LULTRAS – LOVE SPORTS

Triathlon also Schwimmen, Radfahren, Laufen und mehr: Einstieg, Training, Equipment, Coaching, Erfahrungsberichte, Interviews, Tipps uvm.
Gehören Rennradfahrer*innen auf die Straße?

Vor ein paar Tagen hat Carsten in seiner Kolumne gefragt? – Gehören Rennradfahrer*innen auf die Straße?

In dieser Podcastfolge wollen wir das Thema etwas vertiefen und diskutieren auch die offene Frage: Was müsste geschehen damit Rennradfahren auf der Strasse sicher ist?

Dabei geht es nicht nur um die Frage der Rechtslage, sondern auch um die gesellschaftliche Frage, wem gehört die Straße.

Shownotes

Kolumne Check-In: Befreit die Rennradfahrer*innen und lasst sie endlich auf die Straße

Wie du trotz Wettkampfverschiebungen beim Training dran bleibt

Ein bisschen fühlen wir uns gerade wie in einem Déjà vu. Wettkämpfe werden Corona-bedingt auf spätere Termine verschoben und wir wissen nicht so recht, was wir davon halten sollen.

Doch gerade jetzt ist es wichtig, dass du beim Training dabei bleibst und dir durch Verschiebungen nicht die Motivation am Sport nehmen lässt.

Wie du jetzt am besten mit der Corona-Wettkampf-Trainingssituation umgehst, besprechen wir in dieser Folge der CoachingZone.

Shownotes

FOLGE 59 – DIE CORONA-SAISON AUS SICHT VON PROFI-TRIATHLETINNEN

Athletenvertretungen im Profisport

Im Expertentalk mit Dr. Jörg Krieger haben wir über Athletenvertretungen gesprochen. Warum diese generell im modernen Profisport ein wichtiges Thema darstellen und wie Corona den Einfluss solcher Organisationen erhöht hat, erfährst du in dieser Podcast-Folge.

CoachingZone - Wer schneller werden will, muss langsam laufen

Langsam laufen, um schneller zu werden – das macht doch gar keinen Sinn, oder? Doch! Wir erklären dir, warum es wirklich wichtig ist regelmäßig langsam zu laufen.

Interview mit Lasse Lührs

Mit dem deutschen Profi-Triathleten Lasse Lührs haben wir über seinen großen Traum von den Olympischen Spielen in Tokio gesprochen.

Wie Lasse als junger Profisportler in seiner Wahlheimat Spanien trainiert und welche Unterschiede es im Vergleich zum Training in Deutschland gibt, erfahrt Ihr hier.

Auch berichtet Lasse vom Umgang mit der Corona-Pandemie als professioneller Athlet. Wir haben Lasse als – für sein Alter sehr aufgeräumten Athleten erlebt und drücken im die Daumen für die Olympia-Quali!

Shownotes

Motivationstipps zum Dranbleiben

Der Januar neigt sich dem Ende zu. Und mit ihm möglicherweise auch die guten Vorsätze. Es ist grau, kalt und nass. Wer mag da schon raus in die Kälte gehen und Sport machen?

Wir geben dir ein paar Tipps, wie du auch jetzt die Motivation hältst und bei deinem Training dranbleibst.

Shownotes

Check-In – Eine Kolumne über Ausdauersport (https://ausdauer-coaches.de/category/check-in/)

Interview mit Martina Diekmann

Diese Woche haben wir mal wieder jemanden in unserem Podcast zu Gast. Martina Diekmann erzählt uns von ihrer Leidenschaft fürs Laufen und ihrer erfolgreichen Teilnahme bei einem Wüsten-Etappenlauf als damals doch sehr unerfahrene Langstreckenläuferin.

Außerdem sprechen Hannah und Martina über ihr gemeinsames Projekt: Das globale Frauen-Ausdauersport-Netzwerk FEEN – FEmale ENdurance.

Shownotes

CoachingZone: Wettkampfplanung in Corona-Zeiten

Wir sprechen darüber, warum auch in einem Corona-Jahr eine durchdachte Wettkampfplanung sinnvoll und empfehlenswert ist.

Ziele in Form von Wettkämpfen zu verfolgen, mag auf den ersten Blick momentan nicht sinnvoll erscheinend. Wir sind jedoch der Überzeugung, dass du gerade jetzt eine ausgeklügelte Wettkampfplanung haben solltest.

In unserer Kategorie “FdC – Frag die Coaches“ geht es heute um das Thema Dehnen.

Shownotes

VON DER KUNST DES DEHNENS (https://ausdauer-coaches.de/von-der-kunst-des-dehnens-6843/)

Interview mit der Profi-Triathletin Svenja Thoes

Ein tolles Interview mit einer sympathischen Athletin. Svenja erzählt uns von ihrem fulminanten Aufstieg von einer Nicht-Triathletin zur erfolgreichen Hawaii-Teilnehmerin und Profi-Triathletin auf der Langdistanz.

Wir sind sehr gespannt auf Svenjas weiteren Weg und drücken ihr alle Daumen.

Shownotes

Rapha #FESTIVE500 - Unsere Halbzeitanalyse

Wir hatten es angekündigt: In diesem Jahr gehen wir die Challenge von Rapha, den #festive500 an. Nach 4 Tagen Radeln ziehen wir ein erstes Fazit.

Wir sprechen darüber, was Ihr beachten solltet, wenn Ihr bei kalten Temperaturen radelt. Außerdem geben wir Euch Tipps, nach welchen Prinzipien Ihr entscheiden solltet, ob eine Challenge für Euch Sinn macht oder nicht.

Shownotes

Blick in die Glaskugel - Unser Ausblick auf das Jahr 2021

Wir wagen einen Blick auf das Ausdauersportjahr 2021. Und wissen, dass viel Spekulation dabei ist.

Welche Wettkämpfe werden stattfinden können? Werden durch das Wettkampf-arme Jahr 2020 im kommenden Jahr neue Rekordzeiten aufgestellt? Oder fehlt den SportlerInnen die Wettkampfhärte?

Wir sind selbst sehr gespannt, was 2021 zu bieten hat und hoffen natürlich sehr, dass da sehr viel sportliches mit dabei ist.

Dazu gibt es eine neue Kategorie:

FDC – Frag die Coaches

  • Wie hilfreich sind Kompressionssocken?

Interview mit Profi-Triathlet Markus Hörmann

Markus Hörmann ist mit Haut und Haaren Profi-Triathlet. Doch der Triathlonsport hatte schon so einige Hindernisse für ihn parat.

Die Diagnose „nie wieder Leistungssport“, die Markus vor einigen Jahren erhalten hat, steht sinnbildlich für die Tiefpunkte, die viele ProfisportlerInnen überwinden müssen. Markus hat es geschafft entgegen der Ärztemeinungen zurück in seinen geliebten Sport zu finden.

In unserem Interview erzählt Markus von seinem Weg zum Profi-Triathleten, wie er die Tiefpunkte in seiner Karriere gemeistert hat und was seine sportlichen Ziele für die Zukunft sind.

Shownotes

Comeback Stronger – Der perfekte Wiedereinstieg nach einer Verletzungspause

Verletzungen im Ausdauersport. (Leider) ein Thema, das durchaus viele von uns beschäftigt. Sicherlich haben einige von Euch schon die Erfahrung gemacht, dass der Sport nicht immer so funktioniert, wie man es sich vorstellt. Manchmal sagt der eigene Körper: Stopp!

Aber wie reagiert man dann? Wie geht man mit einer Verletzung oder Krankheit um? Und worauf sollte man achten, wenn man nach einer Pause wieder ins Training einsteigt?

Wir erklären dir, was besonders wichtig ist, um schnellstmöglich wieder fit, gesund und verletzungsfrei zu werden.

Mein Vegan-Experiment

Den November hat Hannah genutzt, um in ihrer Ernährung etwas auszuprobieren: Sie hat sich einen Monat lang komplett vegan ernährt.

Im Gespräch mit Carsten erzählt sie, wie es ihr dabei ergangen ist. Gab es Lebensmittel, die ihr gefehlt haben? Wie hat sich die vegane Ernährung auf ihr Wohlbefinden ausgewirkt? Und wie war es für Carsten, als Fleisch-essender Partner an der Seite von jemandem, die sich vegan ernährt?

All dies und noch viele andere spannende Einblicke in Hannahs veganen November bekommt Ihr in dieser Podcast-Folge.

Häufige Fehler im November/Dezember-Training

„TriathletInnen werden im Winter gemacht.“ Das ist ein beliebter Spruch in der Triathlon-Szene. Stimmt das? Auf jeden Fall.

Aber was heißt das für unser Training im November und Dezember? Sollten wir große Umfänge trainieren? Kilometer an Kilometer schrubben? Sollten wir nicht.

Wir erklären dir, worauf du unbedingt in der frühen Wintertrainingsphase achten solltest.

Die Corona-Saison aus Sicht von Profi-TriathletInnen

Mitte Oktober haben wir einige Profi-TriathletInnen kontaktiert und ihnen vier Fragen zur Corona-Saison 2020 gestellt.

Und darüber wollen wir natürlich sprechen. In dieser Episode erfahrt Ihr, wie es Daniela Bleymehl, Justus Nieschlag, Lasse Lührs, Franz Löschke, Florian Angert, Svenja Thoes, Markus Hörmann und Patrick Dirksmeier in diesem so speziellen Jahr ergangen ist.

Diese acht TriathletInnen geben Euch einen Einblick, wie sie auf abgesagte Wettkämpfe im Training reagiert haben, wie sie mental mit der Corona-Situation umgegangen sind und was sie in diesem Jahr am meisten vermisst haben.

Und wir geben natürlich auch unseren Senf dazu.

Shownotes

Social-Media Kanäle der Profis

Daniela Bleymehl

Justus Nieschlag

Lasse Lührs

Franz Löschke

Florian Angert

Svenja Thoes

Markus Hörmann

Patrick Dirksmeier

Trainings-Talk - Leistungstests im Ausdauersport

Leistungstests sind für uns als Coaches ein wichtiges Mittel, um die Leistungsfähigkeit unserer AthletInnen einzuschätzen und ihre Trainingsbereiche zu definieren.

Aber welche Leistungstests gibt es eigentlich im Ausdauersport? Und worauf sollte man für die Planung und Absolvierung von Leistungstests achten?

All das bequatschen wir in dieser Podcast-Folge.

Shownotes:

Eine sportliche Liebeserklärung an die USA

Die US-Wahlen sind gerade ein ganz heißes Thema, auch in Deutschland. Die Mehrheit der Deutschen hat in den vergangenen vier Jahren ein negatives Bild der Vereinigten Staaten von Amerika gewonnen: Rassismus, Gewalt, Hass und ein Präsident, der aktiv zu einer Spaltung der eigenen Nation beiträgt.

Auch wir sind alles andere als begeistert von den Entwicklungen in den USA. Amerika, das ist ein Land, das wir beide eigentlich lieben.

Deshalb wollen wir in dieser Podcast-Folge die positiven Seiten des Sports in den USA hervorheben. Herausgekommen ist eine Liebeserklärung an den amerikanischen Sport.

Quasselecke - Sport im Lockdown, Rad-„Startnummern“ für alle & Frühjahrsmarathons im Herbst

Unmittelbar vor dem November-Lockdown sprechen wir über Dies und Das: Die Auswirkung des Lockdowns auf den Breitensport, die Verschiebung erster Frühjahrs-Großveranstaltungen und eine mögliche Kennzeichnungspflicht für RadfahrerInnen in Berlin.

Die richtige Laufbekleidung in der dunklen Jahreszeit

Es wird langsam frisch draußen, gerade zu den klassischen Laufzeiten am Morgen und am Abend. Wie zieht man sich eigentlich bei kaltem, regnerischem, eisigem Wetter, wie es der Herbst und Winter üblicherweise gerne haben, richtig an zum Laufen?

Wir geben dir Tipps, worauf du bei der Laufklamottenwahl achten solltest.

Interview mit Maty Dudek – Aus Berlin, aber in den Bergen Zuhause

Maty Dudek ist eine Ultratrailläuferin aus Berlin, die sich in den Bergen Zuhause fühlt. In unserem Gespräch erzählt Maty uns von ihrer kürzlich absolvierten Wanderung auf den Spuren des Ultratrail du Mont Blanc (UTMB).

Außerdem berichtet Maty über ihr Leben als Stewardess, Läuferin und Yogalehrerin. Wie schafft Maty es das berufliche Reisen mit dem Laufen, ihrer Yogapraxis und dem alltäglichem Training zu vereinbaren?

Schließlich sprechen wir über den neuen Ladies Trail. Der Ladies Trail ist ein wöchentlicher Frauenlauftreff im Grunewald Berlin, der von der Grunewald Running Company und den FEEN Berlin veranstaltet wird.

Shownotes

Trainings-Talk - Radtraining auf dem Gravel

Wir diskutieren über die Vorzüge des Trainings mit dem Gravelbike für AusdauersportlerInnen und geben dir Tipps, worauf du dabei achten solltest.

OnTour - Endlich wieder Triathlon

Endlich wieder Triathlon. Wir berichten über die Triathlon-Wettkämpfe, die am Wochenende stattgefunden haben. Mit dem Berlin Triathlon ist auch eine Veranstaltung dabei, die wir live vor Ort miterleben durften.

Franziska, die die Pressearbeit für den Berlin Triathlon macht, erzählt uns, wie die Organisation im Vorfeld des Berlin Triathlons ausgesehen hat und was in diesem besonderen Jahr anders war, als in den Corona-freien Jahren.

Trainings-Talk - Brauchst du 2020 eine Off-Season?

Brauchen wir 2020 eine Off-Season? Oder sollten wir aufgrund des besonderen Jahres ohne große Wettkämpfe vielleicht auf die Übergangsphase zwischen Saisonende und Wiedereinstieg verzichten? Darüber diskutieren wir kontrovers und bringen nicht nur unsere Erfahrungen als Coaches, sondern auch als Athleten mit ein.

Recap – Wir schauen zurück auf 49 Folgen Ausdauer-Podcast

Wir feiern ein kleines Jubiläum: 50 Folgen LULTRAS. Das nehmen wir zum Anlass, zurückzublicken. Wie hat alles angefangen? Wen hatten wir in unserem Podcast zu Gast? Welche Folgen muss man unbedingt gehört haben?

An dieser Stelle DANKE an alle Hörer und Hörerinnen, die uns die Treue halten. Wir werden auch weiterhin alles geben, um Euch guten und interessanten Content zu liefern.

Auf dem Rennsteig-Radwanderweg mit dem Gravel-Bike

Wir haben unsere erste Mehrtages-Graveltour absolviert. Und diese sollte sportlich sein. Auf dem Rennsteig sind wir gelandet. Da, wo Hannah ihren ersten Ultralauf absolviert hat.

Der Rennsteig Radweg führt über 195 Kilometer und ca. 3300 Höhenmeter von Hörschel (Eisenach) nach Blankenstein.

Wie es uns ergangen ist, warum wir uns nur bei An- und Abreise verspätet haben und was unsere Tipps für eine Tour auf dem Rennsteig Radwanderweg sind erfährst du hier.

Shownotes

Trainings-Insights - Auf dem Mauerweg mit dem Gravelbike

Wir waren am Wochenende auf großer Tour mit unseren neuen Gravelbikes. Über 161km ging es entlang des historischen Mauerwegs rund um Berlin. Wie erzählen wie es uns dabei ergangen ist.

Außerdem sprechen wir über den mehrtägigen Garmin-Ausfall, der auch uns betroffen hat. Und wir diskutieren, wie man wieder Veranstaltungen trotz Corona-Krise etablieren kann. Mit dem Leipzig Triathlon hat erfreulicherweise nämlich aktuell wieder ein Triathlonwettkampf in Deutschland stattgefunden.

Expertentalk – Training als Paar Wie Sport zu zweit funktioniert

Wir haben mit unserer Expertin für Sportmentalcoaching, Eva Helms, darüber gesprochen, wie man Sport und Beziehung am besten in Einklang bringt.

Trainieren mit dem Partner oder der Partnerin, so dass beide auf ihre Kosten kommen – geht das überhaupt? Oder sind Konflikte dabei vorprogrammiert?

Wir können aus eigener Erfahrung sagen: Das funktioniert wunderbar. Wenige Ausnahmen wollen wir aber nicht unerwähnt lassen.

Wie ist das bei dir? Trainierst du zusammen mit deinem Partner oder deiner Partnerin? Wie stellt Ihr sicher, dass das gemeinsame Training harmonisch verläuft?

Shownotes

Hätte, Wäre, Wenn

Es sollten zwei fantastische, nervenaufreibende, hochemotionale Wochen für uns sein. Die zwei wichtigsten Wochen 2020. Carsten wäre am vergangenen Sonntag beim Ironman Frankfurt gestartet. Hannah eine Woche danach bei der Challenge Roth.

Das macht uns gerade unglaublich wehmütig. Wir realisieren, wie sehr uns diese Saison-Highlights fehlen. Wann wird es wieder Sport-Großveranstaltungen im Ausdauersport  geben?

Eine emotionale Episode.

Shownotes

Trainings-Insights: Hitzetraining – So klappt das Training an heißen Tagen

Du hast Schwierigkeiten bei hohen Temperaturen zu trainieren? Im Hochsommer verlegst du dein Training immer auf den frühen Morgen oder späten Abend?

Das muss nicht sein. Wir geben dir Tipps, wie du die Hitze für dich nutzt, um noch besser für deinen Wettkampf vorbereitet zu sein!

Black Athletes Matter - #blacklivesmatter

Auch wir sind sehr berührt von der aktuellen Black Lives Matter Bewegung. Und wollen darüber reden.

Warum gibt es so wenige People of Color in der Triathlon-Community? Was können wir, als Weiße, tun, damit sich etwas zum Besseren ändert?

Wir hätten gerne einen Triathleten oder eine Triathletin aus der POC-Community dazu befragt. Falls du dazu gehörst oder jemanden aus der Community kennst, melde dich doch gerne bei uns!

Trainings-Insights: Trainingslager @Home

Wie gestaltet man ein erfolgreiches Trainingslager? Was sollte man bei der Planung eines Trainingslagers beachten?

Wir sprechen darüber, dass ein gutes Trainingslager so viel mehr ist, als eine Aneinanderreihung von Trainingseinheiten. Und dass man für ein Trainingslager nicht unbedingt wegfahren oder wegfliegen muss.

Absage, Verschiebung oder Hoffnung? - Wie Lauf- und Triathlonveranstalter in der Corona-Krise agieren

Wir haben uns angeschaut, wie große und kleine Veranstalter von Lauf- und Triathlonveranstaltungen in der Krise agieren. Was sollten wir als TeilnehmerInnen berücksichtigen, wenn es um die Frage von Geld-Rückerstattungen, Gutscheinlösung oder Event-Umbuchung geht?

Shownotes

Trainings-Insights: Radtraining Indoor vs. Outdoor

Das Radtraining auf der Rolle boomt nicht erst seit dem Beginn einer globalen Pandemie. Virtuelles Fahren ist schwer im Trend.

Demgegenüber steht das Radfahren an der frischen Luft. Wir sind fast geneigt zu sagen: Old Style.

Welche Art des Radtrainings ist effektiver? Worauf sollte man sich konzentrieren, wenn man seine Radperformance optimal verbessern möchte? Sowohl das Radtraining im Freien, als auch das Fahren auf der Rolle haben ihre Vor- und Nachteile. Und vorweg gesagt – wir schätzen beide Möglichkeiten. In dieser Podcast-Folge sprechen wir über Pros und Cons der beiden Trainingsarten.

Shownotes

20 Ironman in 20 Tagen – Norbert Lüftenegger: Extremsportler aus Leidenschaft

Für unsere heutige Folge haben wir uns einen besonderen Gast eingeladen: Den Ultra-Triathleten Norbert Lüftenegger. 

Norbert erzählt uns eindrucksvoll über seinen Weg vom Partygänger zum mehrfachen Weltrekordhalter im Ultra-Triathlon. Wie er es schafft mit einem Trainingspensum von 15-20 Stunden pro Woche extreme Leistungen auf Weltklasse-Niveau abzurufen. Und das neben einem Vollzeit-Job. 

Dabei sind nicht nur seine sportlichen Leistungen absolut beeindruckend und herausragend, sondern auch seine gesunde und durchweg sympathische Lebenseinstellung. 

Aber hör selbst und lass dich wie wir von diesem außergewöhnlichen Sportler und Menschen inspirieren! 

In unserem Interview ließ Norbert bereits anklingen, dass er seinen Sport mit all seinen Facetten zu großen Teilen selbst finanzieren muss. Was nicht immer leicht ist, bei dem, was Norbert macht. Wenn also potentielle Sponsoren dieses Interview hören – meldet Euch bei Norbert! 

Show Notes 

Norberts Facebook-Seite https://www.facebook.com/Ultratriathlon/ 

Website https://www.norbert-lueftenegger.at/ 

Instagram https://www.instagram.com/norbert_lu/ 

Internationaler Ultratriathlon-Verband: https://www.iutasport.com/ 

Norberts Corona „Heim-Marathon“ https://www.facebook.com/Ultratriathlon/videos/3154444587920253/ 

Norberts Corona-Großglockner-Heim-Treppenlauf https://www.facebook.com/Ultratriathlon/videos/3487695504634631/ 

Trainingsnews – Chancen durch Corona-bedingte Wettkampfabsagen

Wir sind im Corona-Alltag angekommen. Und leider auch in der Corona-Realität. Wettkämpfe werden in diesem Jahr wohl kaum bis gar nicht stattfinden.

Das heißt, Ihr habt die Chance, die kommenden Wochen und Monaten an Euren Schwächen zu arbeiten! Nie wieder werdet Ihr so viel Spielraum in Eurer Trainingsplanung haben, wie jetzt. Ihr müsst keine Rücksicht auf Wettkämpfe nehmen.

Wir sprechen darüber, wie Ihr die aktuelle Situation nutzen könnt, um dann 2021 die Früchte Eurer Trainingsinvestitionen zu ernten.

Olympia 2020 abgesagt! Was passiert 2021 in Tokio?

Olympia 2020 ist abgesagt. Das ist historisch. Corona setzt auch im Sport neue Maßstäbe.

Mit unserem Experten Professor Jörg Krieger haben wir über den Verlauf der Olympia-Absage gesprochen. Welche Folgen hat die Verschiebung der Olympischen Spiele auf das Jahr 2021? Darf man überhaupt davon ausgehen, dass die Spiele 2021 stattfinden?

Wie wird Corona den professionellen Sport verändern?

Und wird die derzeitige Aussetzung des Doping-Kontrollsystem dafür sorgen, dass in kommenden Jahr in einigen Sportarten neue Rekorde fallen werden? Über all diese Fragen diskutieren wir mit Jörg Krieger und gewinnen damit einen sehr interessanten Einblick in die verschiedenen Bereiche des Profisports.

Triathlontraining im Zeichen der Corona-Krise

Ausdauersport als Anker in schweren Zeiten

Unsere geplanten Wettkämpfe werden nach und nach abgesagt. Wir wissen nicht, ob wir in diesem Jahr überhaupt noch irgendwo an der Startlinie stehen.

Als Trainer raten wir unseren AthletInnen immer sich ein konkretes Ziel zu setzen, auf bestimmte Wettkämpfe hinzuarbeiten. Danach richten wir die Trainingsplanung aus. Das alles scheint gerade Makulatur.

Wie kannst du im Training und in deiner Trainingsplanung bestmöglich mit der aktuellen Situation umgehen? Solltest du an der Trainingsplanung für die Wettkämpfe, die noch nicht abgesagt sind, festhalten?

Wir haben uns dazu ein paar Gedanken gemacht. Keine 24 Stunden nach unserer Aufnahme wurde ein weiteres, für uns geplantes Saisonhighlight abgesagt.

Die Corona-Krise als Chance, mental stärker zu werden!

Expertentalk mit Sportmentaltrainerin Eva Helms

In unserem Experten-Talk mit der Sport-Mentaltrainerin Eva Helms sprechen wir darüber, wie du als SportlerIn mit der momentanen „Corona-Situation“ umgehen kannst.

Wettkämpfe werden abgesagt, Ziele, die du verfolgt hast, fallen von heute auf morgen weg. Eva erklärt, wie du nicht nur mit deiner Enttäuschung darüber umgehen kannst, sondern sogar von der jetzigen Situation für die Zukunft profitieren kannst. Am Ende bietet dir diese Krise eine große Chance, an mentaler Stärke zu gewinnen und dich damit als AthletIn und Mensch weiterzuentwickeln.

Shownotes

Corona - Trainingsanpassungen und Wettkampfabsagen

Corona wirbelt unser Leben gerade ganz schön durcheinander. Vieles, das wir geplant haben, kann so nicht stattfinden. Wettkämpfe werden abgesagt, Schwimmbäder, Fitnessstudios und andere Sportstätten schließen und wir wissen nicht, ob wir uns in nächster Zeit überhaupt noch frei draußen bewegen dürfen.

Das sind massive Einschränkungen. Wir könnten also den Kopf in den Sand stecken und Trübsal blasen. Das Training Training sein lassen. Schwimmen geht nicht mehr, draußen Radfahren und Laufen könnte auch bald eingeschränkt werden.

Wir könnten aber auch die Situation nutzen und sportlich ein bisschen kreativ werden. Wir haben gute Nachrichten: Auch bei so massiven Einschränkungen, hast du noch genug Möglichkeiten, an deiner Fitness und deiner Entwicklung als AusdauersportlerIn zu arbeiten! Mehr dazu erfährst du in dieser Podcast-Folge!

Mobility Training - Der unterschätzte Leistungsfaktor

Wenn du AusdauersportlerIn bist, hast du sicher schon davon gehört, dass du nicht nur deine Ausdauer trainieren solltest, sondern auch deine Kraft, Beweglichkeit und Stabilität. Wie trainiert man das aber als AusdauersportlerIn richtig? Und wie schafft man es, dieses Training noch zusätzlich in das ohnehin schon umfangreiche Trainingsprogramm zu integrieren?

Wir erklären, welche Arten von Kraft-, Beweglichkeits- und Stabilitätstraining für AusdauersportlerInnen wichtig sind. Dabei gehen wir auch darauf ein, wie du dieses Training sinnvoll in deinen Trainingsplan integrieren kannst, ohne dass du dein Ausdauertraining vernachlässigen musst.

Mehr Infos zu Movement- / Beweglichkeitstraining und FMS

AusdauersporterlInnen werden im Winter gemacht

Kennst du den Spruch “TriathletInnen werden im Winter gemacht“? Wir finden, da steckt sehr viel Wahrheit drin.

Deshalb sprechen wir darüber, warum das Wintertraining so ein wichtiger Teil des Erfolges in der Wettkampfsaison ist. Dabei kann man im Winter sehr viel richtig machen, aber leider auch mindestens genauso viel falsch. Was du daher beim Wintertraining beachten solltest erfährst du in dieser Podcast-Folge.

Ein Streitgespräch: Outdoortraining vs. Training auf dem Laufband

Gerade im Winter ist das Laufband ein beliebtes Mittel, um Kälte und schlechtem Wetter beim Training zu entgehen. Einige Profis trainieren über das gesamte Jahr regelmäßig auf dem Laufband aus Gründen der Effizienz. Andere LäuferInnen könnten es sich niemals vorstellen eine Trainingseinheit auf dem Laufband zu absolvieren.

Wir führen ein Streitgespräch zur Frage Outdoor laufen vs. Laufband, indem wir extreme Positionen einnehmen und mit Argumenten pro und contra jonglieren.

Wie misst man Erfolg im Ausdauersport?

Höher, schneller, weiter. Im Ausdauersport schauen wir oft auf Bestzeiten oder bestimmte Wettkampfdistanzen, die wir absolvieren. Damit messen wir, ob wir erfolgreich in unserem Sport sind. Aber ist das eigentlich die einzige Art und Weise Erfolg zu messen?

Wir sprechen darüber, was für uns Erfolg im Ausdauersport bedeutet.

Spoiler: Es gibt natürlich noch viel mehr Arten von Erfolg im Ausdauersport, als die oben genannten. Wie du deinen Erfolg als AusdauersportlerIn messen kannst, ohne dich immer an Zeiten und Wettkampferfolgen zu orientieren, erfährst du in dieser Podcast-Episode!

Shownotes

Elviras Marathonreise: Von New York über Berlin nach Chicago

Wir haben Elvira Ernst zu Gast. Elvira ist leidenschaftliche Läuferin. In diesem Jahr ist Elvira das Kunststück gelungen, sehr spontan 2 Marathons innerhalb von 2 Wochen zu laufen. Wie es dazu kam, erfahrt Ihr in unserem Interview mit Elvira.

Elvira erzählt uns, wie sie die 3 Major Marathons in New York, Berlin und Chicago erlebt hat. Außerdem berichtet sie, wie es ist, im hinteren Feld eines Marathons zu laufen und warum sie immer noch Zweifel hat, ob sie sich selbst wirklich als Läuferin sehen kann. Hier empfehlen wir auch noch den bei uns bereits veröffentlichten Gastbeitrag von Elvira.

Viel Spaß beim Zuhören!

Shownotes

Expertentalk - So findest du den perfekten Laufschuh für dich!

Wir sprechen mit Jürgen Stöcker. Jürgen ist seit vielen Jahren Laufschuhberater und Filialleiter beim Laufladen Lunge Berlin. In unserem Interview sprechen wir über alles, was du schon immer über Laufschuhe wissen wolltest.

Und falls für dich eine Frage offen geblieben ist – schick uns einfach eine Nachricht und wir fragen noch mal bei Jürgen nach.

Ziele und Saisonplanung 2020

Wir sprechen darüber, wie du deine Ziele für die neue Saison planen kannst. Was möchtest du dir für das Neue Jahr vornehmen? An welchen Wettkämpfen möchtest du teilnehmen? Worauf liegt dein Saisonfokus?

Du erfährst wie wir sowohl bei uns, als auch bei unseren Athlet*innen die Zielplanung angehen und was wir dabei alles berücksichtigen. Auch warum es manchmal besser ist, Ziele zurückzustellen oder anzupassen.

Aloha aus Berlin - Racebericht Ironman Hawaii 2019 Frauenrennen

Das zweite Wochenende im Oktober steht für uns immer ganz im Zeichen des Ironman Hawaii. Im vergangenen Jahr haben wir zum ersten Mal live vom Frauen-Rennen auf unseren Social Media Kanälen berichtet. Auch in diesem Jahr konntet Ihr das Rennen auf unserer Insta- und Facebookstory verfolgen.

Wir hatten unglaublich viel Spaß und haben natürlich nicht nur das Rennen, sondern auch alles rund um das Rennen verfolgt. Es gibt wohl kaum ein Interview, das wir im Vorfeld und Nachhinein zum Ironman Hawaii nicht gesehen haben.

Wir wollen unsere Gedanken zum Frauen-Rennen mit Euch teilen und berichten in diesem Podcast, wie wir das Frauenrennen erlebt haben.

#runningtotheroots Auf Familiensuche in Weißrussland

In unserer Podcast-Episode 21 hatten wir Jared Goldman zu Besuch. Jared berichtete von seinem Projekt in Weßrussland: Er wollte 260 km von Minsk in ein kleines Dorf südlich in Weißrussland laufen mit dem Ziel dort die Wurzeln seiner Urgroßeltern zu finden.

Mit #runningtotheroots hat das Projekt dann auch einen Namen bekommen. Jared berichtet diesmal, wie das Projekt gelaufen ist. Warum er seine Familie einerseits nicht gefunden hat und trotzdem eine neue Familie gefunden hat.

Shownotes

OnTour - 35. Nibelungen Triathlon Xanten: Von der Südsee in die Nordsee

Wir waren mal wieder on Tour. Diesmal beim Triathlon in Xanten. Warum wir auf rechte Socken verzichten können und wie es uns auch ohne eben diese ergangen ist, erfährst du in unserem Racebericht.

Shownotes

Xanten Triathlon – Veranstaltungswebseite: https://www.triathlon-xanten.de/veranstaltungsinfos