. Und diese Erkenntnis kann deine persönliche Wende sein zu einem besseren, erfolgreicheren Leben – und Laufen.

In dieser Folge zeige ich dir unter anderem 3 Wege, wie du aus der Vergleicheritis aussteigen kannst:

  •        um endlich lockerer und einfacher deine Ziele zu erreichen
  •        um zufrieden mit dir zu sein
  •        um deine eigene Motivation wiederzufinden und durchzustarten

 

Es sind kleine, einfache Schritte, die du schon heute umsetzen kannst. Du brauchst dir nicht extra was dafür anschaffen, sondern kannst direkt loslegen.

Ich wünsche dir von Herzen deinen ganz persönlichen Erfolg.

 

 

Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - So bleibst du dran an deinen Vorsätzen

In dieser Folge erwartet dich eine kleine Geschichte über meine älteste Tochter. Es ist ja nicht so, dass wir nicht von der jüngeren Generation lernen können.

Ende Dezember 2017 fasste sie einen mutigen Entschluss und zog ihr Ding durch. Ich fragte sie immer wieder, wie sie das hinkriegt und ich schon nach einem Tag aufgeben würde.

Und das ist die Krux an Vorsätzen. Wusstest du, dass die meisten Menschen, die sie Vorsätze ausdenken, bereits Mitte Januar schon wieder aufgehört haben, ein bestimmtes Ziel zu verfolgen?

Warum das so ist und was du tun kannst, um eben nicht (wieder) in diese Vorsätze-Falle zu tappen, das erzähle ich dir heute.

Es geht weniger um Verbissenheit, grosse Anstrengung und darum, etwas Riesiges zu erreichen. Es geht um dein Warum, und das Wie passiert wie von selbst.

Ich gebe dir ausserdem mit auf den Weg, wie du die Geschichte meiner Tochter auf dein Leben und deine (Lauf)ziele ummünzen kannst. Ohne dabei den Spass, den Mut und die Motivation zu verlieren.

Denn eins ist sicher: Du kannst absolut das erreichen, was du tief im Innern wirklich willst. Sei mutig und lass´ dich ein auf neue Erfahrungen mit Vorsätzen. 

Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - Die wichtigste Zutat für deinen Erfolg

Einiges hat sich getan seit der Reise in den Iran. Wie ein kleiner Reboot wirken die ganzen Eindrücke. Und ich erzähle dir, was du ab jetzt in meinem Podcast alles erwarten kannst.

In dieser Folge geht es um deinen Erfolg, so wie du ihn für dich definierst.

Konkret auch darum, wie du deine Ziele mit hoher Wahrscheinlichkeit erreichen kannst. Ich verkaufe dir nicht die eine Formel oder Strategie, sondern erzähle dir direkt aus meinem Leben. Das, was ich durch viel Versuchen und Scheitern herausgefunden habe und was für Erfolg funktioniert. 

Du erfährst, welche drei Rituale ich kontinuierlich (ok, bis auf gaaaanz wenige Ausnahmen) praktiziere, um beim Laufen und in meiner Arbeit motiviert zu bleiben.

Besser und mit mehr Leichtigkeit zu leben – das verdienst auch du. 

Jeden Tag kannst du etwas dafür tun, um dich gut zu fühlen und deinen Zielen einen Schritt näher zu kommen. Die ur-eigene Kraft, die in dir steckt, kannst du neu entfachen und damit dein Lauftraining neu gestalten und sogar bessere Ergebnisse einfahren bzw. einlaufen.

Es gibt unzählige Schlüssel zum angeblich ultimativen Erfolg. Wir wollen heute bewusst nicht mit Superlativen um uns schlagen, sondern erkennen, was es wirklich braucht, um langfristig zufrieden und motiviert zu bleiben.

Du erfährst vor allem, wie...

  •         du leichter deine (Lauf)ziele erreichst
  •         du Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden lernst
  •         du dein Training langfristig gestalten kannst, ohne auszubrennen oder von Verletzungen ausgebremst zu werden

 

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Laufabenteuern. Geh´ los und bewege die Welt. Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - 3 Tipps, wie du entspannter und fit die Feiertage überstehst

Alle Jahre wieder. Anstatt das Fest der Liebe artet es für die meisten von uns ins Fest des Stresses und der Erwartungen aus. 


An Laufen, geschweige denn gescheites Training ist kaum zu denken. 

Viele Jahre schaute ich Weihnachten mit wenig Freude entgegen, bis ich letztes Jahr eine neue Entscheidung traf und mich seitdem sehr auf die besinnliche Zeit freue, ganz ohne Stress und Druck. 

Du bekommst heute Tipps mit auf den Weg, wie du...

  • viel entspannter sein kannst
  • dir den Druck und Stress nehmen kannst
  • alle deine Laufeinheiten prima unterkriegst
  • richtig fit bleibst und nicht zig Kilos anfutterst

In kleinen, praktischen Schritten kannst auch du die Feiertage voll geniessen und fit bleiben. Ich wünsche dir besinnliche, wunderbar chillige Tage. 

Lauf´ für Spass und inneren Frieden. 
Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - Entspannungsmeditation für Läufer

Heute habe ich kleines, feines Geschenk für dich.

Wo die Tage kürzer sind und nicht immer alles so läuft, wie wir uns das wünschen.

Die Motivation manchmal im Keller gesucht werden muss und die Eiskälte nicht immer zum Laufen verlockt. 

Dazu passt die Eisblock-Meditation, die ich extra für dich aufgenommen habe. 

11 Minuten lang kannst du wunderbar abtauchen in andere (Eis)welten.

Dort, wo du all den Stress, auch den vor Weihnachten, etwas lösen kannst und eine tiefe und angenehme Entspannung erfährst. Du lässt das Vergangene zurück und kommst ganz ins Jetzt. Das hilft dir, bessere Entscheidungen zu treffen. 

Raus aus dem Hamsterrad aus Zeitmanagement, Termindruck und auch noch das Laufen irgendwie in den Tag einplanen. Nicht immer einfach!

Mit der Meditation kommst zur Ruhe, löst Blockaden im Kopf und Körper auf. Du gerätst in einen tranceartigen Zustand. Das heisst jetzt nicht, dass du zurzeit auf dem Zahnfleisch gehen musst, um den grössten Nutzen zu haben, sondern die Meditation hilft dir ganz einfach durch die stressigen Momente.

Und die haben wir alle.

Bitte beachte, dass du dir ein ruhiges Plätzchen zum Sitzen oder Liegen suchen solltest. Also nicht beim Laufen, Radeln oder im Auto anhören!!!

Du hörst die Meditation auf eigene Verantwortung.

Ob du sie morgens, mittags, abends oder einfach so zwischendurch anhörst, bleibt dir überlassen. Es gibt dabei kein Richtig oder falsch. 

Was zählt ist, dass es dir gut geht und du die Gelegenheit nutzt, dich zu entspannen. So kannst du auch am besten wieder Energie für deine nächsten Läufe auftanken.

Ich wünsche dir erholsame Minuten. Geniesse das sanfte Plätschern eines Wasserfalls im Hintergrund.
Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - 3 Techniken, mit denen du dein Ziel erreichen kannst

Viele Jahre, nachdem ich mit dem Laufen begonnen hatte, entdeckte ich im Fernsehen eine Reportage über einen bekannten Wüstenlauf.

Ich erinnere mich, dass ich sofort Feuer und Flamme war und wusste: Eines Tages bin ich einer dieser Läufer, die sich wie an einer Perlenschnur in den Dünen fortbewegen.

Doch zwischen dem Erlebnis in der Wüste und den Jahren davor liegen viele Momente, in denen ich immer wieder an mir scheiterte. Dachte, da geht noch mehr. Das Gefühl, nicht ganz zeigen zu können, von dem ich wusste, dass es in mir steckt.

Ich nutzte die Vorbereitung auf den Marathon des Sables als Chance, endlich meine mentale Stärke anzuzapfen und die Wand aus Zweifeln, Ängsten und Unsicherheiten zu durchbrechen.

In dieser Folge erzähle ich dir ausführlich, welche 3 Techniken aus dem Mentaltraining ich genutzt habe, um den Lauf erfolgreich zu beenden.

  • Du erfährst, warum Meditation so viel mehr kann als nur still zu sitzen
  • Wie du Visualisierung nutzen kannst, um deine Realität neu zu erschaffen 
  • Welchen Zweck Mantras wirklich erfüllen

Mache dir diese oder eine der Techniken zunutze, um voller Selbstvertrauen, mehr innerer Kraft und Stärke an dein Ziel zu kommen. 

Viel Erfolg bei der Umsetzung und träume gross!


Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - So kommst du entspannt durch den Winter

Heute nehme ich dich mit auf eine kurze Reise. Nachdem ich mit meinem Podcast etwas untergetaucht war und mir lange überlegt habe, wohin ich damit gehen will, habe ich dann Klarheit gehabt. 


Du kannst die Übung, über die ich in dieser Folge spreche, auf alle möglichen Bereiche im Leben anwenden. 

Du lernst, wie du entspannter und lockerer durch den Winter kommst, vor allem durch den oft eher stressigen Dezember.
Wie du dich fürs neue Jahr ausrichten und wie du wieder mit mehr Spass anstatt dem Gefühl des Müssens laufen kannst. 
Ausserdem erzähle ich dir, wie du dir wirklich ohne schlechtes Gewissen eine kleine Auszeit nehmen kannst, um dein Leben mehr zu geniessen. 

Überhaupt wird sich ab jetzt alles mehr darum drehen, wie du das Laufen als Kanal nutzen kannst, um auch andere Ziele zu erreichen. Wo´s auch um Performance geht, aber eben nicht nur. 

Ich gebe dir allein und auch mit Gästen Inspiration, wie du dir ein besseres, zufriedeneres Leben gestalten kannst. Denn du verdienst genau das voll und ganz. 

So oft hetzen wir uns ab, quetschen hier und da noch schnell eine Einheit rein. Hauptsache erledigt. Die Erwartung, etwas zu leisten, wird grösser und grösser, die Gefahr auszubrennen auch. 
Sei also gespannt auf die nächsten Folgen, wo ich direkt aus meinem Leben berichte und dir damit helfe, deine täglichen Herausforderungen besser zu meistern. 




Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - 3 Tips to help you stay on your track

A different no-guest podcast today. I´m developing my own style step by step. Sometimes I think of a great guest to have on the show and then I go back to following through an idea I have about a topic and the value it hopefully provides for you. 

In this episode, I focus on...focus. And what it means to create it and what you can do to stay in your track. Because honestly, I struggle with it often. I can be super focused and not let anything distract myself. But then, one thought that makes me think that other thing is now more important than what I´m working on in that moment, takes over. 

Since I´m working from home, this is a serious daily challenge and I know many people go through similar scenarios even when working in an office. So much can distract us these days. But if we can find the strength and gain more control over our habits again, question them and change them for the better, our lives do improve. 

The three tips focus on practical steps you can take to feel a little happier and more contented about yourself and your life. Running is something that you can schedule, for example when usually during stressful moments, it would fall by the wayside because something else takes priority. 

Let me help you brighten your path, start the day feeling energized and keeping the momentum throughout. Begin gently and if you want, start implementing one practical tip until you see the result and feel confident about the next steps. 

I go deeper into my own routine and what I do when those moments of distraction come. Because they do and there is little or no way around it these days. 

You will surprised about this one life-hack that helps you become detached from the need to be present 24/7. 

And tomorrow, the world still goes around with you feeling a little happier. Watch your world change.

I wish you all the best and please let me know in the comments how you deal with social media overwhelm and our re-action to things and people? What tricks do you apply to stay focused and in your lane?



Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - Unser Erfahrungsbericht des Transalpine Runs und wie der Traum verpuffte

7 Tage. 4 Länder. 260 km. Ein Team. Über 15.000 Höhenmeter im Auf- und Abstieg. Ein Traum. 

Wir haben ausgeträumt. Der Traum verpuffte im Nirwana aus Schmerzen, Qualen und der ewigen Sinnfrage: Wozu, wofür das Ganze?

Schon länger hatten wir mit der Idee geliebäugelt, den TAR zusammen zu laufen. Seit Jahren stand dieser auf meiner Liste und immer wieder wiegelte ich Angebote von Läufern ab, die ihn mit mir laufen wollten. 
Immer wieder kam etwas dazwischen. 
Und dieses Mal sollte es wahr werden, die Alpen gemeinsam zu überqueren, alle Höhen und Tiefen im wahrsten Sinn des Wortes gemeinsam zu erleben, erfahren und meistern. 
Ausserdem sollte der Lauf den krönenden Abschluss eines bereichernden Sabbatjahres bilden, bevor Peter wieder zurück in seinen "alten", neuen Job kehren müsste. 
Das Training lief gut, zumal wir auf unseren Trails in den Garmischer Bergen die nötige Trittsicherheit und vor allem das Downhill laufen mehr als genug in den Beinen hatten. 

Was zuerst gut begann, nämlich mit einer relativ lockeren, entspannten 1. Etappe entpuppte sich mit jedem Tag mehr zu einer riesigen Herausforderung. 
Nicht nur das wechselhafte Wetter, Schnee, Eis, Regen, Kälte und Wind machten uns zu schaffen, sondern die Zeichen unserer Körper, die auf rot standen. 

Und dann standen wir vor einer wichtigen Entscheidung. 
Möchtest du hautnah miterleben, wie es uns erging und was wir aus dem ganzen TAR-Zirkus mitnehmen, der jenseits von lächelnden Gesichtern ist und mit Trailrunning Glamour so gar nichts zu tun hat, dann höre rein in diesen Podcast. 

Ein Zwiegespräch über eine äusserst krasse Extremerfahrung. 
Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - The sad truth about balance and how to improve your life

Balance, a rather overused buzz word. 

Aiming to help us with more ease and - balance. 

But what is balance?

Pretty much all year, I´ve been in conflict with trying to keep and lead a balanced life. 
Attempting to spend equal amounts of time on training, my business, family life and my relationship. 

An impossible task to fulfil leading to burn-out, resentment and frustration. 

Motivation for training sucked. 
I became very impatient and couldn´t quite understand why. 
I also didn´t want to give up my idea of needing to live a balanced life. 
I picked up this idea years ago as a young mum of two children wanting to provide them a stable, solid life. Smooth sailing. 

But strangely enough, the inner hunger and drive for something outside this concept drew me in part to ultra running and seriously undergoing some out-of-zone experiences. Deeply fulfilling me, giving me a sense of purpose. 

The more I was fighting to keep my balance, the worse things got. 
So I had to find a solution and totally re-think my definition of balance. 

What came of it is the realization that balance screws me up and I believe, it has similar or the same effects on many people, specially athletes working so hard to keep the balance. 

The truth is: It doesn´t work in the long run to keep everything under control. 

Seeking balance causes the opposite. 
The inner drive, the longing for something outside these contraints grows. 
That´s when people say: I´m going to tackle a long distance race, to state one of the many ways. 

And what you walk away with is a bag full of exciting, often raw experiences where you learn about yourself and how you roll. 

Because it´s what matters. How you roll defines your actions. Break free from your very own concept and idea about balance. And use the tips I share with you to help you re-define your outlook on how you live, work, run and play. 

To your success! 



Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - So wirst du in der Ebene fit am Berg

Eine Frage, die immer wieder berechtigterweise auftaucht, ist:

Wie mache ich mich fit für den Berg, wenn ich im Flachland wohne?

Immer beliebter werden und sind bereits die Trail-Läufe, die es mit vielen Höhenmetern in sich haben. Gerade diese Läufe üben einen besonderen Reiz aus, denn die Herausforderung zu bewältigen, erfordert nicht nur körperliche Fitness, sondern auch die mentale Bereitschaft, einige Hürden auf dem Weg zu überwinden.

Nun musst du keinesfalls in den Bergen leben oder jedes Wochenende dorthin fahren, wo du entsprechendes Gelände vorfindest.

In der heutigen Episode erfährst du 5 Tipps, wie du dich fit für den Berg machst, und zwar wenn du überwiegend in flachem Gelände unterwegs bist. 
Unkompliziert, in die Praxis, also in den Leben umsetzbar und für dich geeignet, egal ob du Laufanfänger oder bereits ein alter Hase bist und es noch mal wissen willst.

Teile mir gern mit, wie du den ein oder anderen Tipp umsetzt und welche Ergebnisse zu erzielst. Ob im Training oder im Wettkampf spielt dabei keine Rolle. Es kann auch ein Ziel sein, fit für den Berg werden zu wollen ohne das der Leistungsaspekt dabei eine Rolle spielt.

Viel Erfolg!

Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - On race nutrition and how to prevent stomach issues

Eating and drinking in training and in races can be a real science. 

If you decide to make it one. 

Today, I´m shining the light on a topic that is on the one side, very individual and on the other, something where some guidelines can indeed work for most endurance athletes. 

I share my personal experience from last week´s ultra marathon where I ran for 11 hours and put another experience in the books. 

Where no stomach issues played a role. 
Where I could perfectly sustain my energy levels. 
Where I suffered from no headaches or swollen fingers. 
Where I felt well -hydrated throughout.
Where I didn´t need solid foods and got my calories from using 
one product only. 

It works for you if you´re sensitive and often suffer from an upset stomach and energy lows.

Enjoy this episode. 
Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - On balancing training and how to sustain excellent health

Time to shake things up a bit in the best sense. After carefully observing the endurance running scene, talking to athletes and in my work as a coach it´s more than obvious that many people struggle to juggle their running training, recovery, relationships, health and careers. It is a huge undertaking if you´re an ambitious runner that wants to take performance to the next level. 

Having been caught in the spiral of going through the motions myself in the past, I´m sharing the lessons I´ve learned and how essential it is for our health to create balance in life. The flood of information, wins and successes seemingly cursing the net 24/7, doesn´t help to stop and relax for a moment. 

Often, there is pressure building up to do more, to train harder, to do better. And that´s human nature. But if the price is so high that you´re paying with your health, suffering from chronic niggles, pain or even injuries, the time is now to stop and learn to reconnect with the roots. That´s where I take you today as I talk about my learnings and share some personal stories of how I´ve managed (not mastered) to listen to my body more, recover faster and keeping the bigger picture in mind. 

After all, nobody really cares. Who you are as a person on a day-to-day basis, and who you evolve into when running serves you, not crushes you, is so much more important than a podium finish. So how you do get to the point of not only building excellent health but sustaining it? 

Enjoy this episode and share with me what you took away. And: How do you manage it all? What´s your most pressing issue and the solutions you´ve come up with to have more balance?


Folge direkt herunterladen

Jamie and Larissa Miralles - What it takes to design the live you´ve always imagined

This conversation is different. It has nothing to do with endurance running but a different kind of endurance needed if you want to pursue your vision as an entrepreneur – and succeed.

The road has not always been smooth for Jamie Miralles as he speaks from his experience when he first started setting up his first online business.

Imagine, this was back in 1997 where it had all just started selling services online.

Who´s better to talk to about what being of service means in the online world than both Jamie and Larissa Miralles.  But before Jamie could fully enjoy the fruits of his hard and dedicated work he had to pull the plug in 2010/2011 suffering from a burn-out while simultaneously his relationship fell apart. 

During his year off, him and Larissa met and the magic began. Today, they both value their business not just from a standpoint of success but also from living aligned with their core values.

So many people who want to „make it happen“ online, focus on creating a picture-perfect image that in many cases, doesn´t reflect reality at all. Behind the scenes, there are countless challenges, the requirement to continously invest in yourself and your business as well as mastering the art of honest communication as a couple both on a mission to live a freedom lifestyle that allows them to work from anywhere in the world. 

Larissa, a former med student, who decided to quit college and join forces with her beloved Jamie, never looked back. She took full ownership of her greater vision to help others design the life they´ve always inagined and became a certified High Performance Coach.

Together they have beautifully created a masterpiece of a service based business that is so focused on genuinely helping others while Jamie and Larissa both enjoy the benefits of their dedicated and often hard work traveling the world, not just from a financial point of view.

Last year in late fall, Jamie and Larissa decided to leave their Chicago apartment and live in a RV to travel the country.

And once again, they were able to take their business to the next level as they were meeting many of their clients in person for the first time which added another level of depth and trust to their coaching.

This is a conversation about the challenges you´re facing in business, mastering the obstacles on the path to success in a very bonded and committed relationship as well as what else it takes to succeed and be a high performer – without burning out but living fully each day.

 


 

Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - 3 easy ways to more confidence and mastering challenges with more ease

Just tell yourself a different story and you´ll feel confident?
Rings a bell in your head? So often we´re told to just be strong, good, showing up as the best when can be. 

But what if you feel the opposite and all you want is hide? All those techniques just 
don´t seem to work?

You doubt yourself, your abilities. And everyone else around you seems to be doing so much better than you. 

You´re not the problem. And there is nothing wrong with you. 
It´s our idea of what we think others think and expect of us that screws us up in our minds. 

The key to true confidence is inside you. 

I´m showing you ways to unlock your confidence and how you can master little challenges on a daily basis.
Folge direkt herunterladen

Anna Hughes - Your questions answered

This is a different episode where I answer your most pressing questions on training, nutrition and mindset. All that concerns improving your life as an athlete. 

I frequently get asked questions so I decided to answer them in a podcast instead in order to serve you better.

I could have gone on for much longer but decided to keep it with a couple of very specific questions.

Whether you´re new to running or already experienced, these tips on how to step up to the distance are going to help you build confidence, avoid burning out and staying committed. 

Folge direkt herunterladen

Walt Hampton and Ann Sheybani - On time mastery, how to build confidence and a client-attracting business to enjoy freedom and a fun-filled life

This is a different kind of conversation. A talk about entrepreneurship, tackling difficult and challenging times in business, overcoming obstacles, building confidence, enduring in extreme rock and ice climbing and a quiet life in Ireland.

I invited a real power couple onto the show, Walt Hampton and Ann Sheybani. Both are highly successful entrepreneurs, endurance athletes and thought leaders.

I first „met“ Ann back in 2011. My first website on ultra marathon training had been up and running for about  year and she had sent me a really nice email in regards to an ebook I had written.

As I found out, she´s all about endurance, too. Not just in sports but in life.

In her early 30´s Ann broke free from a challenging and troublesome marriage in Iran where she had lived and raised her two daughters. After she began running her life fundamentally changed from the ground up along with her passion for writing.

Ann now runs her on- and offline business as a Book Yourself Solid sales and Marketing Certified Coach. She´s a harvard-trained writer, amazon best-selling author, writing workshop director and book bootcamp master sargent.

Walt helps entrepreneurs and professionals create the work and the lives they love. Lives filled with with purpose, passion and possibility. Lives filled with prosperity and peace; joy-filled lives so that they can re-claim for themselves freedom, fun and fulfillment.

Four years ago, Ann and Walt deciced to turn their backs on their busy lives in the US and now reside on the coast in Ireland where they enjoy a quiet life in between working, running, climbing the world´s highest summits and traveling back for their other businesses in the States.

Walt, acclaimed keynote speaker and writer, educated as trial attorney and founder of Summit Of Success and Book Yourself Solid – coach, author of „Journeys On The Edge“ – living a life that matter is also trained as a Tony Robbins Results Coach and teaches Michael Port’s Book Yourself Solid™.

Busy and stressed you think?

It´s all about time mastery. Walt and Ann share their powerful routine that helps you stay in your lane and focused. Plus, this is a conversation about confidence, the slow and steady progress as entrepreneurs and what the main mistakes are that people make as they embark on their entrepreneurial journeys.

Having built four businesses from scratch, Walt claims: Focus will be the new currency of the economy.

If you want to live 11 years(!) longer, things must change. We need to shift from losing ourselves on social media and constantly checking emails to committing ourselves to our life goals and aligning those to the true purpose of our being and existence.

Enjoy the conversation. 

Folge direkt herunterladen

Richard Bowles - How a normal guy with a radically different view shakes up the world of extreme adventure running setting world records on the way

We all are  uniquely different. Just how do your turn your strenghts into success?


What started as a fun run to shed some pounds lit the fire to evolve into a super accomplished extreme adventurer.

 

Looking at Richard Bowles, setting new standards in the world of extreme ultra mountain and trail running, you´d think it´s all genetics, talent and maybe luck to be able to pull off many world records.

 

But it´s that not in Richard´s eyes. When you look at him, he looks like a normal guy. In truth, he most likely is but with a radically different view pushing for progress every day.  

 

One of many big surprises is that he doesn´t even consider himself a runner or feels particularly passionate about running. But why would anybody voluntarily push himself and run over 26,550,000 steps during numerous running projects and going for new world records?

 

The why is difficult to answer and Richard was so intrigued by the questions he kept getting that he took a brake and searched for the answer for a year. Only to find out, it´s simpler than you think.

 

What´s left inside you when you´re out there on often very secluded trails pushing yourself with every step often for days and weeks with only small rests in between, passion or talent is not going to pull you along.

It´s the power of the mind which everybody has got access to. And Richard is truly obsessed with how to work his mind inside out. He has run across the longest marked trails in the world, amongst them the Bicentennial National Trail in Australia covering a distance of 5,330 km, the Te Araroa Trail in New Zealand with a distance of 3, 054 km and the 1,009 km long National Trail in Israel, just to name a few.

When it comes to personal growth and development, he knows no limit and endures in outrageously and often dangerous challenges helping him to strip down to the core, striving to become a better person every day.

But there is also that side beyond constantly progressing and pushing about him. In our conversation, he wasn´t shy to talk about sex and what turned the coin for him, when a farmer stuck a gun in his mouth ready to shoot him.

Richard shares valuable insights about his day-to-day life and gives mindset tips how you can stay on your tracks when you lose motivation and bridging the gap between giving up and continuing to try and accomplish your goals.

When he´s not running and planning his next crazy adventure, Richard rocks the stages all over Australia and Asia as a keynote speaker for big companies delivering the tools to change your life and ultimately feel more in control of your decision.

It seems there is only black and white in his world. And maybe it´s what brought him to where he is. Just a normal guy doing what he´s best at without allowing anything to stop him from accomplishing his goals. 

Folge direkt herunterladen

Anne-Marie Flammersfeld - The rising of a dedicated athlete turning a simple idea into the greatest successes

Anne-Marie Flammersfeld – how a simple idea helped her rise to winning the Desert Grand Slam Title and going beyond your wildest imagination.

I´ve heard of Anne-Marie in a magazine article years ago. She had just won the Grand Slam title and made it into the club of the first German woman ever to finish all four Racing The Planet desert races within one year. Not only that, she won every single race of the series without ever having had an ultra marathon running experience before.

Talking to Anne-Marie felt like talking to a good friend. Her warm-heartedness, humour and outgoing persona is infectious. In this conversation, she talks about her background in ballsports and what set her heart on fire for running. She goes deep into what triggers her to perform on such a high level and what supports her self-belief in faith. If you think it´s about sheer talent and physical training, Anne-Marie proves this wrong.

It was first during a trip in Argentina that she met a Norwegian guy and the crazy idea to participate in the Racing The Planet series was born. Anne-Marie never just simply wants to run a race. With a clear goal in mind, she´s tackled the most grueling mountain and trail races world wide since 2012.  She´s driven to discover new places inside and outside of herself.  Moving in nature being an essential part in her life, Anne-Marie is tireless in her pursuit to explore unknown territory.

She´s found a deep passion in her bottom-up project which she talks about in-depth as well as her passion to make the world a better place for children in need.

Anne-Marie isn´t purely an athlete. As a sports scientist with her own coaching and training business in the high mountains of St.Moritz in Switzerland, she´s committed to help others rise to be their best, to live in the moment and making the most of life every day by trusting and following your innate instincts.

At almost 40, she´s nowhere near the end of her ultra running career. If anything, she´s full of ideas and plans for the future, feeling called to turn another simple idea into a bigger vision.

Please enjoy this conversation on the power of the mind, dealing with post-race depression and strategies you can apply to your life to reach your goals. 

Folge direkt herunterladen

Bryon Powell - Former attorney turns his passion into profession impacting the worldwide ultra running community like nobody else

It´s been another great episode of my podcast, filled with so many insights on entrepreneuership and persisting on the journey to turning passion into profession. Bryon Powell, former attorney in Washington D.C. quit his stable 9-5 to go on a quest to dedicate his time, energy and money to serving the fast-growing community of ultra marathoners worldwide. He´s a writer, author of two books, competitive ultra marathoner with over 65 races under his belt with the 400 kilometre Gobi Ultra Trail Race being one of his greatest achievements and founder of the highly popular online platform irunfar.com, the world´s biggest and most respected ultra running community to this day.

It´s a conversation about patience and persistence, ongoing motivation, focusing on the bigger vision and how to deal with obstacles on the path.

Full of surprises („I never had a plan“), laughter, humour, warm-heartedness and generosity getting down to the core why he wouldn´t stop to continue what he does, Bryon explains what impact his work continues to have on his life, his community and the relationship with his partner and accomplished ultra runner Meghan Hicks.

He openly talks about the defining moments of being on the verge of quitting and what can keep you going during the tough times. He´s super uncomplicated, funny, open and relaxed offering a relaxed approach to nutrition (another surprise). An example of somebody who´s not chasing for the big bucks and looking for his own benefit but serving his greater purpose. 

No doubt, he´s achieved this over the almost last decade. I´m delighted and super grateful that Bryon took two hours of his time before he signed off to head out for a 50 k training run. That´s right. Things shift when you begin to crave running longer distances and 50 k becomes an easy thing to tackle. Enjoy the episode and share what you think and took away. 

Folge direkt herunterladen

Deborah Ann Corbin - Extract your greatness from your hardest times

I feel humbled and extremely honored to introduce you to another special guest on the show - Deborah Ann Corbin. It´s a conversation about life, setting yourself up for success, entrepreneurship and how the most challenging times in life can be turned into your greatest strengths. 

I´ve known Deborah for only a year and a half, all through the virtual space. Our paths crossed in one of the many entrepreneurial facebook groups for women.

Pretty much from when I first joined this crazy space and finding myself in complete overwhelm and caught up in the noise of countless sales pitches and hardcore language,  Deborah´s message really stood out amongst the thousands of others. So I began to follow her until we finally connected.

Her approach was different and radiated affection and true caring for others. As we got to know each other more, I learned that Deborah is also an advocat of living a healthy lifestyle that includes a balanced, healthy diet and regular exercise. She´s an avid runner and Pilates instructor which she learned from the master himself, Joseph H. Pilates.

Her real mission in life is dedicated to helping others seize their greatness. With her warm-heartedness and background in Education she´s making a real difference in people´s lives both in the online and offline world.

She is committed to raise the bar in coaching and education supporting her philosophy to see beneath people´s surface and tapping into their core identity where true freedom is experienced.

The best way to describe Deborah´s mission is that she´s been able to turn her life around for the better in the very challenging times during her childhood when she had to find ways to deal with her father´s alcohol abuse. It´s through these wounds and the ways in which she learned to protect herself that she´s also been able to unfold her greatest strengths and gifts: Seeing straight into people´s wounds where the greatest healing takes place, right at the core of your being.

In her own words, it´s when you discover the depth of your mind „you can extract your greatest strength from your hardest times.“

Deborah is also a master of manifestation and all things mindset. She believes that everybody can tap into the Universal Laws and provides in-depth support to access these. This reflects in her life as she´s not only manifested her husband of 26 years but many other beautiful things that she´s created in her life.

After successfully running a live event recently Deborah is launching a 6-week online program at the end of the month. 

Folge direkt herunterladen

Charlie Engle - The Running Man on conquering addiction and his pursuit of self-improvement through extreme running challenges

Charlie´s Engle´s story goes beyond the remarkable accomplishments of his running career such as the Raid Gauloises, Running the Sahara covering 4500 miles in 111 days, his famous run across America, multiple top finishes at the 135-mile long Badwater ultra marathon and running the 4 deserts race.

It´s the story of a man with a heart of gold. Somebody who truly lives by his values and continuously strives to be a better father, husband and son. More than once, he´s looked death in the face and turned things around for the better, until in 2012, he was sentenced to 18 months in prison for a wrong reason. 

The thing that really made me think was, how he looks back on his life and says, he´d wish nothing away and would do it all again. Suffering has certainly been part of Charlie´s life´s plan. 

But since he came out of prison, he hasn´t stood still. His pursuit for the next extreme challenge is in the making. Charlie is a sought-after keynote speaker and spoke at google Zeitgeist amongst many others. 

He claims it´s never the circumstances that make or break you. It´s how you respond to a situation. The power is in the knowing that you always have a choice!

Folge direkt herunterladen

Jens Naehler - Part 2 - from smoking and drinking to accomplished vegan ultra runner

In the second part of my conversation with Jens he talks about his passion and love for dogs and what lead him and his wife to creating a platform for dogs in need for a new home.  He´s certainly somebody who doesn´t settle for less than achieving what he´s set out to do. Always finding himself do things for the greater good. 


Trying or hoping things will work out or starting in small steps to bring on change is not Jens´ thing. He goes all in on his way of life and reflects on his past Self, his old habits and what he´s learned along his way as an endurance runner. 

He explains his ethical reasons for turning vegan and shares his daily routine including how easy it can be to nourish yourself well without having to spend a fortune in organic food stores. To my surprise, he barely eats anything during a marathon. He´s just competed in one below ground as part of his training and shares talks about what drives him to seek out different and new adventures each year. 

Enjoy this episode! 


Folge direkt herunterladen

Jens Naehler - Part 1 - from smoking and drinking to accomplished vegan ultra runner

My first guest is fellow German ultra runner Jens Nähler who is not only a great ultra runner; he also runs sub 3-hr marathons. In day-to-day life, Jens works long hours in he chief editing department of a large publishing company, lives with his wife and dog in Germany and has a big heart for dogs who suffer helping them find a new home.


He openly talks about how he´s mastered his various challenges along the way as a great example of somebody who shows that it´s possible to break old habits if you have a bigger vision and find the true purpose of what drives you.
Folge direkt herunterladen