Trail Running & Endurance Podcast

Der Podcast made by TrailRunnersDog mit Interviews und Trail Geschichten
ISPO Special mit Thomas "Harlerunner"

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Die ISPO München ist die größte Messe des Sport Business und fand auch dieses Jahr Ende Januar in den Münchner Messehallen statt. Da ich da durch mein Engagement am Stand von Orange Mud nur bedingt durch die 18 zum Teil prall gefüllten Hallen schlendern konnte, habe ich mir Thomas von Harlerunner.de in den Podcast eingeladen.

Wir sprechen über spannende Brands und Produkte, die man auf der ISPO oft schon vor Markteinführung zu Gesicht bekommt.

Gelegentlich schweifen wir allerdings auch etwas ab und unterhalten uns über Blogger “Metathemen” wie die Zusammenarbeit mit Agenturen und Marken und einen möglichen Einfluss auf die Ergebnisse unserer Produkttests. Ihr bekommt also auch einen Blick hinter die Kulissen unserer “Arbeit” als Blogger und Produkttester.

In den Shownotes findet ihr Thomas Blogpost über seinen ISPO Besuch in dem er euch noch in paar andere, hier im Podcast unbehandelte Produkte vorstellt.

Shownotes

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP067 ISPO Special mit Thomas "Harlerunner" erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#TrailTypen - Marcus Quester, Trailrunning Crew Thüringen

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Die Trailrunning Crew Thüringen ist eine noch recht junge Crew, konnte aber selbst in der kurzen Zeit schon viele Trailrunner und auch lokale Unternehmen begeistern.

Ich spreche mit Marcus, dem Gründer dieser Crew übers Trailrunning, seine Beweggründe und Ziele die er mit der Crew verfolgt.

Wer aus der Gegend rund um Erfurt oder dem Rest von Thüringen kommt, der ist herzlich eingeladen dort mal vorbeizuschauen und sich der Crew anzuschließen.

Die beste Gelegenheit dürfte dabei das regelmäßig einmal im Monat stattfindende Teamtraining. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder ist willkommen.

Shownotes

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP066 #TrailTypen - Marcus Quester, Trailrunning Crew Thüringen erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#TrailTypen - Markus Meinke

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Markus Meinke ist noch nicht lange Ultraläufer, läuft aber trotzdem nicht selten vorne mit. Gleich im ersten Anlauf konnte sich Markus dem Traum von einem Finish beim legendären Western States 100 erfüllen. Der bescheidene Trail Runner aus dem Kölner Raum kam nach hervorragenden 19 Stunden 33 Minuten und 29 Sekunden ins Ziel. Damit wurde er schnellster Läufer von insgesamt 7 deutschen Startern und war sogar schneller als Rakete Florian Neuschwander im Jahr 2018.

In der Episode 65 habe ich mit Markus einen #TrailTypen zu Gast, der mir von seinem Kumpel Marc empfohlen wurde. Marc war der Meinung, dass Markus unbedingt mal vor mein Mikrofon muss und so habe ich kurzerhand einen Termin mit Markus vereinbart und mich in einem Cafe in der Koblenzer Innenstadt getroffen.

Shownotes

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP065 #TrailTypen - Markus Meinke erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Neujahrsgrüße

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Heute gibt es keine kurze Zwischenepisode um euch ein erfolgreiches und frohes neues Jahr zu wünschen.

Habt ihr Neujahrsvorsätze oder Jahresziele? Wie sieht euer Wettkampfjahr 2020 aus?

Meines ist so überhaupt nicht durchgeplant…Wenn es sich einrichten lässt, plane ich mir dieses Jahr wieder ein oder vielleicht auch zwei Bikepackingtouren ein und meide weitestgehend Wettkämpfe jeglicher Art. Einzige Ausnahmen werden ggf. der Kleine KoBoLT und der FiNaMa sein.

Ich spiele außerdem mit dem Gedanken in diesem Jahr den runcloud50 wieder aufleben zu lassen. Der Gedanke ist allerdings noch ganz grob. Wer dennoch schon Interesse hat, der darf gerne schon mal die Hand heben. Zeitraum dürfte Spätsommer / Herbst 2020 werden.

Schreibt mir eine Mail an info@trailrunnersdog.de und erzählt mir eure Zeile für 2020

Links zur Episode

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP064 Neujahrsgrüße erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#TrailTypen - Malte von DRECK WEG, KOBLENZ!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Meinen heutigen Interviewgast und mich verbindet ausnahmsweise mal nicht der Ausdauersport, sondern eines der anderen recht präsenten Themen hier im Blog. Das Thema Umweltschutz und #cleanyourtrails.
Malte, Initiator und Gründungsmitglied des Koblenzer Vereins DRECK WEG, KOBLENZ! ist eigentlich ein Nordlicht aus Hamburg. Dort “oben” hat er dann wohl auch seine Liebe zum Surfen und zum “draußen sein” entdeckt.

Der ehemalige Inhaber einer Surfschule in Koblenz und Stand Up Paddler war also schon immer irgendwie draußen. Wer viel Zeit in der Natur verbringt, der muss leider auch mit ansehen wie die Natur immer mehr durch unseren Zivilisationsmüll verschmutzt wird.

Seit August 2018 macht Malte mit DRECK WEG, KOBLENZ! hier in der Region auf diesen Misstand aufmerksam. Der als Umweltinitiative gestartete Verein organisiert gemeinsame Cleanups, informiert die Bürger und schafft so die wichtige Aufmerksamkeit für das leidige Thema “Umweltschutz”.

Ich habe mich mit dem etwas anderen #TrailTypen in einem Koblenzer Cafe getroffen und mich mit ihm über die Ziele des Vereins und was man als einzelner gegen die Verschmutzung machen kann unterhalten.

Die Links zur Episode.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP063 #TrailTypen - Malte von DRECK WEG, KOBLENZ! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ich sage "Dankeschön!"

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Es ist Zeit “Danke” zu sagen.

Ich möchte mich bei allen Lesern, Hörern und natürlich auch bei allen Gastautoren bedanken. Vielen Dank, dass ihr mir auch 2019 treu geblieben seid.

Es haben mich viele persönliche Nachrichten erreicht, darüber habe ich mir sehr gefreut. Auch wenn es oft anders erscheint, Bloggen und Podcasten kann mit unter eine recht einsame Angelegenheit sein. Denn auch wenn ich scheinbar recht viele Leute damit erreiche, fehlt immer etwas der Rückkanal. Aus diesem Grund freue ich mich über jedes Feedback, denn nur das hilft mir mich und den Blog zu verbessern, spannender und interessanter zu gestalten.

Vielen Dank, dass ihr auch 2019 kritisch geblieben seid und euch konstruktiv am Blog und Podcast beteiligt habt.

Vielen Dank auch an alle die mich in irgendeiner Form finanziell unterstützt haben. Mit eurer Hilfe lebt dieser Blog und auch der Podcast weiter und trägt sich mittlerweile durch einen nicht unbedeutenden Teil durch eure Spenden. Das hätte ich mir vor ein paar Jahren so nicht träumen lassen.

Ich will ehrlich mit euch sein, im letzten Jahr habe ich mehr als einmal mit dem Gedanken gespielt, hier alles einzustellen und TrailRunnersDog.de zu beenden. So ganz ohne eigenen Hund einen Blog übers Laufen zu schreiben, erschien mir recht sinnlos. Bonni ist ja quasi seit längerer Zeit in Rente und läuft nicht mehr mit mir. Aber keine Sorge, ihr geht es gut. Zum Glück habe ich aber mit Susanne, Nina, Mario, Michael und zuletzt auch Jörg tatkräftige Unterstützung erhalten. Fast 30 Beiträge haben verschiedene Gastautoren mittlerweile hier im Blog geschrieben! Mario hatte dabei ganz still und heimlich sogar schon seinen 2. Jahrestag hier auf TrailRunnersDog.de.

Mich freut es, dass das Konzept “Hier schreiben Leser für Leser!” aufgegangen ist und ich so einige Leser besser kennenlernen durfte.

Wie geht es weiter?

Hier im Blog wird es wie gewohnt weiter gehen. Ihr bekommt Wettkampfberichte, Meinungsbeiträge zu Dingen die mich rund ums Laufen beschäftigen, #Cleanyourtrails wird weiterleben und natürlich werde ich auch weiterhin Schuhe und Material testen.

Am podcasten und speziell am Gespräch mit spannenden und interessanten Menschen habe ich 2019 weider Spaß gefunden. Ich bin aktuell wieder auf der Suche nach spannenden Personen und stimme auch schon die ersten Termine für 2020 ab. Dabei will ich mich aber nicht nur auf den Laufsport beschränken sondern auch das eine oder andere Mal außerhalb dieser Blase stöbern gehen. Die #TrailTypen bleiben euch also erhalten und sollen 2020 einen größeren Teil des Podcasts einnehmen.

Wenn ihr da jemand wisst, den oder die ihr gerne mal im Podcast hören wollt, dann schreibt mir doch einfach mal. Es ist übrigens nicht verwerflich sich selbst mal im Podcast hören zu wollen ;)

Ich freue mich auf ein tolles Jahr 2020 mit euch und vielen spannenden #TrailTypen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP062 Ich sage "Dankeschön!" erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Hund vs. Läufer Rant

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Es wird mal wieder emotional. Das leidige Thema Hund / Hundehalter vs. Läufer oder Radfahrer. Muss ich gegenüber dem anderen immer auf Teufel komm raus auf mein vermeintliches Recht bestehen?

Heute rante ich hier mal wieder rum, aber keine Sorge ich werde auch konstruktiv. Ich erzähle euch wie ich die verschiedenen Hundesituation zu lösen pflege, worauf ihr in meinen Augen als Hundehalter oder Läufer achten solltet und gebe praktische Tipps für den Umgang mit vermeintlich bösen und angriffslustigen Hunden. Kleiner Teaser, meist sind sie gar nicht so böse und angriffslustig wie sie auf den ersten Moment erscheinen.

Shownotes

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP061 Hund vs. Läufer Rant erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#Trailtypen Tobias und Anke

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

In dieser Episode der Trailtypen spreche ich mit Tobias und Anke übers Ultralaufen. Darüber wie sehr auch die wirklichen schnellen Läufer leiden und ihre Abenteuer beim Andorra Ultratrail /  Eufòria dels Cims in den Pyrenäen über 233 Kilometer.

Tobias Krumm ist der diesjährige Sieger des K140 beim KoBoLT. Um genau zu sein hat er mit einer Ausnahme seit 2014 jeden K140 dort gewonnen. Für das Jahr in dem er dort nicht auf dem Treppchen stand, hat er aber eine gute Ausrede. 2016 gewann er nämlich die Sonderausgabe “Die Glorreichen 7” über 168 Kilometer beim KoBoLT. Egal ob WiBoLT, JUNUT oder eben KoBoLT, die langen Mittelgebirgsultras sind wohl das Ding von Tobias.

Mit Anke Warlich habe ich außerdem noch eine “alte Bekannte” bei mir auf der Couch. Der KoBoLt ist was uns drei verbindet, wenn die beiden auch immer deutlich vor mir ins Ziel kommen. Anke hat ebenfalls einige Siege beim K140 KoBoLT eingefahren. Bereits ihn ihrem zweiten Ultrajahr lief sie dort als erste Frau ins Ziel. Ihre DUV Statistik ist nicht minder beeindruckend. Erste Frau beim WiBoLT 2019, den 100 Meilen beim Chiemgauer 100 und beim JUNUT 239 sind nur eine kleine Auswahl ihrer Podiumsplätze in den letzten Jahren.

Ein Wunder, dass ich beim gemeinsamen Lauf auf meiner Hausrunde überhaupt mithalten konnte ^^

Tobias ist aber nicht nur einer der ganz schnellen Ultraläufer in Deutschland, sondern hat auch aus (s)einer Not eine Tugend gemacht. Seit gut drei Jahren entwickelt er seine Anti Friction Creme Skinprotec und hat Blasen und wunden Stellen den Kampf angesagt. Davon dass das Produkt funktioniert, durfte ich mich bei meinem Moselcross selbst überzeugen.

Shownotes

DUV Statistik Anke

DUV Statistik Tobias

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP060 #Trailtypen Tobias und Anke erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#TrailTypen Running Firefighter Holger

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Holger ist Feuerwehrmann bei der Berufsfeuerwehr in Frankfurt a.M. und hat auch privat, nach Dienst das Bedürfnis anderen Menschen zu helfen.

Wir sprechen über seine Anfänge als Läufer, seinen Job als Feuerwehrmann und seinen Antrieb in Uniform und Atemschutz an Laufwettkämpfen teilzunehmen. Holger läuft dabei nicht für sein Ego oder andere egoistische Gründe in Feuerschutzjacke und Helm. Er will damit symbolisch die Last auf sich nehmen, die Eltern und Angehörige oder auch die kranken Kinder für die er läuft mit sich tragen müssen. Mit seinen Aktionen möchte Holger sowohl auf den von ihm unterstützten Verein LaLeLu e.V. aufmerksam machen, als auch uns allen zeigen, dass jeder irgendwie helfen kann. Jede Kleinigkeit kann helfen, jedes Lächeln einen anderen Menschen glücklich machen.

In dieser Episode dreht sich mal nicht alles nur ums Laufen an sich, sondern viel mehr um den guten Zweck den Holger mit dem Laufen verbindet.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dieser Episode und vielleicht schaut ihr ja auch mal bei Holger vorbei.

Shownotes

Links zu Projekten die Holger unterstützt:

Hier findet ihr Holger den Running Firefighter im Netz

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP059 #TrailTypen Running Firefighter Holger erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Marios Jahresrückblick

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Wir haben lange nichts mehr von Mario gehört und ich hatte mir schon ein wenig Sorgen gemacht. Darum habe ich Mario einfach noch mal in den Podcast eingeladen, damit er uns mal Rede und Antwort steht, was er seit dem Innsbruck Alpine Trail Run Festival so alles getrieben hat. Stellt sich heraus, Mario war alles andere als faul und hat ein ganz ordentliches Programm abgespult. Kein Wunder das da neben Arbeit und Familie nicht wirklich Zeit blieb uns mit seinen Laufberichte zu erfreuen.

Neben einigen Ultramarathons ist Mario dann auch mal auf der “Kurzdistanz” Marathon aufs Treppchen gelaufen und hat den 2. Platz belegt. Bei welchem Lauf? Das verrät er selbstverständlich im Podcast.

Ihr seht es an der langen Shownotesliste, Mario war sehr umtriebig, denn im Thüringer Wald ist immer etwas los.

Viel Spaß bei Marios Jahresrückblick!

Shownotes

Hier gehts zu den Laufberichten des Rennsteig Supermarathon von Mario und Sascha

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP058 Marios Jahresrückblick erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#Trailtypen Thomas der Nachtläufer

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Thomas bezeichnet sich selbst als Nachtläufer und liebt es in der Dunkelheit unterwegs zu sein.

Im Gespräch erzählt uns Thomas, wie es dazu kam, dass er die meisten seiner Läufe in der Dunkelheit absolviert und warum er das so mag.

Wir sprechen über Gerüche in der Nacht, die veränderte Wahrnehmung der Umgebung, den Nervenkitzel bei Begegnungen im dunklen Wald und seiner schönsten bzw. beeindruckendsten Begegnung.

Natürlich darf auch das Thema Ausrüstung und Sichtbarkeit bei Nacht nicht fehlen, denn Sicherheit geht auch bei Thomas immer vor.

Shownotes

http://www.nachtslaufen.de/

https://www.strava.com/clubs/nachtslaufen-de-559898

https://www.petzl.com/DE/de/Sport/ACTIVE-Stirnlampen/BINDI

https://www.petzl.com/DE/de/Sport/CLASSIC-Stirnlampen/TIKKA

Viel Spaß bei einer weiteren Episode des TrailRunning Podcast!

Alle Episoden findet ihr unter:
https://www.trailrunning-podcast.de

Besucht doch die Facebookseite:
https://www.facebook.com/TrailrunnersDog

Folgt uns bei Twitter
https://twitter.com/trailrunnersdog

Auphonic One-Time Credits
https://auphonic.com/donate_credits?user=Trailrunnersdog

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP057 #Trailtypen Thomas der Nachtläufer erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Wie alles begann und der Blog zu seinem Namen kam

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Warum heißt dein Blog eigentlich TrailRunnersDog? Wo ist dein Hund?

Diese oft gestellte Frage beantworte ich heute in dieser Episode. Ihr erfahrt außerdem wie es damals mit Bonni, mir und der Lauferei angefangen hat. Woher der Name kommt, bzw. wer Schuld daran ist, dass es diesen Blog seit 2013 überhaupt gibt…die Auflösung gibt es ebenfalls in der Episode.

Die Links

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP056 Wie alles begann und der Blog zu seinem Namen kam erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Der KoBoLT ist nah!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Wie ich im letzten Kaffeekränzchen mit Erschrecken feststellen musste, ist der Kleiner-KoBoLT nur noch knapp 4 Wochen entfernt. Ich hoffe ich komme dank recht vieler Radkilometer so halbwegs gut durch und vertraue da auch das Kilometergedächtnis meines Körpers. Er wir sich schon noch dran erinnern, dass er einst 140 Kilometer am Stück gelaufen ist.

In der aktuellen Episode gehe ich kurz auf die alljährliche 24 Stunden Trainrunning Party beim Traildorado ein, staune über die krassen Leistungen beim Big Dog’s Backyard Ultra und gehe auf ein paar Hörerfragen ein. Wie läuft es sich Ultra mit Kontaktlinsen? Was esse ich eigentlich so und was packe ich in den Rucksack.

Es gibt außerdem Hörerfeedback auf die Ohren, danach hatte ich ja in der letzten Episode gebeten und ihr habt mir den Wunsch erfüllt.

Die Links

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP055 Der KoBoLT ist nah! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

On trail! Was ist dran am Mythos Laufschuhe einlaufen?

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Beiträge zum Thema “wie laufe ich Laufschuhe richtig ein?” findet man zuhauf im Netz, zugegeben. Ich erkläre dir, warum die gängige Bloggermeinung in meinen Augen auf einem Missverständnis beruht, wann eine gewisse Einlaufphase Sinn ergibt und wann du dir die Zeit (und Schmerzen) besser sparen solltest. Hier findest du aber keine nachgeplapperten Phrasen, sondern meine Erfahrungen aus nicht wenigen Kilometern in Laufschuhen.

Laufschuhe einlaufen?

Teilweise liest man von wahnwitzigen Distanzen über die man ein neues Paar Schuhe einlaufen soll. Irgendwo habe ich da sogar etwas von 100 Kilometern gelesen. Für manche Läufer ist das ein ganzer Monat oder mehr. Was man aber in nahezu jedem Ratgeber liest ist, dass man seine neuen Laufschuhe vor dem ersten langen Lauf einlaufen soll und Wettkämpfe damit tunlichst vermeiden sollte.

Warum ist das so und stimmt das überhaupt? Woher kommt die Angst vor neuem Material? Was mache ich, wenn ich Schmerzen habe beim Einlaufen? Sind Blasen normal und gehören dazu? Hilft es in die Schuhe zu pinkeln?

Eines vorweg…pinkel NICHT in deine neuen Laufschuhe. Das war schon zu Klausis Zeiten Quatsch.

Woher stammt der Mythos “Schuhe einlaufen”?

Früher™ waren Schuhe meistens aus Leder. Leder ist wie wir alle wissen ein organischer Rohstoff (wenn man tote Tierhaut so nennen will) und wird durch den Gebrauch und Pflege geschmeidig gehalten. Anfangs waren Lederschuhe oder Stiefel oft noch steif und ziemlich starr. Jeder der seinen ersten Tag in den guten alten Bundeswehrstiefel verbracht hat, weiß wie hart und unbequem solche Stiefel sein können. Mit der Zeit ändert sich das allerdings und das Material wird geschmeidig. Man läuft die Lederschuhe also sprichwörtlich ein.

Sportschuhe oder speziell Laufschuhe sind in aller Regel nicht aus Leder, sondern aus diversen Kunststoffen. Dieses Material muss man nicht einlaufen, da sich die Materialeigenschaften nicht mehr wirklich ändern.

Ja, natürlich weiten sich Laufschuhe mit der Zeit, die Spannung im Gewebe lässt etwas nach und die Schnürsenkel längen sich. Auch wird das Material mit der Zeit spröde, reißt und wird einfach alt. Geschenkt. Laufschuhe altern nun mal auch.

Laufschuhe brauchen eine Zeit bis sie bequem sitzen

Quatsch. Ein Laufschuh der einmal reibt und Schmerzen verursacht wird es immer tun. Warum immer und immer wieder erzählt wird, dass man einen modernen Sportschuh einlaufen muss ist mir ein Rätsel. Hier schreibt in meinen Augen ein Blogger vom Anderen ab ohne nachzudenken. Der Einzelhandel gibt dann auch noch so tolle Tipps und vermeidet so wohl, dass der Käufer beim ersten Zwicken in den Laden gerannt kommt und den Schuh auf den Tresen feuert.

Es gibt nur einen Grund warum man neue Schuhe nicht direkt auf langen Läufen oder Wettkämpfen anziehen sollte. Die Warnungen der anderen Experten sind also nicht ganz falsch. Die Begründung warum das so ist in meinen Augen aber dafür schon.

Warum du deinen neuen Schuh nicht im Wettkampf tragen sollst

Erstmal kurz; was ist ein neuer Schuh? Ist ein Schuh “neu” wenn er 1/10 seiner Lebenszeit hinter sich hat oder doch länger? Neu bedeutet in meinen Augen frisch aus dem Karton und noch nicht nennenswert getragen. Wenn der neue Schuh seinen ersten regulären Lauf hinter sich hat, dann ist er nicht mehr neu. Dann ist er getragen und fertig.

Wenn du also deinen Schuh aus dem Karton nimmst, einen halben Tag damit durchs Büro läufst oder die Straße auf und ab läufst, dann solltest du damit keinen Wettkampf oder direkt deinen langen Lauf damit machen. Wenn er dann nämlich reibt oder nichts taugt, dann versaust du dir diesen Lauf oder Wettkampf und schadest dir unter Umständen. Läufst du dir eine Blase weil der Schuh reibt, dann läufst du dir die Blase sehr wahrscheinlich auch beim nächsten und übernächsten Mal. Verträgst du die Stütze nicht, dann ändert sich daran auch nichts. Was der Körper aber eben ganz toll kann, ist sich an die Gegebenheiten anpassen, sprich wenn er durch eine übertriebene Stütze oder sonst was behindert und eingeschränkt wird, dann gleicht er diese Fehlbelastung aus…Die Folge sind Schonhaltungen und Verspannungen. Viele interpretieren dieses Verschwinden von Schmerzen und und Unbequemlichkeit dann wohl aus “jetzt ist der Schuh eingelaufen”. Dabei hat der Körper sich nur an den Schuh angepasst und gleicht Fehlbelastungen aus und vermeidet sie so. Das wollen wir aber doch eigentlich nicht, oder?

Mythos – “Blasen an den Füßen gehören zum Einlaufen dazu”

Es kommt immer mal vor, dass man sich eine Blase am Fuß läuft. Selbst in deinem Lieblingsschuh den du “perfekt eingelaufen” hast, kann dir das passieren. Warum? Weil Blasen immer dort entstehen wo Reibung zwischen dem Material (des Schuhs, der Socke) und deiner Haut entsteht.

Läufst du dir also immer und immer wieder eine Blase, dann solltest du mal nach deinen Socken schauen und überprüfen ob es im Schuh nicht eine Stelle gibt an der es zur Reibung kommt. Hast du in deinem neuen Laufschuh eine ungünstige Naht die reibt, dann wird diese Naht mit Sicherheit nicht verschwinden nur weil du den Schuh jetzt mal 200 Kilometer eingelaufen hast. Sitzt deine Socken scheiße, dann solltest du sie richten und nicht darauf hoffen dass es mit der Zeit besser wird.

Mythos – “Am Anfang tun alle Schuhe weh”

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Schmerzen sind IMMER ein Zeichen des Körpers, dass ihm irgendwas nicht passt. Kein Sportler sollte diese Zeichen überhören.

Ja ein Schuh kann ungewohnt sein wenn man ihn das erste Mal trägt, er kann ein anderes Abrollverhalten haben, die Zunge oder Schnürsenkel können sich seltsam anfühlen, aber ein Schuh darf dir niemals Schmerzen verursachen wenn du deine ersten Meter damit machst. Tut er das doch, dann wird es wohl der falsche Schuh für dich sein. Das merkt man aber eben in der Regel beim Anziehen oder auf den ersten Metern seines Laufes.

Laufen nicht mit Schmerzen weiter, denn wie oben schon geschrieben, schadest du dir damit akut, oder dein Körper gleicht die Schmerzen durch eine anderen Haltung aus und es kommt zu Fehlbelastungen.

Fazit: Ein Schuh der drückt und Schmerzen bereitet ist nicht der passende Schuh für dich.

Läufst du deine Laufschuhe ein? Schreib mir doch einen Kommentar unter diesen Beitrag oder schicke mir eine Audionachricht für den nächsten Podcast an podcast@trailrunnersdog.de.

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP054 On trail! Was ist dran am Mythos Laufschuhe einlaufen? erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Das war das Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2019

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Mario ist zurück aus Innsbruck und berichtet von seinem K65 beim
Innsbruck Alpine Trailrun Festival. Nach nur 8:41:xx war Mario im Ziel und konnte so noch der After-Run-Party und der Siegerehrung beiwohnen.
Marios Fazit fällt absolut positiv aus, sieht man mal vom Schupfnudelgate ab.

Disclaimer: der Startplatz beim Innsbruck Alpine Trailrun Festival powered by inov-8 wurde Mario von Laufwerkstatt.at gestellt.

Als nächstes wartet dann der Rennsteig Supermarathon auf Mario, der startet am 18.05. in Eisennach und endet am schönsten Ziel der Welt, in Schmiedefeld.

Rennsteig Supermarathon Berichte im Blog

Links zum Podcast

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP053 Das war das Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2019 erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Mario goes Innsbruck Alpine Trailrun Festival

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Heute hat es Mario endlich in den Podcast geschafft. Ein Grund ist unter anderem seine Teilnahme am Innsbruck Alpine Trail Run Festival.

Wir sprechen außerdem über den Rennsteig Supermarathon, dem vollen Terminkalender eines Trailläufers und meiner Mitgliedschaft im Coffee&Chainrings MTB Verein.

Links zur Episode:

Werde Unterstützer!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP052 Mario goes Innsbruck Alpine Trailrun Festival erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#Trailtypen Michael Ohler - Bienwald Backyard Ultra

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Im Oktober 2018 schwappte eine Welle an neuen Veranstaltungen in meine Timeline. Auslöser war der berühmt berüchtigte Big’s Backyard Ultra Marathon, dessen Veranstalter kein Geringerer als Gary Cantrell ist. Klingelt nicht? Unter seinem Alias Lazarus Lake werden ihn die meisten ultraaffinen Läufer allerdings kennen.
Mein Gast im Podcast, Michael Ohler ist Veranstalter des ersten deutschen Backyard Ultras, leidenschaftlicher und erfahrener Ultraläufer. Als Western States und Spartathlon Finisher weiß er was ein Läufer braucht. Bei der Organisation des Bienwald Backyard Ultra wird er vom TSV Kandel unterstützt.

Wir unterhalten uns über die Faszination “Last man standing”, sein starkes Teilnehmerfeld und die Gemeinheiten die seine Strecke für die Läufer bereithält.
Wer hier gewinnt, bekommt übrigens ein sogenanntes “golden ticket” und ist somit direkt für den Big’s Backyard Ultra in den USA qualifiziert.

Der BBU findet vom 21.Juni um 08:00 – 23. Juni um 12:00 statt.

Hast du auch Lust dich im Bienwald bei Kandel zu beweisen? Noch sind ein paar Plätze frei, trau dich!

Wo weitere Backyard Ultras stattfinden werden, kannst du hier nachlesen:

Ein neuer Trend? – Backyard Ultra Marathons

Die BBU Facebook Gruppe
https://www.facebook.com/groups/1893595504085001

Der Bienwald Backyard Ultra als Facebook Veranstaltung
https://www.facebook.com/events/312306749373471

Anmeldung für den Bienwald Backyard Ultra
https://my5.raceresult.com/112819/registration?lang=de

Bienwald Marathon des TSV Kandel
https://leichtathletik.tsvkandel.de/bienwald-marathon/

Die Musik im Abspann kommt mal wieder vom geschätzten Leo Moracchioli.

https://www.patreon.com/frogleapstudios/posts

Viel Spaß bei einer weiteren Episode des TrailRunning Podcast!

Alle Episoden findet ihr unter:
https://www.trailrunning-podcast.de

Besucht doch die Facebookseite:
https://www.facebook.com/TrailrunnersDog

Folgt uns bei Twitter
https://twitter.com/trailrunnersdog

Auphonic One-Time Credits
https://auphonic.com/donate_credits?user=Trailrunnersdog

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP051 #Trailtypen Michael Ohler - Bienwald Backyard Ultra erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ja er lebt noch, er lebt noch

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Unterstützergrüße:

FloP, Running Rob, Florian vom Laufendentdecken-Podcast, Marcel, Jari, Jörg, Lara, Michael

Ich plane in nächster Zeit die Patreonseite aufzugeben und auf die deutsche “Crowdfunding” Plattform Steady umzusteigen.

Wenn du mich unterstützen möchtest, dann kannst du das ab jetzt hier tun:

https://steadyhq.com/de/trailrunning-podcast

Als Dankeschön bekommst du einen Platz auf der “Wall of Fame” des Blogs unter:

https://www.trailrunnersdog.de/supporter/

https://www.jaeger-der-berge.de/13-trailrunner-zeigen-dir-ihren-trailrunningschuh

Musik am Ende mal wieder von Leo Moracchioli – Firestarter

https://www.patreon.com/frogleapstudios/posts

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP050 Ja er lebt noch, er lebt noch erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ein KoBoLT läuft im Walde

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Die Shownotes zur Episode:

Unterstützergrüße

In der heutigen Episode möchte ich folgenden Menschen für ihre Unterstützung danken:

Flo, Running Rob, Florian vom Laufendentdecken-Podcast, Marcel, Daniel, Jari, Jörg, Lara, Michael, Eric

Wenn auch du mich unterstützen willst, dann schau doch mal hier:

aktuelle Wettkämpfe im November

Webseite der TG Konz: Der Wurzelweglauf am 03.11.2018 

Brandheiß…der KoBoLT am 24.11.2018, mehr dazu im Recap.

Geplante Wettkämpfe 2019

Das Jahr 2018 ist noch nicht ganz rum, da sind auch schon die ersten Läufe für 2019 geplant.

Innsbruck Alpine Trailrun Festival am 02.05.-4.05.2019
WiBoLt von 19.06. – 23.06.2019
SONUT am 31.08.2019

Gewinnspiel Innsbruck Alpine Trailrun Festival powered by inov-8

Du willst zum IATF nach Innsbruck? Dann bewirb dich um einen Startplatz deiner Wahl. Du musst nur eine kleine Aufgabe erfüllen, schreib mir warum ausgerechnet du in Innsbruck an der Startlinie stehen solltest!

Die aktuelle Episode auf Youtube:

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP049 Ein KoBoLT läuft im Walde erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#Trailtypen - Antje Ueberholz - Dt. Meisterin 24 h Trail Running

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Die Deutsche Meisterin im 24 Stunden Trailrunning kommt aus Koblenz!

In dieser Episode habe ich einen besondern Gast, den ich drüben im Blog bereits (nicht ganz ohne Stolz) angekündigt hatte. Antje Ueberholz kommt aus Koblenz und erlief sich beim Traildorado 24 Stunden Trail Running Festival den Titel der Deutschen Meisterin im 24 Stunden Trailrunning und wurde somit nicht nur erste Frau, sondern auch gleich mal Gesamt 2.
Ich durfte mich mit ihr in ihrer Mittagspause über ihren Lauf beim Traildorado und das nächste Laufziel unterhalten.

Traildorado 24-Stunden Trail-Lauf

Die Musik im Abspann kommt mal wieder vom geschätzten Leo Moracchioli

https://www.patreon.com/frogleapstudios/posts

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP048 #Trailtypen - Antje Ueberholz - Dt. Meisterin 24 h Trail Running erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

TerminTalk und Runcloud50

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Die Shownotes

Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2019 powered by inov-8

Homepage des: Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2019


Wahl zum Campz Top Outdoor Blog 2018

Campz Wahl zum Top Outdoor Blog 2018


Der Strava Trailrunning Podcast Club

Ausblick auf die Traildorado 24h Trail Party


Erzähle mir deine Geschichte im Podcast und schreib mir eine Email an podcast@trailrunnersdog.de 

Musik von Leo Moracchioli
https://www.youtube.com/watch?v=TZpStPFDaho

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP047 TerminTalk und Runcloud50 erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Strava - I'm back!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Strava – I’m back!

Man glaubt es kaum, aber ich gebe der dem Social Network noch eine Chance und habe sogar gleich mal eine Gruppe gegründet.

Ich stelle mich zur Wahl für den Top Outdoor Blog 2018 und habe zwei neue Podcastentdeckungen für euch.

Strava Profil
https://www.strava.com/athletes/35173393

Strava Club
https://www.strava.com/clubs/477924

Campz Outdoorshop Wahl zum Top Outdoor Blog 2018
https://www.campz.de/info/top-outdoorblog-2018-trailrunning/

Neue Podcasts braucht das Land!

Link zum iTunes Feed des Was läuft? Podcast
https://itunes.apple.com/de/podcast/was-l%C3%A4uft-podcast/id1380385094?l=en

Die Laufmasche auf Podigee mit der aktuellen Episode mit Christoph Hardes (sorry für mein Namensgedächtnis :()
https://laufmasche.podigee.io/4-folge-3-laufen-ohne-zu-stoppen-der-ultralaufer

Neues von Trailrunnersdog.de

Mario beim Heldentrail
https://www.trailrunnersdog.de/2018/09/suedthueringentrail-mario-und-der-heldentrail.html

Topo Athletic Terraventure Testbericht
https://www.trailrunnersdog.de/2018/09/angetestet-topo-athletic-terraventure.html

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP046 Strava - I'm back! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Der SoNUT - ein harter Brocken

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Zugegeben, der SONUT ist jetzt schon eine Weile her und wahscheinlich habt ihr den Blogbeitrag eh schon gelesen. Ich habe dennoch ein paar Worte zum SONUT verloren.

Viel Spaß beim Anhören!

Hier gehts zum Blogpost zum SoNUT auf Trailrunnersdog.de

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP045 Der SoNUT - ein harter Brocken erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Neues im Podcast, HuBuT, SoNUT

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

HuBuT – Hunsbuckel Ultra Trail

Heute erzähle ich mal kurz vom HuBuT der am 19.08.2018 in seiner zweiten Auflage stattfindet. Dort bin ich im letzten Jahr als Schlussläufer gestartet und kann dieses Jahr leider nicht dabei sein. Der HuBuT startet und endet in Laubach im Hunsrück und hält 66 km und 1300 Höhenmeter für die Starter der Langdistanz bereit. Es gibt ebenfalls zwei kürzere Distanzen und so kann man sich dort auch auf 39 km / 700 Hm und 12 km / 180 Hm austoben.

Blogpost: https://www.trailrunnersdog.de/2017/08/hunsbuckel-trail.html

Seite des Veranstalters: https://hunsbuckel-trail.de/

SoNUT – Der Sonnwald Nahe Ultra Trail

Da der lange Lauf natürlich fest eingeplant war, starte ich deswegen eben recht kurzfristig beim SoNUT. Dieser Lauf führt zu 65% über den Premium-Wanderweg Soonwald Steig und ist ein sehr anspruchsvoller Mittelgebirgskurs. Mit seinen 62 Kilometern und rund 2200 Höhenmetern, entspricht sein Verhältnis von Kilometern zu Höhenmetern (35,5 hm/km) so ziemlich dem was ich auch vor meiner Haustüre habe.

Auf dem Soonwaldsteig war ich 2015 bereits einmal: https://www.trailrunnersdog.de/2015/10/trailrun-auf-dem-soonwaldsteig-mit-x-sport-kastellaun.html

Seite des Veranstalter: https://www.sonut.de/

 

Musik

Die Musik im Abspann stammt heute von Leo Moracchioli, der wie ich finde geniale Cover bekannter Popsongs im Metalgewand präsentiert. Schaut mal rein!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP044 Neues im Podcast, HuBuT, SoNUT erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Nachtrag zum Runcloud50

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Ich hatte schon fast vergessen, dass ich direkt am Tag nach dem Runcloud50 eine kurze Podcastfolge aufgenommen habe. Die will ich euch nicht vorenthalten, auch wenn sie nur kurz und schmutzig ist.

Hier gehts zum RunCloud50 Blogpost

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP043 Nachtrag zum Runcloud50 erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#Trailtypen - Fabian FatRaccoon - 24 h OCR Enduro Weltmeister

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Fabian Sinning ist OCR Athlet und Trailrunner aus Frankfurt, das war natürlich nicht immer so. In dieser Episode erzählt Fabian wie er vom “fat raccoon” zum 24 h OCR Enduro Weltmeister wurde und was er sonst noch so geplant hat.

24 h OCR Enduro Weltmeister

Über seinen Kampf um den Titel zum 24 h OCR Enduro Weltmeister in Sydney und wie es überhaupt soweit kam, darüber habe ich mich mit ihm in dieser Episode unterhalten. Außerdem konnte ich ihm seinen Tipp zum Western States 2018 entlocken und wir waren uns einig – Füße sind nicht ekelig!

Fabian ist außerdem Barfußläufer und Barfußtrainer und gibt uns seine Philosophie zum Thema mit.

Hier findet ihr seinen Blogbeitrag zum Titelgewinn:

Fabians Empfehlung auf Youtube

Fabian empfiehlt allen die daran interessiert sind, etwas für ihre Fußmuskulatur zu tun den Youtube Kanal der Barefoot Academy Düsseldorf

Musik zum Schluss

Outro Song – Primus – my name is mud.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP042 #Trailtypen - Fabian FatRaccoon - 24 h OCR Enduro Weltmeister erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ziele braucht der Mann!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Die Shownotes der heutigen Episode.

Ihr kennt das bestimmt, ohne Ziele dümpelt das Training oft einfach so vor sich hin. Mir geht das auch oft so, vielleicht gerade weil ich keinen wirklichen Trainingsplan verfolge und so keine vordefinierte Struktur in meinem Training habe.

Meine Zeit in der ich trainieren kann ist außerdem, wie bei den meisten begrenzt. Für die langen Läufe steht mir generell nur jedes zweite Wochenende zur Verfügung und selbst an diesen Tagen ist oft anderes wichtiger. Auch eine Beziehung muss selbstverständlich gepflegt werden und da zieht das Hobby oft den Kürzeren. Um den Schweinehund etwas unter Druck zu setzen, setze ich mir ein großes Ziel. Welches das ist erfahrt ihr im Podcast…oder eben hier in den Shownotes.

Meine Athletenseite bei runalyze

https://runalyze.com/athlete/Trailrunnersdog

Meine Ziele für 2018 / 2019

Mein Ziel für Ende 2018

https://www.kleiner-kobolt.de/

Mein großes Ziel für 2019

https://www.wibolt.de/7-wibolt-2019/

 

Werde auch du Unterstützer des Podcast unter https://www.trailrunnersdog.de/supporter

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP041 Ziele braucht der Mann! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Westerwaldlauf und Pfingstgrüße

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Traditionen pflegen

Ich pflege ein paar läuferische Traditionen. Neben meinem Geburtstagslauf ist meine Teilnahme am Westerwaldauf in Rengsdorf eine dieser Traditionen. In der aktuellen Episode gibt es einen kurzen Teaser zum Westerwaldlauf des TV Rengsdorf.

Der TV Rengsdorf veranstaltet den Westerwaldlauf jetzt schon gefühlt seit Anbeginn der Zeit und lockt somit jedes Jahr viele Läufer und Wanderer an Vatertag in den Westerwald. Ich habe selten eine so entspannte Veranstaltung gesehen wie diesen Lauf. Hier trifft sich Jahr für Jahr die Ultrafamilie um einen schönen Tag im Wald zu verbringen. Da die Strecke jedes Jahr wechselt, wird es auch nie langweilig.

Der Westerwaldlauf im Blog

Den kompletten Bereicht zum 50 km Lauf an Vatertag gibt es hier

https://www.trailrunnersdog.de/2018/05/der-westerwaldlauf2018-vatertagstradition.html

Es gibt ebenfalls ein paar Worte zum runcloud50, der rückt nämlich immer näher.

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP040 Westerwaldlauf und Pfingstgrüße erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Wir sind SCHLEM!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

SCHLEM – Schluppes Einfahrt Marathon

Am 02.04.2018 starteten 17 Männer und Frauen zu der ausdrücklich als persönliche Herausforderung und nicht als sportlichen Wettkampf deklarierten Veranstaltung, der Mythos SCHLEM war geboren.

So oder so ähnlich könnte die Einleitung lauten, denn wie einst der Iron Man als total verrückt galt, so gilt auch der #SCHLEM als #allebekloppt.

In der aktuellen Episode bekommt ihr neben meinem Gesabbel auch ein paar Live Soundschnipsel direkt vom #SCHLEM auf die Ohren. Mit dabei auch der Thomas vom Running Podcast, der Race Director himself Schluppenchris und einige andere.

Ein durchaus gelungener Tag unter vielen bekloppten Läufern. So soll das sein, so macht auch das stupide Kreislaufen Spaß.

Die Saga auf Twitter

#schlem-Tweets

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP039 Wir sind SCHLEM! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#Trailtypen - Basti Beuteltiere - Radfahrer und Bewegungsmensch #HimalaYak2017

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Basti ist Fußgänger, er wandert, läuft oder spaziert durch die Gegend. Heute erzählt er von seinem “Ausflug” in den Himalaja in die Kaschmir Region im Jahre 2017.

Viel Spaß beim Zuhören!

Beuteltiere.org ->  http://www.beuteltiere.org/p/himalayak2017.html

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP038 #Trailtypen - Basti Beuteltiere - Radfahrer und Bewegungsmensch #HimalaYak2017 erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Hörerfragen und Gemischtes

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Hörerfragen und Gemischtes

In der heutigen Episode beantworte ich ganz spontan eure Fragen die ihr mir auf Facebook und Twitter gestellt habt.

Wie der Zufall es so wollte, hatte Florian vom Laufend Entdecken Podcast quasi kurz vor meiner Aufnahme ebenfalls eine “Frage und Antwort” Folge veröffentlicht. Diese will ich euch natürlich nicht vorenthalten -> LEP#033 “eure Fragen, meine Antworten”.

Als kleine Premiere gibt es heute auch einen Videomitschnitt des Podcasts, der Ton ist allerdings etwas leise wie ich finde…Da muss ich wohl in Zukunft etwas dran arbeiten bzw. zusätzlich mikrofonieren.

Die Themen in der EP036 des Trailrunning Podcast sind u.a.

Mein aktuelles Training:

  • Traditionen pflegen; der Geburtstagslauf
  • Kettlebelltraining

#runcloud50

#SCHLEM

Hörerfragen:

Steffen fragt:

  • Von “krank auf weiterlaufen” …

Daniel fragt:

  • “was machen Trailrunner wenn sie sturmfrei haben?”

Basti fragt:

  • Laufen ohne Training / Wettkampf?
  • Ausrüstungsschlacht oder lieber minimalistisch?
  • Wenn ich kein Läufer wär, würde ich welchen Sport machen..und warum?
  • Was wird der neueste heiße Scheiß im Laufbereich?
  • Etappenläufe?
  • Barkely Marathons?

Wer gerne mal als Amazonkauf der “Woche” genannt werden möchte, der darf gerne den Amazon Affiliate Link nutzen und verrücktes Zeug kaufen!

Podcastempfehlungen:

Laufend Entdecken Podcast – EP#033

Orange Mud Endurance Podcast – EP36

Blogempfehlung:

Der Mohrblog

Der Geburtstagslauf auf runalyze.de

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP037 Hörerfragen und Gemischtes erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#Trailtypen Martin Joist Papillon Trier e.V. für Kinder krebskranker Eltern

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

TT001 – Martin Joist – Papillon Trier e.V. für Kinder krebskranker Eltern

Heute stelle ich euch den ersten Trailtypen vor. Martin Joist ist Läufer und sammelt seit gut 4 Jahren bei Läufen wie dem Kölnpfad – 171 km um janz Kölle Spenden für den Verein Papillon Trier e.V. Der Verein betreut und berät Familien in denen ein oder beide Elternteile an Krebs erkrankt sind und setzt den Fokus dabei auf die Kinder.

Wenn ihr mehr über den Verein und die Spendenaktionen von Martin wissen wollt, dann schaut einfach bei Papillon oder Martin Facebook Veranstaltung anlässlich des diesjährigen Kölnpfad Ultralaufs.

https://www.facebook.com/events/618124465190122/

Hier gehts zur Webseite:

http://www.papillon-trier.de/papillon-index.php

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP036 #Trailtypen Martin Joist Papillon Trier e.V. für Kinder krebskranker Eltern erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

ISPO Talk und #runcloud50

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

ISPO Talk und #runcloud50

Wir waren auf der ISPO! Dieses Mal in doppelter Funktion, als Blogger und in der Rolle als Brand Ambassador für Orange Mud.

Wir? Richtig! Ich habe heute eine bezaubernden Co-Host neben mir sitzen. Einige werden sie von Twitter kennen, dort nennt sie sich @mousegezeichnet, als Ex-Münchnerin die ideale Touristenführerin.

Außerdem gibt es ein paar Infos zum kommenden #runcloud50 der am 23.06.-24.06.18 quasi bei uns vor der Haustüre stattfinden wird. Der #runcloud50 wird die Teilnehmer durch Weinberge, Wälder und einen Vulkan führen…volles Programm also.

Hier geht es zum #runcloud50

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP035 ISPO Talk und #runcloud50 erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ausblick auf ISPO Munich 2018 - Rodgau50

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Ausblick auf ISPO Munich 2018 – Rodgau50

Am 28.01.2018 ist es wieder soweit, die ISPO öffnet ihre Tore für das interessierte Fachpublikum und jeden der sich für Neuigkeiten in der Sportartikelbranche interessiert.

Ich werde auch in München sein und dort Josh von OrangeMud am Stand unterstützen. Ihr findet uns in Halle A5.216.

Kommt mich doch mal besuchen!

https://www.orangemud.com/

https://www.ispo.com/munich

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP034 Ausblick auf ISPO Munich 2018 - Rodgau50 erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

LedLenser Trails in Motion Film Festival 6

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

LedLenser Trails in Motion Film Festival 6

Am 16.01.2018 war ich beim LedLenser Trails in Motion Film Festival 6 im Pro-Winz Kino in Simmern. In dieser Episode stelle ich euch die Filme kurz vor und verrate euch welcher Film mir am besten gefallen hat.

https://www.trailsinmotion.com/

https://running-portal.appspot.com/

http://www.x-sport.de/

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP033 LedLenser Trails in Motion Film Festival 6 erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Jogger vs. Läufer rant!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Läufer vs. Jogger – so ein Quatsch!

Heute rege ich mich mal wieder auf. Dieses Mal über die unsinnige Unterscheidung zwischen Läufern und Jogger. Warum müssen sich manche über Menschen die das selbe Hobby teilen erheben? Mir geht das gehörig auf den Wecker…Jogger sind Läufer sind Jogger. Punkt.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP032 Jogger vs. Läufer rant! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ausblick und Rückblick

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

In dieser Episode teste ich mein neues Studioequipment, spreche (ganz kurz) über mein Jahr 2017 und werfe mal ein paar Namen für potentielle Trailläufe im Jahr 2018 in den Raum.

 


Hier geht es zur Episode 0 des Coffee&Chainrings Podcast:


Fest geplant ist meine Teilnahme am Innsbruck Alpine Trailfestival im April:

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP031 Ausblick und Rückblick erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Weihnachtsgrüße

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Die Weihnachtssonderfolge

Zur Feier des Tages und weil mir mein persönlicher Weihnachtsengel ein tolles Geschenk gemacht hat, gibt es eine kurze Sonderepisode. Begrüßt mit mir die Frau Mousegezeichnet und den TrailDog Bonni im heimischen Wohnzimmer.

Frohe Weihnachten da draußen!

Wir grüßen: Schluppi, Eric, SportingMunich Patrick plus Familie, Daniel und Beate, den Schnaufcast Flo, Laufspatz und Fatboy Renee, Ulf und Matty.

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP030 Weihnachtsgrüße erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ja ich lebe noch.

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Heute gibt es ein kurzes Lebenszeichen von mir, immerhin ist die letzte Episode jetzt fast einen Monat her.

Ich spreche über mein Erlebnis beim KoBoLT, dem Innsbruck Alpine Trail Festival, den geilen Klamotten von Inov8 und davon wie ihr Teil des Blogs werden könnt.

https://trailrunnersdog.de/2017/11/kleiner-kobolt-trailrunning.html

https://trailrunnersdog.de/2017/07/ich-suche-dich-werde-ein-teil-von-trailrunnersdog.html

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP029 Ja ich lebe noch. erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Sonderfolge #Kreuzberg50

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

In der Episode 028 wagen wir ein Experiment. Wir? Ja, wir Podcaster und Blogger die am vergangenen Wochenende beim Kreuzberg50 zu Gast sein durften.

Zwei Mikros, wechselnde Sprecher = Eine Episode auf allen Kanälen!  Ein riesen Schnaufwechsel ohne Schnaufen, dafür aber mit Bier, Grillgut und ähm Erdnussbutter.

Hört mal rein!

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP028 Sonderfolge #Kreuzberg50 erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#Strava, out!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Die Themen dieser Episode:

#Strava, out! Ist man noch Sportler wenn man kein Stravaprofil mehr hat? Ich werde es erfahren..

#Kreuzberg50

Neues aus der Enducave

Die Abkehr von der Abkehr? Ausgewählte Produkttests kehren in den BLog zurück

#ISPO2018

Rule the Dark von @runherne und nicht dem @harlerunner, egal schaut halt bei beiden mal rein.

 

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP027 #Strava, out! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

von Kobolden und Schmutzfinken

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Mal wieder eine Rant-Episode. Schmutzfinken auf dem Trail vermiesen mir die Stimmung und weil das noch nicht genügt, kommt mir auch noch ein Harvester förmlich in die Quere. Erfreulich hingegen, der Kreuzberg50 und Zuwachs in der Podcasterfamilie.

 

Die Shownotes zum Podcast.

 

KoBoLt:

https://www.kleiner-kobolt.de/

Kreuzberg50

https://kreuzberg50.jimdo.com/

Neues aus der Enducave:

Schmutzfinken auf dem Trail:

https://trailrunnersdog.de/kein-trail-matsch-muell.html 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP026 von Kobolden und Schmutzfinken erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

gear list

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Was trägt der Trailrunnersdog eigentlich immer so mit sich rum?

Wie versprochen, meine Ausrüstungslisten von zwei meiner Läufe über 100 km. Für Distanzen darunter packe ich meist recht ähnlich und eben situationsgerecht.

Beide Läufe sind vom technischen Anspruch und der Laufdauer vergleichbar, der RBWL findet allerdings im Sommer und nicht wie der KoBoLt im Winter statt. Dementsprechend unterscheidet sich die Ausrüstung ein klein wenig.

Da ich hier die original Packlisten die ich damals angelegt hatte eingebunden habe, stehen zum Teil auch die Marken mit dabei. Das ist mir beim Erstellen der Listen recht wichtig, damit ich auch beim eigentlichen Packen genau das Shirt oder die Hose etc einpacke, die ich auch geplant habe.

Habt ihr auch Packlisten nach denen ihr packt oder macht ihr das jedes Mal aus dem Bauch heraus?

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP025 gear list erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Nachvertont: Wann ist man ein Sportler?

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

In der aktuellen Episode vertone ich einen bereits geschriebenen Blogpost und kläre die Frage “Wann ist man eigentlich ein Sportler? Und ist das überhaupt wichtig?”. Trailrunnersdogcast so ganz ohne Laufgeräusche, dafür mit Rasenmäher :)

Ich hoffe die Episode gefällt euch, viel Spaß dabei!

 

 

http://trailrunnersdog.de/2016/12/wann-ist-man-sportler.html

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP024 Nachvertont: Wann ist man ein Sportler? erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Sightseeingtour und DNF

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Heute nehme ich euch mal mit auf eine meiner neuen Strecken rund um den Karmelenberg, virtuelles Sightseeing quasi. Außerdem erzähle ich euch warum ein DNF in meinem Augen niemals eine Schande ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Karmelenberg

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP023 Sightseeingtour und DNF erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Die Premiere des Hunsbuckeltrail

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Ein neuer Stern am Trailrunninghimmel ist geboren! Der Hunsbuckeltrail, kurz HuBuT des TuS Laubach mit Start in Laubach. Er führt auf der Ultratrecke von 63 km über die atemberaubende Geierlaybrücke und durch den waldigen Hunsrück. Ich durfte am Sonntag dort in offizieller Mission als Besenläufer durch den Wald streifen. Wie es mir erging, hört ihr in der aktuellen Episode!

 

Noch mal vielen Dank an die vielen tollen Helfer und das Orgateam!

 

P.S. ja ein schriftlicher Beitrag mit Bildern folgt natürlich auch noch.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP022 Die Premiere des Hunsbuckeltrail erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Der Wald und ich

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Heute verrate ich euch mal was mich am Wald so fasziniert und warum ich dort so gerne bin. Ich spreche die aktuelle Folge des Laufendentdecken Podcast an, in der Florian erläutert was ihm das Laufen für das “echte” Leben so gebracht hat.

 

http://laufendentdecken-podcast.at/024/

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP021 Der Wald und ich erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Creepy Story

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Heute erzähle ich euch eine etwas gruselige und verstörende Geschichte die ich, abseits der Laufstrecke erlebt habe. Ich habe am Sonntag mal wieder seit langem einen Anhalter auf der Autobahn aufgegabelt und es war ähm sehr spannend… aber hört selbst!

Außerdem suche ich dich! Ja richtig gehört! Wenn du Bock hast einen Beitrag für den Blog zu schreiben oder im Podcast aufzutauchen, dann schreib mir eine Mail mit eben deiner Geschichte an info@trailrunnersdog.de.

 

 

Werde ein Patron!

https://www.patreon.com/bePatron?c=408525

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP020 Creepy Story erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Eisenmänner, laufender Holländer und Kobolte

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Eiserne Helden, laufende Flachländer und Kobolten auf dem Rheinsteig, die Themen in der aktuellen Episode.

Die Links zum Podcast

Trailtiger #Catcontent Podcast

Schluppenchrissssses Blog zur Kölsche Naachschicht

Der laufende Holländer…

Home2home.run

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP019 Eisenmänner, laufender Holländer und Kobolte erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Liebe, Leiden und Laufen - Mein FiNaMa 2017

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Der diesjährige FiNaMa ist Geschichte, leider. In der aktuellen Episode nehme ich euch wieder mit auf die Strecke. Quasi live… Ihr seid also wieder mit mir unterwegs durch die Karlsruher Nacht und begleitet mich durch meine alte Heimat. Wie es mir ergangen ist, erzähle ich euch im Podcast.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP018 Liebe, Leiden und Laufen - Mein FiNaMa 2017 erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#schnaufcastgrüße und FiNaMa Countdown

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Premiere, Premiere! Ihr hört heute das erste Mal eine fremde Stimme im Podcast. Ok, ok so fremd ist die Stimme nicht…Der Flo vom #schnaufcast hat mir einen Audiokommentar geschickt, den ich auch gleich mal verwurstet und beantwortet habe.

Außerdem steht der Fidelitas Nachtmarathon bzw. der 80 km Lauf in meiner alten Heimat Karlsruhe an, ich bin zwar alles andere als gut vorbereitet, aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel!

Desweiteren fand an vergangenen Wochenende, neben dem medial beachteten ZUT noch der weniger populäre WiBoLt statt. In diesem Jahr erstmals in der ECV, sprich der Extended Combined Version die den Rheinburgenweg, den Rheinsteig und als Verbindungsstück den Rheinhöhenweg umfasst. Dabei kommen lustige 555 km und 19.000 Hm zusammen…als wäre 320 und 11.700 nicht schon genug…

 

WiBoLt -> https://www.wibolt.de/

Martins Spendenlauf

Home2Home von Philipp Jordan

 

Glückwunsch allen Finishern vom Wochenende, egal ob beim ZUT, dem WiBoLt oder sonst wo!

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP017 #schnaufcastgrüße und FiNaMa Countdown erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

FiNaMa - Rengsdorf und blödes Gelaber

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

http://trailrunnersdog.de/2016/06/gemeinsam-nacht-fidelitas-nachtlauf.html

Der Podcast auf Youtube :)

 

 

 

Der Liveticker zur 24H MTB WELTMEISTERSCHAFT

Verfolgt Daniel von Coffee&Chainrings und feuert ihn an!

https://coffeeandchainrings.de/

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP016 FiNaMa - Rengsdorf und blödes Gelaber erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ausblick auf den Vatertagslauf in Rengsdorf

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Die Shownotes:

Hier findet ihr alle Infos zum Westerwaldlauf in Rengsdorf, der traditionell an Vatertag stattfindet.

http://www.tv-rengsdorf.de/

Schaut mal bei Florian vorbei und abonniert seinen Podcast. Wer wienerisch mag, wird den Podcast lieben :)

http://laufendentdecken-podcast.at/ 

Berts Geschichte vom Transvulcania 2017

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP015 Ausblick auf den Vatertagslauf in Rengsdorf erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#metm und Wettkampf vs. Menschlichkeit?

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Heldenberichte zum 13. Sächsischer Mt. Everest Treppenmarathon

Team #twitterwürfel

Rennbericht auf sportingmunich.de
http://www.runningmunich.de/running/beitrag/id-13-saechsischer-mt-everest-treppenmarathon-verrueckt-verrueckter-metm.html

 

Team #kchncrw

Bericht vom Alleingänger Peter Gnü aus Zü, kasse Leistung die leider, leider ganz knapp nicht mit einem Platz auf dem Treppchen belohnt wurde.
http://gnuechtel.blogspot.de/2017/04/mit-flei-auch-kein-preis.html 

 

Die offiziellen Fotos zum #metm

http://www.treppenmarathon.de/fotos/7/

Das Video zum Londonmarathon

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP014 #metm und Wettkampf vs. Menschlichkeit? erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

HuBuT, Kudos und Happy Birthday #schnaufcast

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Am 20.08.2017 findet die erste Ausgabe des HuBuT statt, der Hunsbuckel Trail im Hunsrück

http://hunsbuckel-trail.de/

Save the date!

 

Der Schnaufcast hat Geburtstag! Alles Gute und mächtig viele Kudos ;)

https://www.schnaufcast.de/

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP013 HuBuT, Kudos und Happy Birthday #schnaufcast erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

es frühlingt so sehr.

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Endlich Frühling! Hört die Vögel singen und mich keuchen, alles in einer Episode. Der Hammer!

Ich berichte über den mega matschigen und mega lustigen Gruppenlauf bei Trailrunning Ville in der tada…Ville bei Brühl.

Ich bedanke mich bei meinen Patreonspendern, die im März wieder deutlich zugenommen haben, ok ich sollte schreiben deren Zahl wieder zugenommen hat und da ich nicht alle zusammenbekommen habe im Cast, hier nochmal die neuen aufgezählt.

Danke an Philipp, Eric, Alex, Florian, Flo und einem anonymen Spender der nicht genannt werden will. Scheint ihm extrem peinlich zu sein mich zu unterstützen ;)

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP012 es frühlingt so sehr. erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Hashtag-Gewitter und ein Dankeschön!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

In EP011 geht es mal wieder um #cleanyourtrails und um das #everesting. Außerdem meckere ich über den aktuellen #schnaufwechsel ;) und bedanke mich bei Philipp für seine Patreon Spende. Ach ja… und ich erschrecke Menschen :)

 

Musik-Tipp

Gojira – Magma
http://www.metal.de/reviews/gojira-magma-179774/

 

Merchandise Tipps

https://shop.spreadshirt.de/trailrunnersdog 

 

und die aktuelle Fatboys Kollektion, macht die Jungs mal so richtig reich!

https://3dsupply.de/de/fatboysrun/

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP011 Hashtag-Gewitter und ein Dankeschön! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ernährungsfragen. Vegan, vegetarisch oder doch egal?

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

In der aktuellen Episode beantworte ich Daniela’s Frage nach (meiner) Ernährung. Vorab gesagt, ich bin kein Ernährungsexperte und esse alles was mir schmeckt, abzüglich totem Tier. Und ja, auch Fisch ist totes Tier… Was ihr esst ist mir dabei ziemlich egal.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP010 Ernährungsfragen. Vegan, vegetarisch oder doch egal? erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

der Deutsche und der Schnee.

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Yeah…wir haben schon wieder Schnee. Mal wieder eine geschlossene Schneedecke auf der man eigentlich wunderbar laufen könnte. Wäre da nicht der Deutsche und sein Drang zum Schneeschippen, dass er damit nur alles schlimmer und gefährlicher macht, rafft er natürlich wie jedes Jahr mal wieder nicht.

Ja diese Episode ist aus der Konserve, denn just am Tag an dem ich sie eigentlich veröffentlichen wollte, hatten wir keinen Schnee mehr.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP009 der Deutsche und der Schnee. erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Extrablatt zur anstehenden ISPO, Trailbärte und dem #altmühltalgate

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

In dieser Extraausgabe teste ich mein neues Mikro und quatsche dabei über meinen anstehenden Besuch auf der ISPO, dem Vorteil von Trailbärten und dem #Altmühltalgate des TRAIL Magazines.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP008 Extrablatt zur anstehenden ISPO, Trailbärte und dem #altmühltalgate erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Rodgau Recap, Kommerz und Community

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

In der aktuellen Episode quatsche ich über den Rodgau Ultramarathon an dem ich dieses Jahr nur passiv als Support vor Ort teilgenommen habe. Über den Kommerz unter Bloggern und Podcastern, wie ich dazu stehe und über Gruppen oder Community runs. Die letzten Minuten sind leider etwas windig…ein Hardwareupgrade ist aber schon geordert.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP007 Rodgau Recap, Kommerz und Community erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Taunus Ultra Survival Run

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Am 21.01.17 um 09:00 startete ich als einer von 19 Teilnehmern auf der 70 km Strecke im Taunus beim Taunus Ultra, wie er offiziell heißt. Dieser Einladungslauf wird nun im zweiten Jahr von Bert und Jessyca organisiert. Diese Episode ist ein Live-Log direkt von der Strecke und spiegelt weider was für ein riesen Spaß es eigentlich war, trotz einiger technischer Probleme was meine Orientierung anging.

Viele Dank Jessyca und Bert für diesen tollen Lauf!

Hier gehts zum Blogpost:

http://trailrunnersdog.de/2017/01/taunus-ultra-survival-run.html

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP006 Taunus Ultra Survival Run erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

krank ist krank.

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Warum riskieren Hobbyläufer so oft ihre Gesundheit in dem sie krank laufen gehen? Und warum geben so viele Hobbymediziner so miese Ratschläge obwohl sie keine Ahnung haben? Es tut mir leid, aber ich muss mich schon wieder aufregen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP005 krank ist krank. erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Anti-Hundehalter rant!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

In der aktuellen Episode gibt es eine kleine Premiere hier im Podcast! Die erste Folge auf 6 Beinen ist seit heute im Kasten! Willkommen Bonni in deinem Podcast :)

Ich spreche mit Bonni über meinen ersten Ultralauf im Jahr 2017, dem Taunus Ultra Trail am 21.01. von dem ich bis heute nicht weiß wie weit ich da eigentlich laufen muss.

Zweites Thema sind die Reaktionen auf meinen Silvesterlaufbericht, die nicht nur positiv ausgefallen sind.

Und zu guter Letzt schimpfe ich über meine Hundehalterkollegen und unangeleinte Hunde während uns ein unangeleinter Hunde im Dunkeln entgegen kommt. Perfektes Timing würde ich sagen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP004 Anti-Hundehalter rant! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

#cleanyourtrails für einen sauberen Trail

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

EP3 – #cleanyourtrails

Kaum laufe ich mal wieder bei einem Volkslauf fallen mir die Umweltschweine wieder auf. Muss das sein frage ich? Nein natürlich nicht! Aber nicht nur bei offiziellen Veranstaltungen benehmen sich Einige echt daneben.

Rennbericht – Silvesterlauf Montabaur

Mein Podcast bei podster

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP003 #cleanyourtrails für einen sauberen Trail erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ihr habt es so gewollt!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Ihr habt es so gewollt!

Echt jetzt, ihr hattet die Wahl und jetzt meckert nicht!

Zwei tolle Mails kamen diese Woche:

  • Die Einladung zum Kreuzberg50 Freundschafts-, Einladungs-, Spaß-, #allebekloppt-Lauf im Oktober 2017
  • Es gab doch tatsächlich den ersten Post-Podcast Spender! Vielen Dank Markus und natürlich an alle Patreon Suporter!

Ich wünsche allen Hörern / Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr und falls ihr an einem Silvester / Neujahrslauf teilnehmt viel Spaß dabei!

Nachtrag: Katrin und Daniel von bevegt.de sprechen in ihrem aktuellen Podcast über ihr “Zuckerfrei Experiment” von Anfang des Jahres 2016. Hört mal rein!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP002 Ihr habt es so gewollt! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Der frühe Vogel kann mich mal!

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Dies ist quasi die erste Episode, sie fiel der Zensur zum Opfer.
Ich bitte um Nachsicht ob des schlecht vertonten Blogposts. Kommt nicht wieder vor, glaube ich.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP001 Der frühe Vogel kann mich mal! erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.

Ein neuer Podcast ward geboren

Hat dir was du gehört hast? Dann klicke den Abonnieren Button und verpasse keine Episode mehr!

Ein bärtiger Mittdreißiger läuft in Sandalen durch die Gegend und murmelt Unverständliches vor sich hin. Passend zu Weihnachten eben.

Hier hört ihr die Nullnummer des Trailrunnersdogcast der Trailrunning Podcast by Trailrunnersdog live von der Laufstrecke.

Hier wird es in Zukunft allerhand Themen zu besprechen geben, seien es Rants, Liveberichte vom Trail oder Interviewfolgen. Hört mal rein und hab Spaß.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Support your Podcast!

Der Beitrag TRP000 Ein neuer Podcast ward geboren erschien zuerst auf TrailRunnersDog.de.