rennSandale

mein Weg zum verletzungsfreien Laufen.
Interview mit Barfußtrainerin Lorina – RS-ep030

** Aktuell **
– Runscribe Sensor zum Messen der Lauftechnik … zu teuer
– Hornhaut & Barfußlaufen https://www.barefoot-academy.com/2019/01/20/hornhaut-vom-barfussslaufen/
– 5 Tipps für den Umstieg auf das Barfußlaufen https://www.barefoot-academy.com/2019/01/26/5-goldene-regeln-fuer-den-umstieg-auf-die-barfusslauftechnik/
– FatBoysRun Episode #147: Noch nie habe ich es bereut Laufen gegangen zu sein, immer fühlte ich mich danach besser als vorher #Motivation

** Thema **
Lorina Brunner, aus Lörrach nähe Freiburg
Wer ist Lorina Brugger?
Wie bist du zum Laufen gekommen?
Wie kam es zum Barfußlaufen?
Ich habe gelesen, du nutzt (auch mal) Minimalschuhe. Warum?
Benutzt du auch Sandalen?
Mein Ziel das lebenslange, verletzungsfreie Laufen. Worauf muss ich achten?
Was ist neben dem Laufen noch wichtig?

– Homepage: https://www.kerngesund-loerrach.de/
– Instagram @lorina_krngsnd, https://www.instagram.com/lorina_krngsnd/

** Wat is, wat nu **
– Kompressionsstulpen; https://fellrnr.com/wiki/Why_compression_clothes
– Aftershokz Titanium – Knochenschall Kopfhörer; Running Podcast 095 (http://www.running-podcast.de/rp095-das-lauftrainer-abc/ ab 27:22 min)
– Brustlampe vs Stirnlampe
— Pro
— Blendet in der Gruppe nicht/weniger
— Besserer Winkel zur Sichtachse
— Kein Kondens/Nebel Problem
— Nichts auf dem Kopf
— Rücklicht
— Contra
— Leuchtet nur nach vorn, nicht dahin, wo man hinschaut
— Brustkorb rotiert/wackelt mehr als der Kopf, daher wackelt der Lichtkegel ca. 1m recht/links
— Schattenbildung durch die seitlich bewegenden Hände!! SEHR irritierend
– Stirnlampe Armytek Elf C2 https://www.armytek.de/stirnlampen/elf/889/armytek-elf-c2-micro-usb-xp-l
– Lauftraining 6 bis 10 km
– Bei weniger als 5°C in Schuhen, derzeit Vivobarefoot mit sehr dünner Sohle, Schrittfrequenz 180
– Plantarfziitis mal besser, mal schlechter. Exentrisches Dehnen im beim Treppengehen und nach dem Laufen statisches Waden dehnen
– Winter5Trails (https://www.facebook.com/groups/1670197803308151/) Stop3 im Galgenvenn bei Nettetal am 9. Februar 2019.

Barfußlaufen 05 – Barfußpraxis – RS-ep029

Aktuell

– Sandys Gürtelschnallen

– die San, Welt wach podcast 074, min 12, “Born to run” (Seite 333, Zeile 5 ff.)

– Kreuzschmerz? Achilles Podcast Nr. 30

– Buch: Erst Barfußlaufen lernen, dann ggf (immer mal) in Minimalschuhen

– Kadenzmessung & Sportuhren

– Spotify: Oliver hat mich darauf hingewiesen, Spotify funktioniert nicht (mehr). Das liegt daran, dass Spotify nur MP3 kann, ich aber AAC (m4a) ausliefere.

Thema

Nach der Theorie (Episode 26, “Barfuß auf der Couch”) kommen wir zur Vorbereitung. Dazu muss man nicht zwingend Barfußlaufen. Barfußzeit zu Hause hilft auch, zusätzlich Kräftigungs- und Mobilitätsübungen für die unteren Beine, Sprunggelenke und Füße.

Barfußpraxis

Notfallpack (Pinzette & Sicherheitsnadel)

Turnbeutel mit Schuhen/Sandalen

Bauchlampe vs. Stirnlampe oder lieber Brustlampe?

Socken an der Tür für dreckige Füße

Bürste in der Dusche

hohe Schrittfrequenz

Studie: 16 Wochen Barfußtraining https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5132300/

Wat is? Wat nu?

Chala Sandalen Größe angepasst; Schnürung steht noch aus

Hügelhelden Silvesterlauf

Jahresrückblick, Rückblick auf Episode 001, 745km, davon 205 barfuß

Zeche Haniel – Schicht im Schacht!

Januar noch brav etwa 6km dreimal pro Woche, Winter5Trails am 9. Februar?

Weihnachtsinterview mit Lutz Balschuweit – RS-ep028

Aktuell

Fatboysrun Episode 141 (http://fatboysrun.de/fatboysrun-episode-141-verletzungen-mit-marquardt-und-gustafsson/), die Top 5 Laufverletzungen! Es fehlen mir noch zwei: Shin Splints + Patellasehnenspitzensyndrom

„Complete Iditos Guide to Barefoot Running“: Risiken Verletzung: >40mile/Woche (nee), Verletzung in den letzten 12 Monaten (ja) und weg von „höher, schneller, weiter“

Wat is, wat nu?
– Plantarfasziitis gem. Diagnose FBRun, Therapie: exzentrisches Fußheben
– Laufen: 5km, 3x/Woche am liebsten Barfuß
– Kälte ist schwierig, insbesondere wenn es nass ist.

– Chalas tunen: Größe zurechtschneiden und flache Schnürsenkel
– Silvesterlauf der Hügelhelden

Interview mit Martin von der Laufschule Marburg – RS-ep027

RennSandale Aktuell

„FatBoysRun“ Folge 139, Michael Arend im Interview mit Björn Gustafsson.
Lese gerade an „The Complete Iditiots Guide to barefoot running“
Mein erster Glassplitter …

Interview

Schwerpunkt ist das Interview mit Dr. Martin Güngerich, Leiter der „Laufschule Marburg“ einem begeisterten Barfußläufer. Sein Ziel ist das gesunde Laufen und wir haben uns über seinen Weg zum Barfußlaufen unterhalten.

Er gibt mir einige Tipps zur Lauflampe, zu barfuß im Wettkampf, über den IBRD im Mai, wie ein Rucksack Schwächen der Lauftechnik offenbaren kann und welche Herausforderungen mich im Winter erwarten.
Wie isset? Wat nu?

Aktuell 5km barfuß
Termin bei Emanuel von der Barefoot Academy

Barfußlaufen 04 – Barfuß auf der Couch – RS-ep026

Die kalten Tage, die eine oder andere Erkältung zwingt uns im deutschen Winter zur Rast. Das Fernsehprogramm bietet verzichtbaren Einheitsbrei, ideale Voraussetzungen sich dem Thema Barfußlaufen gemütlich und ohne Verletzungsgefahr mit einem Buch, einem Video oder einer Webseite zu nähern.

Bücher: Ich habe nur englischsprachige gelesen. Das waren seit meiner Schulzeit die ersten englischen Bücher, die ich gelesen habe … sie sind mit
sehr durchschnittlichen Englischkenntnissen zu verstehen – habt nicht zuviel Angst! Die meisten Bücher stammen aus der Born-to-Run-Ära (zwischen 2009 und 2011) und sind heute
gebraucht für „n‘ Appel und ein Ei“ zu haben, bei 6 € inkl. Versand muss ärgert man sich auch nicht, wenn das Buch nur leidlich gut ist.

Wenn ihr nette Geschichten ums Barfußlaufen sucht, seid ihr bei „Barefoot Ken Bob“ genau richtig. Relativ wenig konkreter Inhalt, viele Bilder, große Buchstaben von einem Journalisten
geschrieben. Das lässt sich gut lesen und ist auch zwischendurch mal witzig. Die Empfehlung von Anfang an Schotterwege ins Training einzubauen … naja.
Sandler hat das umfassendste Buch, jeweils ein Kapitel beschäftigt sich mit dem Thema Kinder bzw. Senioren und Barfußgehen. Mir geht der esotherische Touch zu weit und ein
Ernährungskapitel erwarte ich in einem Buch zum Barfußlaufen nicht (weil man keine spezielle Barfußläuferernährung braucht).
Wenn ihr also einen konkreten Ratgeber sucht, wie ihr mit dem Barfußlaufen starten könnt, dann kauft Robillard! Der Aufbau ist sinnvoll, es gibt einen Index, so dass man auch mal
was wiederfinden kann, es gibt Trainingspläne usw. Es fehlt meiner Meinung nach komplett das Thema „Mobility“, aber das könnt ihr ja mit anderen Büchern ergänzen.

Einen guten Einstieg finde ich das Video „Principles of natural running“ von Mark Cucuzella (Links: Siehe unten!), es erklärt und zeigt in 8:26 min. Barfußlaufen. Ausführlicher sind
die deutschsprachigen Videos der Barefoot Academy, viele Fakten in kurzer Zeit. Kritisch – gesponsored von Brooks – setzt sich ein Orthopäde, Dr. Maurer, mit Barfußlaufen
auseinander … Tenor: Schuhe sind gut. Nicht sehr überraschend bei dem Sponsor.

Zu guter Letzt Webseiten. Die ganzen Autoren haben natürlich Webseiten, inzwischen teilweise verwaist. Ganz gut finde ich den Wikipedia-Artikel „Barefoot Running“. Es gibt eine
„Barfußläufer Gesellschaft“ (Barefoot Runners Society, kurz: BRS), dort gibt es auch eine deutschsprachige Abteilung, die allerdings in den letzten Jahren wenige aktiv scheint.
Die wesentlichen Aussagen von Born-To-Run fußen auf der Forschung von Dr. Liebermann (Harvard), dort ist auch eine Seite zum Barfußlaufen zu finden, auch mit Anfängertipps.

Der 46. Bottroper Herbstwaldlauf – RS-ep025

Der 46. Bottroper Herbstwaldlauf in 2018 auf Zeche Prosper Haniel. Mein erster Lauf in Sandalen und daher einen Kurzbericht hier im Podcast wert.

Barfußlaufen 03 – Einstieg in den Umstieg – RS-ep024

Wie kann der Einstieg ins Barfußlaufen gelingen, worauf muss man achten?
Ich beschreibe die Voraussetzungen für das Idealbild des Barfußlaufens und gebe Tipps, wie ihr euch diesem nähert. Dazu dient auch der Minitrainingsplan „In 10 Wochen auf 5 km Barfußlaufen“.

Barfußlaufen 02 – Die Basics – RS-ep023

In dieser Folge geht es um Barfußlaufen: Die BASICS. Das meint, ich erzähle euch, warum man barfußlaufen sollte, welche Gründe man so haben kann.
Aus den Gründen folgen die zu erwartenden Vorteile und ganz am Ende gebe ich euch zwei Tipps, wie ihr noch vor dem Winter einsteigen könnt.

* Neu * Neu * Neu *
Es gibt nur Kapitelmarken – für die Profi-Podcast-Hörerinnen und Hörer. Außerdem versuche ich eine bessere Audioqualität zu erreichen, dank Auphonic.com.

Interview mit Sandy – RS-ep022

Die zweite Frau im Podcast-Interview: Sandy Winkler-Spekker.
Sandy ist Ultra-Läuferin und zwar so richtig. Sie hat in 2018 bereits fünf Ultra-Läufe gefinished, zwei 100 Miler (160km) und zwei über 170km.
Sandy ist die erste Frau, die diese Distanz in Luna Sandalen gelaufen ist, sie läuft nämlich immer in Lunas.
Was ist also Sandys Geheimnis, dass Sie diese unglaubliche Distanz mehrfach im Jahr, verletzungsfrei laufen kann und dann auch noch in Sandalen?
Links:
– Sandys Ultraläufe: https://statistik.d-u-v.org/getresultperson.php?runner=712590

Interview mit Eric von schnelleBeine – RS-ep021

Eric hat geschafft, was ich anstrebe: Das verletzungsfreie Laufen!
Er hat einen Weg gefunden, vom Laufschuh-Fersenläufer zur Gazelle in Minimalschuhen zu mutieren. Was er dabei offenbar richtig gemacht und welche Gefahren er vermeidet könnt ihr im Interview hören.
Viel Spaß!

Barfußlaufen 01 – Aller Anfang ist schwer – RS-ep020

In Folge 20 geht es um meinen dritten Versuch mit dem Barfußlaufen anzufangen und zum Barfußläufer zu werden. Ich habe drei Bücher gelesen, von denen ich zwei vorstelle und ich erkläre euch, warum kurz nach einer Folge „Barfußpause“ eine Podcastreihe „Barfußlaufen“ startet.

Lückenfüller RS-ep019

… ich war letztes mal so ungeschickt, eine Nummer zu überspringen. Da ich das nicht mehr so einfach gerettet bekomme und nun die Nummerierung bei iTunes nicht mehr stimmt habe ich hier 5min Lückenfüller aufgenommen :-)

Interview mit Christian von wozulaufschuhe.at – RS-ep018

Mein Gast Christian Decker läuft in Sandalen Ultramarathon. Er hat eine ganze Reihe von Sandalenherstellern ausprobiert und seine Erfahrung in seinem Blog Wozulaufschuhe.at aufgeschrieben.
Unser Gesprächsthema: Laufsandalen. Christian erklärt, worauf er beim Sandalenkauf achtet und welche Unterschiede es gibt.

Barfußpause – RS-ep017

Folge 17, es gibt Infos zu meinem Status. Wie der Titel schon andeutet, geht es darum, warum ich eine Barfußpause einlege und wie mein zweiter Coachingtermin mit Emanuel Bohlander verlief. Zwei weitere Themen, das Interview mit mir auf gofreeconcepts.de „Born to Run – der heilige Gral des Laufens? Ein Faktencheck.“ und die Änderungen bei lunasandals Punkt de.

Interview mit Sascha von Joggingsucks – RS-ep016

Mein Interviewgast Sascha hat ein Laufblog und schreibt dort über Läufe, Ausrüstung und insbesondere über seine Erfahrung mit Laufsandalen.
Viel Spaß beim Anhören!
Link: Joggingsucks.de (http://www.joggingsucks.de/)

…es läuft – RS-ep015

Heute gibt es einen Rückblick auf den 5km-Lauf in unter 22min (Training, Ernährung, Tapering, Taktik beim Lauf), ich hoffe das hilft allen, die mal schnell kurze Läufe laufen wollen.
Es gibt den Bericht über meinen Besuch beim Emanuel von der Barefoot Academy, seine Erkenntnisse zu meinen Defiziten, Übungen, die mir helfen sollen und meine aktuellen „Hausaufgaben“. Schlussendlich noch einen kurzen Ausblick auf die nächsten Folgen.
Viel Spaß beim Hören!

“BORN TO RUN” Teil 3 von 3 – RS-ep014

In dieser Episode gibt es den letzten Teil meiner Podcast-Reihe zu „Born to run“ von Christopher McDougall.
Was kann der Gabelbock aka „wild antelope“ besser als wir und was sagt das über die Hetzjagd des Menschen?
Sind wir die besten „marathoners“ der Welt?
Viel Spaß beim Hören & „Zátopek for president!“

es läuft nicht :-( – RS-ep013

Im Moment läuft es nicht gut bei mir, mehrere Baustellen taten sich auf: Wade, Plantarsehne und Syndesmoseband. Meine Zweifel, ob Barfusslaufen wirklich die Lösung ist sind gewachsen.
Wo Licht ist, da ist auch Schatten, es gibt natürlich auch Gutes zu berichten …
viel Spaß!

„BORN TO RUN“ Teil 2 von 3 – RS-ep012

Der zweite Teil zum Buch „Born to run“ von Christopher McDougall. In dieser Folge beschäftige ich mich mit den Aussagen zu Neandertalern – im Vergleich zu Homo sapiens – und der Gehirnentwicklung des Menschen.

Fundstellen im Buch:

- Neandertaler Seite 306 ff.
- Gehirngröße Seite 316

Alternative Theorien

- Wurftalent des Menschen https://www.spektrum.de/news/wie-der-mensch-zu-seinem-einzigartigen-wurftalent-kam/1199726
- Hirngröße https://www.spektrum.de/magazin/hirngroesse-und-menschliche-evolution/822523

Wer ihn noch nicht gehört hat, Teil 1 ist in Episode 010 und Teil 3 in Episode 014 zu finden.

Interview mit Andreas Butz von Laufcampus – RS-ep011

Andreas Butz ist Trainer, Ausbilder und Genußläufer.
Wir haben uns über das gesunde Laufen unterhalten. Andreas gibt mir Tipps, welche Punkte aus seiner Sicht wichtig sind und wo ich meine Bemühungen noch verstärken sollte.

Links (kein Affiliate oder so)
- Laufcampus (https://www.laufcampus.com/)
- Andreas Trainerstunde zum Laufstil bei YouTube: Video (https://youtu.be/ViUb46B5dqM)
- Andreas Trainerstunde zu Laufschuhen bei YouTube: Video (https://youtu.be/DEdY5yDd0LY)

„BORN TO RUN“ Teil 1 von 3 – RS-ep010

Mit dieser Episode gibt es den ersten Teil zu einer Serie über das Buch „BORN TO RUN“ von Chrisopher McDougall.
Ich stelle euch das Buch vor, gebe ein paar Informationen zum Autor und betrachte einige Aussagen des Buches kritisch.

Interview mit Larissa Kleinmann von Flugphase.ch – RS-ep009

Larissa Kleinmann war Profisportlerin – Laufen und Radfahren.
Heute betreibt sie eine Lauftechnikschule und in dieser Rolle "Chief Gazelle". Im Interview erklärt sie mir ihren Weg zum verletzungsfreien und effizienten Laufen. Hört den Podcast und auf euren Körper!

Seminare findet ihr auf Larissas Webseite: http://www.flugphase.ch

Luna Mono 2.0 – Mein erster Eindruck – RS-ep008

Mein kurzer erster Eindruck zu den Luna Mono 2.0. Es gibt Licht und Schatten und ich habe auch einen „Soundcheck“ zwischen den Chalas und den Lunas gemacht. Viel Spaß beim Anhören!

Interview mit Christian Hofmann von LunaSandals.de – RS-ep007

Heute im Interview Christian Hofmann, Chefsandalist bei lunasandals.de. Christian berichtet uns, wie er zu seinen ersten Lunas gekommen ist und hilft mir zu verstehen,
wie sie für mich nützlich oder schädlich sein können.
Er gibt mir einen Überblick über die Modellpalette und die Kriterien für meine erste, richtige Luna Sandale, olé!

Mobilität, Hilfsmittel, Laufen – RS-ep006

Woraus schöpfe ich mein ganze Wissen: Natürlich aus Büchern (und Gesprächen). Ich stelle euch vor, was ich zur Zeit mache und zum gesunden Läufer zu werden und berichte auch, ob es klappt.

Weitere Infos zur Episode unter: http://www.rennsandale.de/mobilitaet-hilfsmittel-laufen/

Interview mit Lauftrainer Michael Arend – RS-ep005

Im Interview mit Ultra-Läufer und Lauftrainer Michael Arend erfahre ich wozu Michael – Marathonzielzeit: 2:30 Std – Sandalen einsetzt, wir sprechen über Läuferverletzungen und über die Bedeutung des Fußaufsatzes.

Interview mit Markus von laufnase.de – RS-ep004

Heute erzähle ich euch von meinen letzten Wochen, welche Tipps ich von Emanuel mitgenommen habe und umsetzen konnte.
Im Interview mit Markus von laufnase.de besprechen wir wie er es geschafft hat auf natürliches, gesundes Laufen umzustellen, was „Born to run“ ausmacht und wie man mit Spaß am Laufen weiter kommt.

Interview mit Barfußcoach Emanuel Bohlander – RS-ep003

Meine erste Interviewfolge mit Emanuel Bohlander, Barfußtrainer aus Düsseldorf.
Wir sprechen darüber, wie Emanuel zum Barfußlaufen gekommen ist, welche Fehler er bei sich und anderen beobachtet, ob jeder Natural Running machen kann, wie lang die Umstellung dauert und wie ich am besten starten kann. Was wir (nicht) vom Profiläufer lernen können und natürlich geht es um das Buch „Born to run“.

Links:
– Barefoot Academy: http://www.barefoot-academy.com/ auch auf facebook (https://www.facebook.com/barefootacademy.dus/)
– Interview mit Emanuel bei Deutschlandfunk Nova: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/barfusstrainer-lernen-wie-man-richtig-laeuft

Über mich – RS-ep002

Meine Läufervita, meine Verletzungsvita, meine Laufschuhvita und alles, was dazu gehört.

Links:
– YouTube Archillesdehnung
– – https://www.youtube.com/watch?v=HFZYnOzwfmQ oder
– – https://www.youtube.com/watch?v=0lUqEyQSNKk
– „Die Laufbibel: Das Standardwerk zum gesunden Laufen“ von Matthias Marquardt

Vorstellung des Podcasts – RS-ep001

In dieser Folge erzähle ich euch etwas über die geplanten Inhalte dieses neuen Podcasts und gebe einen Ausblick auf die nächsten Folgen.
Laufstil (Barfusslaufen, Vorfußlaufen, Mittelfußlaufen) und was ich aktuell darüber denke ist ein weiteres Thema.

Links:
– https://youtu.be/E4ATpi6XPcg Die Geheimnisse des perfekten Läufers
– Buch: „Born to run“ von McDougall